Skip to main content
Die elektrische Gartenschere im Einsatz

Wir haben diesen Test & Vergleich (12/2021) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update dieses Beitrags: (3.11.2021).

Akku Gartenschere Test & Vergleich (12/2021): Die 10 TESTSIEGER

Eine Akku Gartenschere unterstützt deine Arbeit durch einen kleinen Motor. Sobald die Temperaturen steigen treibt es uns Menschen nach draußen. Einige Menschen besitzen das Glück, einen schönen Garten zu besitzen. Hier können sie Grillen, Entspannen und verschiedene Lebensmittel anbauen. Sehr häufig eignet er sich als Ort zum Treffen mit Freunden. Damit du dich und andere wohlfühlen muss der Garten ordentlich gehalten werden.

Mit Gartenarbeit kannst du deinen Garten schön und sauber halten. Damit die Arbeit einfacher von der Hand geht gibt es verschiedene Hilfsmittel. Einer ist eine Akku Gartenschere, die mithilfe eines Elektromotors unterstützt wird. Eine Gartenschere mit einem Elektromotor eignet sich optimal bei älteren oder schwächeren Menschen. Die Geräte werden, wie ein Handy, aufgeladen und können danach ihre Arbeit verrichten. Die Akku Gartenschere wurde erst vor einigen Jahren entwickelt und findet immer mehr Befürworter. Deshalb haben wir die besten und beliebtesten Produkte herausgesucht.

In unserer Vergleichstabelle kannst du die verschiedenen Akku Gartenscheren vergleichen. Im unterem Ratgeberbereich gehen wir auf alle wichtigen Fragen und Funktionen ein, damit du eine passende Akku Gartenschere findest.

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Der Preis der unterschiedlichen Gartenscheren kann sehr stark variieren. Achte auf alle Funktionen, damit du lange Spaß an deinen Gerät besitzt.
Entscheide dich zwischen einer normalen Gartenschere oder einem akkubetriebenen Gerät. Alle Varianten bieten dir unterschiedliche Vor- und Nachteile.
Eine gute Gartenschere liegt gut in der Hand und lässt sich einfach betätigen. Das Gewicht sollte nicht zu hoch ausfallen, da sonst das Handling leidet.

Einschätzung: Die 10 besten Akku Gartenscheren im großen Vergleich

Professionelle 16,8 V elektrische Akku-Gartenschere

Professionelle 16,8 V elektrische Akku-Gartenschere Schneidzweige Starke Schere 25 MM Stahlklinge...
78 Bewertungen
Professionelle 16,8 V elektrische Akku-Gartenschere Schneidzweige Starke Schere 25 MM Stahlklinge...
  • Hinweis: Die Farbe ist blau und orange und wird zufällig gesendet.Sehr starke Kraft: Die...

Die erste elektrische Gartenschere in unserem Vergleich kommt von dem Hersteller ghtmarrine. Die Klinge ist aus schwefelreichem SK5 Schweizer Stahl geschmiedet und wird von einem bürstenlosen Motor angetrieben. Die Gartenschere kommt auf ein Gewicht von ca. einem Kilogramm. Der Akku kann zum Laden entnommen werden und benötigt nur wenige Stunden zur vollen Ladung. Mit einem vollen Akku kannst du ungefähr zwei bis drei Stunden arbeiten.

Die Leistung ist sehr hoch und selbst Äste mit einer Stärke von 2,5mm werden ohne Mühe zertrennt. Zusätzlich befinden sich im Lieferumfang, ein Schleifstein, eine Aufbewahrungsbox, zwei Schraubschlüssel, Schmiermittel und ein Ladeadapter. Insgesamt bewerten über 85 Prozent dieses Produkt positiv und würden es weiterempfehlen. Die Kosten sind etwas höher, dafür bekommst du aber ein kleines Kraftpakte.

MOTOKER Schnurlose elektrische Gartenschere

MOTOKER Schnurlose elektrische Gartenschere Astschere 30MM Schnittdurchmesser mit Batterie, 4-6...
97 Bewertungen
MOTOKER Schnurlose elektrische Gartenschere Astschere 30MM Schnittdurchmesser mit Batterie, 4-6...
  • 【Scharfe Schere】 Die kabellose Scherenklinge ist aus kohlenstoffhaltigem SK5-Stahl...

Die nächste Akku Gartenschere kommt von dem Hersteller MOTOKER. Die elektrische Gartenschere besitzt viele Funktionen, die die Arbeit im Garten einfach gestaltet. Die kabellose Scherenklinge ist aus kohlenstoffhaltigem SK5-Stahl geschmiedet. Dieses Material ist scharf, haltbar und schneidet leicht 30 mm lange Äste. Kork, Hartholz, PVC, Kunststoff Rohr- und Rohrschneider. Kann kein Metall schneiden, verursacht ernsthafte Schäden.

Es ist wichtig, dass Sie Ihre Finger während des Gebrauchs von der Klinge fernhalten. Die Akku Gartenschere besitzt eine Akkulaufzeit von 4 bis 6 Stunden. Sobald sie für 28 Sekunden nicht genutzt wird schaltet sie in einen Sparmodus. Je nach Dick kannst du die Größe auf 5, 10, 20 und 30 mm einstellen. Insgesamt bewerten über 82 Prozent dieses Produkt positiv und würden es auch weiterempfehlen. Auch unser Fazit fällt positiv aus, obwohl der Preis etwas höher ausfällt.

Bosch elektrische Gartenschere EasyPrune

Angebot
Bosch elektrische Gartenschere EasyPrune (integrierter 3,6 Volt Akku, 450 Schnitte/Akkuladung, im...
1.066 Bewertungen
Bosch elektrische Gartenschere EasyPrune (integrierter 3,6 Volt Akku, 450 Schnitte/Akkuladung, im...
  • Die Easy Gartengeräte von Bosch - praktische Helfer für alle kleinen Projekte

Unser Preis Leistungssieger kommt von Bosch und überzeugt durch ein sehr leichtes Gerät. Die elektrische Gartenschere EasyPrune überzeugt mit einem leistungsstarken Akku, der in das Gerät integriert ist. Die Ladedauer beträgt 3,5 Stunden. Mit einem vollen Akku kann die Gartenschere bis zu 450 Schnitte ausführen.

Die Schere mit Klingen aus rostfreiem Stahl ermöglicht saubere Schnitte von dicken und dünnen Ästen bei gleichzeitiger Förderung eines gesunden Pflanzenwachstums. Der Motor kommt ohne Mühe mit 25 mm dicken Ästen klar. Sehr häufig schaffst du auch 3 cm dicke Äste. Der größte Vorteil an diesem Gerät ist, dass besonders geringe Gewicht und der gute Preis. Insgesamt besitzt diese elektrische Gartenschere eine Garantie von 2 Jahren, damit du auch in Zukunft abgesichert bist.

Akku Gartenschere, TECCPO 7.2V

Akku Gartenschere, TECCPO 7.2V Elektrische Astschere, 400 Schnitte/Akkuladung, Weichgummi-Griff,...
151 Bewertungen
Akku Gartenschere, TECCPO 7.2V Elektrische Astschere, 400 Schnitte/Akkuladung, Weichgummi-Griff,...
  • 【Leistungsstarker Motor】Ohne Ermüdung können Sie dank des Mikro-Elektromotors...

Die nächste Akku Gartenschere kommt von Teccpo und besitzt einen leistungsstarken Akku mit 7,2 V. Die Akkuladezeit liegt ungefähr bei zwei bis drei Stunden und ist somit sehr schnell aufgeladen. Mit einem vollgeladenen Akku schafft die Akku Gartenschere ungefähr 400 Schnitte. Eine Astbreite von 15 bis 22mm stellen die Gartenschere vor keine Probleme.

Die elektrische Gartenschere verfügt über noch einen Sicherheitsschalter außer Ein-/Ausschalter, der beim Schneiden der Ästen Verletzungen vermeiden kann. Insgesamt leistet die Akku Gartenschere echt starke Leistung. Über 91 Prozent empfehlen dieses Produkt weiter und sind mit dem Preis Leistungsverhältnis sehr zufrieden. Die Schere arbeitet sehr sauber und führt die Arbeit, ohne zu meckern aus.

K KLEZHI Elektrische Gartenschere mit LED-Anzeige

K KLEZHI Akku Astschere mit LED, Schnurlose Elektrische Gartenschere, 30 mm Schnittdurchmesser, 2X 2...
9 Bewertungen
K KLEZHI Akku Astschere mit LED, Schnurlose Elektrische Gartenschere, 30 mm Schnittdurchmesser, 2X 2...
  • 【Paket und Garantie】 - 1 x kabellose Akku Astschere, 2 x gartenschere...

Die letzte elektrische Gartenschere in unserem Vergleich kommt von dem Hersteller K Klezhi. Bevor wir näher auf die Besonderheiten eingehen, solltest du über diesen Preis nachdenken, da er wirklich sehr hoch ist. Für den hohen Preis bekommst du eine starke Akku Gartenschere. Die Akkuladezeit liegt nur bei einer bis zwei Stunden. Die Laufzeit liegt bei drei bis vier Stunden und ist daher doppelt so lang, wie die Ladezeit.

Die Arbeitsbreite kann jederzeit auf die Arbeit angepasst werden. Der Akkuzustand wird über ein Display angezeigt, damit du jederzeit handeln kannst, Im Lieferumfang befindet sich ein zusätzlicher Akku und ein toller Tragekoffer. Die Akku Gartenschere kann für verschiedene Aufgaben genutzt werden und arbeitet sehr ordentlich. Eigentlich würden wir jeden Käufer dieses Produkt empfehlen, wenn nicht dieser hohe Preis wäre. Wenn dich die Kosten nicht stören bekommst du ein erstklassiges Gerät nach Hause geschickt.

Testsieger: Die Akku Gartenschere bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) haben wir keinen aktuellen Akku Gartenscheren Test finden können. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Geräte finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren, angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Ratgeber: Das sind die Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf einer Akku Gartenschere achten solltest

Bevor du dich für eine bestimmte Gartenschere entscheidest, raten wir dir, sich vor dem Kauf einige Fragen zu stellen. Welches Gerät passt genau zu meinem Anforderungen? Wie groß sollte die maximale Belastung sein? Welcher Aufbau eignet sich für mich?

Mach dir am besten hierzu einige Notizen, und nutze diese bei deiner Kaufentscheidung. So kannst du deine ideale elektrische Gartenschere finden.

Eine elektrische Gartenschere hilft bei verschiedenen Arbeiten im Garten. Mithilfe eines Elektromotors wird die Arbeit möglichst einfach gehalten. Die Akkulaufzeit ist sehr lang, sodass du einen ganzen Tag, damit arbeiten könntest.

Was ist eine Akku Gartenschere und wie funktioniert sie?

Eine Akku Gartenschere unterstützt dich bei verschiedenen Aufgaben. Neben der Gartenpflege können auch PVC und andere Materialien weiterverarbeitet werden. Eine handelsübliche Gartenschere wird bei Hecken, Rosen, Sträuchern und anderen Grünpflanzen genutzt. Mit der Zeit wird die Ausführung anstrengend, da unsere Hand die Belastung nicht gewohnt ist. Bei billigen Gartenscheren können sich Blasen und sogar blaue Flecke bilden.

Desto schlechter deine Ausrüstung ist, umso weniger macht die Gartenarbeit Spaß. Mit einer elektrischen Gartenschere wird die meiste Arbeit durch einen Elektromotor ausgeführt. Durch das Betätigen der Gartenschere erkennt der Motor, wann er arbeiten soll. Der Ast wird mit der Unterstützung ohne Mühe durchtrennt und du kannst weiterarbeiten. Je nach Modell und Ausstattung muss der Akku aufgeladen werden. Die Laufzeit variiert von 2 bis 8 Stunden. In einigen Fällen gibt es auch eine Schnittzahl, die die Gartenschere ausführen kann.

Gibt es Alternativen zu einer elektrischen Gartenschere?

Eine elektrische Gartenschere wird nur sehr selten genutzt, weil viele dieses Produkt nicht kennen. Die meisten Menschen greifen zur handelsüblichen Gartenschere, die keine Unterstützung bekommt. Der Aufbau ähnelt dem Akku Gerät, bloß das Gewicht ist um einiges leichter. Für eine bessere Übersicht gehen wir genau auf die handelsübliche Gartenschere ein.

Die Gartenschere

Die Gartenschere wird am häufigsten genutzt, da sie sehr schnell arbeitet. Sie besitzt zwei scharfe Klingen, die Äste, mit einer Dicke, bis zu 3mm schneiden. Die Funktionsweise ist wie bei einer Schere. Mit deiner Muskelkraft drückst du die Gartenschere zusammen und der Ast wird durchgeschnitten. Mit der richtigen Technik und viel Kraft ist diese Methode am schnellsten. Bei Menschen, die weniger Kraft besitzen kann die Arbeit schnell zur Qual werden. Damit die Belastung entfällt haben einige Hersteller eine Akku Gartenschere konzipiert, die mit einem Motor, die komplette Arbeit übernimmt.

Die Gartenschere mit einen verbauten AkkuWas sind die Besonderheiten einer Akku Gartenschere?

Eine Akku Gartenschere besitzt viele Besonderheiten, die für einen Kauf sprechen. Verschiedene Geräte gibt es schon unter 100 Euro und arbeiten sehr ordentlich. Gerade die Gartenschere von Bosch schafft 450 Schnitte mit nur einer Akkuladung. Die erste Besonderheit einer Akku Gartenschere ist der leistungsstarke Akku. Einige Hersteller benutzen einen externen Akku, damit du ihn einfach austauschen kannst. So wirst du in deiner Arbeit nicht unterbrochen.

Des Weiteren beläuft sich die Akkuladung auf wenige Stunden, sodass der Akku meistens nach nur 3 Stunden aufgeladen ist. Die elektrische Gartenschere erkennt durch das Betätigen, wann der Motor einschalten muss. Der Elektromotor drückt die Schere zusammen und der Ast wird geschnitten. Mit einer elektrischen Gartenschere wirst du keinen neuen Zeitrekord aufstellen, dafür fällt die Arbeit sehr einfach aus. Ältere Menschen arbeiten sowieso etwas langsamer, warum nicht auf die Akkuvariante zurückgreifen.

Die verschiedenen Akkuvarianten

Eine elektrische Gartenschere braucht Strom, damit sie ihre Arbeit verrichten kann. Um den geforderten Strom zu liefern gibt es zwei Möglichkeiten. Eine Steckdose oder ein kompakter Akku. Da sehr selten eine Steckdose in der Nähe ist und der Kabel sehr lästig wäre, haben Hersteller leistungsstarke Akkus verbaut. Hier gibt es genau zwei Möglichkeiten. Entweder der Akku befinden sich in der Gartenschere oder er wird außen angeschlossen. Beide Varianten bieten dir unterschiedliche Vor- und Nachteile, die wir in den nächsten Überschriften genau klären.

Der verbaute Akku

Der integrierte Akku befindet sich in den Griffen und erhöht das Gewicht nur minimal. Der Akku wird wie ein Handy geladen. Eine kleine Ladeanzeige an dem Ladegerät oder der Gartenschere zeigen dir den Zustand jederzeit an. Die elektrische Gartenschere mit einem verbauten Akku ist um einiges leichter und günstiger, da die Akkus kleiner sind. Zudem brauchen sie keine Ladestation.

Der externe Akku

Eine Akku Gartenschere mit einem externen Akku wiegt um einiges mehr, weil die Akkus relativ groß ausfallen. Die Leistung der elektrischen Gartenscheren liegt mit einem externen Akku deutlich höher. Die Akkus besitzen eine große Leistung und sind in wenigen Stunden voll aufgeladen. Die Anschaffungskosten steigen sehr schnell, da diese Akkutechnik um einiges teurer ist. Zudem werden Ladestationen benötigt.

Beide Varianten bieten dir verschiedene Vor- und Nachteile. Bei einer unregelmäßigen Nutzung empfehlen wir dir Gartenscheren mit einem verbauten Akku. Bei häufigen Einsätzen oder im Gewerbe ist der externe Akku, die beste Variante, da er regelmäßig ausgetauscht werden kann.

Die elektrische Gartenschere im TestDie verschiedenen Aststärken

Wenn du dich noch nicht wirklich mit einer Akku Gartenschere beschäftigt hast, gibt es einige Faktoren, die du vor dem Kauf beachten solltest. Ein wichtiger Faktor sind die verschiedenen Aststärken, die du bei einigen Geräten einstellen kannst. In unserer Vergleichstabelle kannst du nachschauen, welche Gartenschere welche Aststärke schafft. Einige Hersteller bieten aber zusätzliche Einstellungsmöglichkeiten, damit die verschiedenen Stärken einfacher und schneller durchtrennt werden.

Mithilfe von einem Zahnrad kann die Klingenweite einfach angepasst werden. So kannst du bei dünneren Ästen, eine vermeintlich kleine Einstellung treffen. So muss deine elektrische Gartenschere einen kleineren Weg zurücklegen. Eine optimale Einstellung spart dir Zeit und Energie.

Was kostet eine hochwertige Akku Gartenschere?

Nachdem wir dir die verschiedenen Besonderheiten und Funktionen näher gebracht haben musst du entscheiden, ob eine Akku Gartenschere sich lohnt. Die Kosten bei einer hochwertigen Gartenschere können hoch ausfallen, sodass ein Kauf gut überlegt werden sollte. Für eine bessere Übersicht haben wir bei vielen Produkten die Preise verglichen.

Für eine gute Akku Gartenschere solltest du mit 80 bis 200 Euro rechnen. In dieser Preisklasse kannst du frei entscheiden, ob du einen externen oder festen Akku bevorzugst. Die Leistung ist sehr stark und hilft bei der Gartenarbeit. Es gibt noch teurere Gartenscheren, die mehr Funktionen besitzen. Ob dir eine Gartenschere so viel Geld wert ist, musst du für dich selbst entscheiden.

Welche ist die beste Akku Gartenschere?

Wenn du dich für einen Kauf entschieden hast, kommen viele Faktoren auf dich zu. Neben der Akkuvariante spielt der Aufbau eine zentrale Rolle. Bei der Suche kann einiges an Zeit vergehen, bis die passende Gartenschere gefunden wurde. Um dir diese Zeit zu ersparen haben wir zwei Geräte herausgesucht, die sich für jeden Geldbeutel eignen. Die günstigere Variante kommt von dem Hersteller TECCPO. Die Akku Gartenschere überzeugt durch einen abnehmbaren Akku und jeder Menge Leistung. Der ergonomische Griff unterstützt die Arbeit und bietet höchsten Komfort.

Die teurere Variante ist die Professionelle 16,8 V elektrische Akku-Gartenschere von ghtmarrine. Diese elektrische Gartenschere verführt ordentliche Arbeit und wird mit viel Zubehör verschickt. Auch bei Amazon werden diese beiden Artikel sehr gut bewertet und sind wahrscheinlich die besten Produkte, in diesen Preisklassen.

Die Bosch Akku Gartenschere im ÜberblickAkku Gartenschere: Die besten Hersteller auf dem Markt

Wenn du dich für eine neue Gartenschere entschieden hast, kommt man sehr schnell zu der Frage welcher Hersteller die besten Geräte zur Verfügung stellt. Wir haben für dich die bekanntesten und besten Marken herausgesucht.

  • Bosch
  • MOTOKER
  • Ghtmarrine
  • TECCPO
  • K KLEZHI
  • PAKASEPT

All diese Hersteller verfügen über eine breite Produktpalette und bauen seit mehreren Jahren Qualität im Gartenbereich. Wir können dir die Scheren wirklich empfehlen, weil sie alle mit guten Noten bei verschiedenen Tests und Magazinen abgeschnitten haben. Auch viele Kunden sind mit den Geräten zufrieden und überrascht, wie einfach und schnell der Support in den einzelnen Firmen abläuft.

Wo kann ich eine elektrische Gartenschere kaufen?

Eine Gartenschere zu kaufen ist heutzutage etwas schwer. Du kannst diese Geräte entweder in einem Baumarkt oder auch in Online Shops, wie Ebay und Amazon, erwerben. Da die Auswahl im Internet jedoch viel größer ist, würden wir dir für den Kauf immer einen Onlineshop empfehlen. Dies hat zudem den Vorteil, dass du direkt alle zusätzlich Zubehörartikel, wie zusätzliche Akkus oder Schleifsteine bestellen kannst und so direkt startklar bist. Prinzipiell kannst du aber natürlich auch gute Akku Gartenscheren bei Obi oder im Baumarkt erwerben.

Die Akku Gartenschere im ÜberblickKaufentscheidung: Welche Akku Gartenschere passt am besten zu dir?

Nachdem wir dir einige Produkte, Funktionen und die Arten der Gartenscheren vorgestellt haben, musst du dir überlegen, welches Gerät am besten zu dir passt und welches Zubehör du benötigst.

Eine Gartenschere hilft bei verschiedenen Arbeiten im Garten. Eine lange Nutzung wirkt sich auf unsere Hände aus und Schmerzen resultieren sehr häufig. Damit die Gartenarbeit weiterhin Spaß macht, haben einige Hersteller einen Elektromotor, zur Unterstützung, verbaut.

Die Akku Gartenschere

Die Akku Gartenschere ist noch etwas unbekannt, wird aber in den nächsten Jahren immer beliebter, weil die Idee dahinter sehr interessant ist. Mithilfe eines Elektromotors wird die Gartenschere einfach und fast ohne Kraft zusammengedrückt. Der Ast oder das Gestrüpp wird durch die scharfen Klingen geschnitten. Die Arbeitsweise ist etwas langsamer, dafür fällt die Arbeit und das Handling besonders einfach aus.

Die Akkuladezeit ist um ein Vielfaches kürzer als die Arbeitszeit. Auf Wunsch kannst du entscheide, ob der Akku in dem Gerät verbaut wird oder es ein externes Modell wird. Die Anschaffungskosten sind natürlich höher als bei einer handelsüblichen Gartenschere. Die elektrische Variante wird sich nicht für jeden Menschen lohnen, aber für Menschen, denen die Kraft für eine Gartenarbeit fehlt.

Vorteile

  • einfaches Handling
  • Arbeit ohne körperliche Belastung
  • Akku lädt sehr schnell
  • optimal für ältere und schwächere Menschen
  • Gartenarbeit macht mehr Spaß

Nachteile

  • höhere Kosten
  • Gerät ist schwerer

Die Gartenschere

Die Gartenschere ist nicht nur am beliebtesten, sie wird auch am häufigsten gekauft, Ein hochwertiges Modell kostet ca. die Hälfte einer elektrischen Gartenschere. Besonders wichtig sind ergonomische Griffe und scharfe Klingen, damit die Arbeit möglichst einfach von der Hand geht. Insgesamt kannst du aus tausenden Produkten frei wählen, da es sehr viele hochwertige Gartenscheren gibt.

Gerade für junge und aktive Menschen ist eine handelsübliche Gartenschere, eine optimale Lösung, weil die Kosten geringgehalten werden. Wenn du wenig Lust oder Kraft besitzt, raten wir dir einen Kauf von einem Akku Gerät in Erwägung zu ziehen.

Vorteile

  • günstige Kosten
  • gute Qualität
  • schnelleres arbeiten
  • dickere Äste können geschnitten werden

Nachteile

  • körperlich anstrengend
  • keine Unterstützung

Bestellmöglichkeiten einer Akku Gartenschere

Oftmals können im Fachgeschäft die elektrischen Gartenscheren nicht mit der nötigen Auswahl bereitgestellt werden. Natürlich können sie diese bestellen, dies kann jedoch gerne mal zu einer Wartezeit von 2 Wochen kommen. Diese Zeit musst du dann auf dein neues Gerät warten. Wir empfehlen dir daher die Onlineshops. Die Wartezeit beträgt meist nur wenige Tage und das Produkt kommt direkt vom Hersteller. Auch bei Beanstandungen und Problemen bieten dir schnelle Support Möglichkeiten zügige Hilfe. Das Rückgaberecht steht dir immer zur Verfügung.

Durch den reibungslosen Kauf über Amazon kann deine Gartenschere sogar schon am nächsten Tag bei dir zuhause sein!

Die Fahrradbeleuchtung anbringen

Fahrradbeleuchtung Test & Vergleich (12/2021): Die 10 TESTSIEGER

Die Fahrradbeleuchtung steigert deine Sicherheit beim Fahrradfahren. Sobald die dunkleren Jahreszeiten beginnen, sieht man immer öfter Fährräder ohne Beleuchtung. Diese Fahrradfahrer sind eine große Gefahrenquelle für sich und andere. Wenn die Polizei Fahrradfahrer ohne Beleuchtung anhalten kommt es zu einem Bußgeld von mindestens 20 Euro. Dieses Geld kann man sich sparen, indem man sich für… ... weiterlesen

Kaufkriterien: Welche Kriterien sind notwendig, um elektrische Gartenscheren miteinander zu vergleichen?

Wenn du dich für eine Akku Gartenschere entschieden hast stellt sich schnell die Frage nach was man suchen sollte. Gerade bei Amazon oder anderen Händlern wird man mit Produkten überschüttet. Diese Produkte kannst du sehr gut in unserer Vergleichstabelle auswerten. Um die wichtigsten Kaufkriterien im Überblick zu haben gehen wir in den nächsten Absätzen darauf ein. Zu den wichtigsten Kaufkriterien zählen:

  • Die Leistung und der Akku
  • Das Gewicht und Handling
  • Der Lieferumfang und Besonderheiten
  • Kundenmeinungen und Tests
  • Der Preis

Die Leistung und der Akku

Eine elektrische Gartenschere besitzt eine gewisse Leistung, die bei jedem Gerät unterschiedlich ausfällt. Die Leistung wird am einfachsten durch die Aststärken unterschieden. So kannst du in unserer Vergleichstabelle nachlesen, wie dich die Äste sein können. Bei einer hohen Leistung können Äste bis zu 3 cm geschnitten werden.

Durch einen starken Motor wird der Ast mit nur wenig Kraft geschnitten. Der Akku ist sehr schnell aufgeladen und besitzt eine lange Laufzeit. Auch diese wichtigen Informationen kannst du ohne Probleme aus unserer Vergleichstabelle entnehmen. Wenn die Gartenschere häufig genutzt wird, raten wir zu einem externen Akku, weil dieser regelmäßig getauscht werden kann. Mit der Zeit lässt jeder Akku an Leistung nach, mit einem externen Gerät bleibst du flexibel.

Der große Akku Gartenscheren TestDas Gewicht und Handling

Das Gewicht und das Handling hängen voneinander ab. Sobald das Gewicht zu hoch ist, kann das Handling nicht ordentlich sein. Bitte beachte, dass eine elektrische Gartenschere mindestens doppelt so viel wiegt, wie eine handelsübliche Gartenschere. Es gibt verschiedene Besonderheiten, die das Handling positiv beeinflussen. So raten wir immer zu einem ergonomischen Griff, da der Gummi sich besser anfühlt.

Der Lieferumfang und Besonderheiten

Der Lieferumfang kann viele verschiedene Artikel beinhalten. Neben einen zusätzlichen Akkus, können auch Ladestationen vorhanden sein. Bei einen unserer Artikel gibt es einen passenden Schleifstein, damit die Klinge immer wieder geschärft werden kann. Zu den Besonderheiten zählen besondere Ausstattungsmerkmale, die den Umgang um einiges erleichtern. Je höher die Kosten ausfallen, umso mehr Spielereien gibt es.

So zeigen dir hochwertige Gartenscheren, den aktuellen Ladezustand an. Sobald der Akku extern angeschlossen wird kannst du einen zusätzlichen Akku erwerben und kannst viele Stunden, ohne Unterbrechung, arbeiten. In unserer Vergleichstabelle gehen wir auf unterschiedliche Besonderheiten ein, damit die Kaufentscheidung etwas leichter fällt.

Kundenmeinungen und Tests

Bevor wir uns über ein neues Produkt entscheiden, belesen wir uns über die Besonderheiten. Nur so können wir erkennen, ob sich ein solches Gerät eignet. Damit du alle nötigen Informationen bekommst kannst du das Internet zur Hilfe nehmen. Hier gibt es unterschiedliche Wissensquellen, die dir bei der Entscheidung helfen. Sehr gern greifen Menschen zu Ratgebern, weil hier alle notwendigen Informationen stehen.

Zudem werden dir verschiedene Produkte vorgestellt. Wenn dein Interesse geweckt wurde kannst du verschiedene Kundenrezessionen durchlesen, um weitere Erkenntnisse zu gewinnen. Eine Rezession bietet dir die ersten und langfristige Eindrücke. Größere Magazine testen ab und zu verschiedene Produktgruppen, sodass diese Ergebnisse ebenfalls in deine Kaufentscheidung einfließen könnten. Eventuell konnten wir dir mit unserem Ratgeber helfen und du hast eine passende elektrische Gartenschere gefunden.

Die Akku Gartenschere von Bosch im ÜberblickDer Preis

Der Preis ist für uns Menschen sehr wichtig, da wir hart und lange dafür arbeiten müssen. Außerdem besitzen wir einige Fixkosten und Rechnungen, die wir am Monatsende begleichen müssen. Eine Akku Gartenschere gehört zu den Luxusartikeln, da die Kosten schon etwas höher ausfallen. Dennoch bietet sie dir viele Vorteile, die deine Gartenarbeiten revolutionieren könnten. Die Kosten einer Akku Gartenschere belaufen sich auf 80 bis 200 Euro.

Ausnahmen bestätigen die Regel, sodass du auch günstigere oder teurere Geräte finden kannst. Im Endeffekt musst du für dich selbst entscheiden, ob dir eine elektrische Gartenschere den Preis wert ist. Sehr viele Menschen möchten ihre Gartenunterstützung nicht mehr missen, da sie schmerzfrei arbeiten können. Gerade bei älteren oder schwächeren Menschen kann dieses Produkt eine gute Ergänzung darstellen.

Wissenswertes: Fakten und News über deine Akku Gartenschere

Welche Gegenstände kann ich mit einer Akku Gartenschere zuschneiden?

Eine elektrische Gartenschere arbeitet nach dem gleichen Prinzip, wie eine handelsübliche Gartenschere. Ihr Aufbau erlaubt es dir verschiedene Gartenarbeiten ohne Mühe auszuführen. Bei besonders hochwertigen Geräten sind die Klingen besonders scharf und es gibt eine Kindersicherung. Der Vorteil an einer Gartenschere ist, dass es sehr viele Produkte auf dem Markt gibt. Sehr häufig kannst du aus dem vollen Schöpfen und nach einem guten Produkt suchen. Sehr häufig wird eine Gartenschere für diese Aufgaben genutzt.

  • Schneiden dünner Äste und Triebe
  • Verschneiden von Rosen
  • Weinreben zurechtschneiden
  • Obst- und Gartenanbau
  • Zuschneiden von PVC

Bevor du dich für eine Gartenschere entscheidest, solltest du genau nachlesen für was sie sich eignet. Einige Modelle bieten weitere Funktionen, die für dich sehr hilfreich sein könnten. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Gartenschere einen Akku besitzt oder nicht.

Alexander von Humbold

Forschungsreisender   

„Die Natur muss gefühlt werden.“


Wie pflege ich eine elektrische Gartenschere?

Eine Gartenschere muss schwere Arbeit ausführen, damit sie alle Aufgaben ohne Mühe erfüllt, solltest du sie regelmäßig pflegen. Je nachdem für welche Version du dich entschieden hast, ändert sich die Pflege. Bevor wir dir allgemeine Hinweise geben, raten wir dir einen Blick in die Bedienungsanweisungen zu werfen. Darin stehen alle wichtigen Dinge, damit eine langfristige Pflege möglich ist.

Ansonsten raten wir eine regelmäßige Reinigung, damit die Metalle nicht angegriffen werden. Zusätzlich solltest du sie trocken und wetterfest lagern. Die Klingen kannst du in gewissen Abständen schleifen, damit das Ergebnis erstklassig bleibt. Bei einen Onlinekauf, wie bei Amazon, kannst du die Garantie verlängern und sicherst dich so für die Zukunft ab.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://de.wikipedia.org/wiki/Gartenschere
  • https://www.stihl.de/de/ratgeber-projekte/arbeitstechnik-geraetepflege/heckenschere-tipps/heckenschere-reinigen

Bildnachweise:

  • Adobe Stock Bilder Autor / ID
  • LianeM / #8912101
  • LianeM / #60775543
  • Valerii Honcharuk / #265456911
  • maryviolet / #275084627
  • Евгения Трастандецка / #290325509
  • Владимир Солдатов / #230889381
  • https://pixabay.com/de/photos/okulieren-gartenschere-gartenarbeit-2133490/
5/5 - (2 votes)

Letzte Aktualisierung am 4.12.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge