Skip to main content
Der große Campingstuhl Test

Wir haben diesen Test & Vergleich (11/2020) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update dieses Beitrags: (27.10.2020).

Campingstuhl Test & Vergleich (11/2020): 10 TESTSIEGER

Ein Campingstuhl eignet sich optimal für gemütliche Abende im Grünen. Jeder kennt das Problem, wenn man sich in Insektenneste setzt. Ein Campingstuhl kann da eine günstige Abhilfe sein. Gerade im Sommer, wenn die Temperaturen wieder steigen sind wir Menschen gern untereinander und genießen das Wetter. Dabei trifft man sich im Garten, am See oder auf Wiesen. Ein Campingstuhl ermöglicht dir das bequeme Hinsetzen. Dabei gibt es verschiedene Funktionen, sodass die Stühle faltbar oder klappbar sind. Natürlich ist das Anwendungsgebiet grenzenlos und du kannst den Campingstuhl auch bei Festivals oder beim Angeln nutzen. Damit du selbst nach mehreren Stunden noch gemütlich da sitzt empfehlen wir dir verschiedene Polster und Ausstattungsvarianten.

Wenn du Interesse an einem Campingstuhl besitzt können wir dir bei der Suche aktiv helfen. Im unteren Ratgeberbereich gehen wir auf alle wichtigen Funktionen und Fragen ein. So kannst du deinen optimalen Campingstuhl kaufen.

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Der Preis der unterschiedlichen Campingstühle kann sehr stark variieren. Achte auf alle Notwendigen Funktionen und Features, somit hast du lange Spaß an deinem Stuhl.
Eine verstellbare Rückenlehne eignet sich optimal, wenn du lange sitzt. 
Es gibt verschiedene Bauweisen von Campingstühlen. Schau dir alle vor dem Kauf an, damit du den besten Überblick besitzt.

Einschätzung: Die 5 besten Campingstühle im großen Vergleich

Relaxdays Campingstuhl faltbar

Relaxdays Campingstuhl faltbar, gepolsterte Lehne verstellbar, Anglerstuhl klappbar, HxBxT:...
156 Bewertungen
Relaxdays Campingstuhl faltbar, gepolsterte Lehne verstellbar, Anglerstuhl klappbar, HxBxT:...
  • Bequem: Der mit Schaumstoff gepolsterte Campingstuhl mit Lehne ermöglicht ein besonders...

Der Campingstuhl von Relaxdays bietet dir einen bequemen Sitz und jede Menge Komfort. Der Stuhl wiegt nur 4,4 Kg und wird in einer praktischen Tragetasche geliefert. Die gepolsterte Lehne kannst du in drei verschiedene Positionen einstellen, damit du die optimale Haltung hast. An der Kopflehne befindet sich eine extra Reißverschlusstasche. Hier kannst du dein Handy oder andere Wertsachen vor anderen schützen.

Der Campingstuhl besitzt eine maximale Belastung von 130 Kg. Diese sollte auch nicht überschritten werden, damit er nicht kaputt geht. Die Firma relaxdays ist eine Deutsche Marke mit über 10 Jahren Erfahrung. Zudem erfüllt sie alle europäischen Standards. Die Sitzhöhe liegt bei ca. 49 cm. Natürlich besitzt der Campingstuhl auch ein Getränkehalter, der sich optimale für Bier oder andere Getränke eignet. Wir können diesen Stuhl jedem empfehlen, der Wert auf eine gute Verarbeitung legt und gern bequem sitzt.

Nexos Faltstuhl

Der Nexos Campingstuhl ist sehr einfach gehalten, dennoch ist er sehr robust. Du kannst den Stuhl in drei unterschiedlichen Farben kaufen. Diese unterscheiden sich aber im Preis. Die maximale Belastung liegt bei 120 Kg, diese sollte auch nicht überschritten werden. Der Campingstuhl wiegt nur 2,6 Kg und wird mit einer praktischen Tragetasche verschickt.

Der Bezug ist aus reißfestem Polyestergewebe und ist daher sehr robust. Ein kleiner Getränkehalter eignet sich optimal für kühle Getränke. Dieser Campingstuhl ist gerade bei Festivalgängern sehr beliebt, da er sehr preisgünstig ist. Zudem ist er gut verarbeitet und hält einiges aus. Wir empfehlen jedem diesen Stuhl, der keinen großen Wert auf Komfort und Extras legt. Dieser Campingstuhl eignet sich perfekt für seltenen Gebrauch oder Festivals.

Faltstuhl Klappstuhl mit Getränkehaltern

Faltstuhl Klappstuhl mit Getränkehaltern Polster und Armlehnen
880 Bewertungen

Der Angel-Berger Campingstuhl gehört zur besseren Mittelklasse. Dieser Stuhl eignet sich für alle Outdoor Aktivitäten. Das Gewicht liegt bei 4,5 Kg. Außerdem wird der Stuhl mit einer praktischen Tragetasche verschickt. Die maximale Belastung liegt bei 150 Kg und eignet sich daher für fast jeden. Zudem besitzt dieser Campingstuhl ein zusätzliches dickes Kopfpolster. Der Rahmen besteht aus 2 cm dicken Stahlrohren.

Die stabilen Tellerfüße bieten einen sehr festen Stand, damit sich die Füße nicht in die Erde bohren. Zudem besitzt du zwei Getränkehalter, wo natürlich auch Handy und Portemonnaie Platz finden. Der Polyester ist zu 100% wasserabweisend und eignet sich bei jedem Wind und Wetter. Das Stahlgestell ist auch pulverbeschichtet, damit sich die Lebensdauer erhöht. Wir können diesen Campingstuhl jedem empfehlen, der etwas mehr Wert auf Komfort und Funktionen legt. Zudem ist er sehr hochwertig verarbeitet und hält einige Jahre.

Navaris Moon Chair Faltsessel rund

Navaris Moon Chair Faltsessel rund - Camping Stuhl Outdoor Klappstuhl - Campingstuhl mit Tasche -...
246 Bewertungen
Navaris Moon Chair Faltsessel rund - Camping Stuhl Outdoor Klappstuhl - Campingstuhl mit Tasche -...
  • CAMPING DELUXE: Bitte setz Dich! Mit dem gepolsterten Moonchair von Navaris kannst Du es...

Der sogenannte Navaris Moon Chair ist ein runder Faltsessel. Er eignet sich für alle Outdoor Aktivitäten und wiegt nur 3,8 Kg. Die maximale Belastung liegt bei 150 Kg. Der Faltsessel wird auseinander geklappt und bietet dir eine große Liegefläche. Zudem wird er in einer praktischen Tragetasche geliefert. Der größte Vorteil ist die bequeme Liegefläche und der schnelle Auf- und Abbau. Der Sessel kann in drei verschiedenen Farben bestellt werden.

Das Material ist besonders reißfest und eignet sich auch für Angeltrips oder das Festival. Bei diesen Moon Chair musst du auf Komfort nicht verzichten. Der einzige Nachteil ist, dass er über kein Getränkehalter verfügt. Für wen das zweitrangig ist können wir diesen Stuhl wirklich empfehlen. Auch ein nerviger Aufbau entfällt komplett, da der Sessel komplett aufgebaut geliefert wird.

KingCamp Campingstuhl

KingCamp Campingstuhl mit Verstellbarer Rückenlehne und Kühltasche bis 160 kg belastbar
829 Bewertungen
KingCamp Campingstuhl mit Verstellbarer Rückenlehne und Kühltasche bis 160 kg belastbar
  • 【KÜHLERBEUTEL UND ARMSTÜTZE】 Mit dem Kühlbeutel können Sie einen...

Der KingCamp Campingstuhl gehört zu den absoluten Top Produkt in unserem Vergleich. Freue dich auf eine hochwertige Verarbeitung, großartige Funktionen und einen erstklassigen Allrounder. Du bekommst höchsten Komfort mit der verstellbaren Rückenlehne. Zudem besitzt er einen Getränkehalter, eine kleine Kühltasche und eine extra Tasche. So hast du genügen Platz für deine ganzen Sachen. Du kannst den Campingstuhl ganz einfach auffalten, dabei ist kein Werkzeug notwendig.

Die extra breiten Standfüße bieten dir einen stabilen und sicheren Stand. Der Campingstuhl besitzt ein Gewicht von 5,1 Kg und hat eine maximale Belastung von 160 Kg. Eine praktische Tragetasche ermöglicht den einfachen Transport. Wir können diesen Campingstuhl jedem empfehlen, der lieber etwas mehr Geld für Qualität ausgibt. Außerdem verfügst du über viele Taschen und ein robusten Rahmen.

Testsieger: Der Campingstuhl bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) haben wir keinen aktuellen Campingstuhl Test finden können. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Outdoor Stühlen finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren, angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Ratgeber: Das sind die Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf eines Campingstuhls achten solltest

Bevor du dich für ein bestimmtes Gerät entscheidest, raten wir dir, sich vor dem Kauf einige Fragen zu stellen. Welches Gerät passt genau zu meinem Anforderungen? Wie groß sollte der Stuhl sein? Welche Funktionen sollte dein Campingstuhl haben?

Mach dir am besten hierzu einige Notizen, und nutze diese bei deiner Kaufentscheidung. So kannst du deinen ideale Säge finden.

Ein Campingstuhl bietet dir eine Vielzahl an Funktionen. Überlege dir vor dem Kauf genau für was dein Outdoor Stuhl benötigt und was er können muss. Gerade größere Auflageteller erhöhen deinen stabilen und sicheren Stand. Die meisten Campingstühle besitzen Getränkehalter. Wer zusätzliche Taschen oder Kühltaschen benötigt sollte auf eine gute Verarbeitung setzen. Insgesamt solltest du auf ein reißfestes und robustes Material zurückgreifen.

Was ist ein Campingstuhl?

Ein Campingstuhl ist meistens ein zusammenklappbarer Stuhl für unterwegs. Das Anwendungsgebiet eines Campingstuhls ist sehr breit gefächert und bietet kaum Grenzen. In der Regel besitzen sie ein Metallgestell, was sich einfach aufklappen lässt. Auch ein Getränkehalter hält dein Getränk sicher fest, sodass kein Tisch notwendig ist. Verschiedene Ausstattungsvarianten bieten dir unterschiedliche Polsterungen, sodass du frei wählen kannst. Der Stoff lässt sich einfach reinigen, damit grobe Verschmutzungen keine Probleme darstellen. Hauptsächlich sieht man den Campingstuhl beim Campen, Angeln, im Garten oder am See.

Wer benötigt einen Campingstuhl?

Ein Campingstuhl gehört eigentlich in jeden Haushalt, weil sie häufig zum Einsatz kommen. Gerade im Sommer sind wir Menschen gerne untereinander und treffen uns regelmäßig. Wer dann nicht auf der Wiese oder im Sand sitzen möchte greift zum Stuhl. Dadurch schonst du deinen Rücken und deine Kleidung. Wer Probleme mit dem Rücken hat kann sich extra Polster optimal setzen. Außerdem gibt es die Möglichkeit die Sitzposition nach deinen Wünschen zu wählen. Im Prinzip empfehlen wir jedem ein Campingstuhl, weil die Anschaffungskosten nicht sehr hoch sind. Außerdem benötigt man sie meistens, wenn man sie nicht besitzt.


Welche Campingstuhl Arten gibt es?

Ein Campingstuhl kann verschiedene Formen und Farben besitzen. Natürlich unterscheiden sie sich auch im Aufbau. Wir empfehlen dir vor dem Kauf die verschiedenen Bauarten anzuschauen, damit du eine bessere Übersicht besitzt. In den nächsten Absätzen gehen wir auf die genannten Bauarten ein und erklären dir die Besonderheiten.

Klappstuhl

Der Klappstuhl besitzt verschiedene Gestelle, die nach dem Aufklappen sich festrasten. Danach erhält der Stuhl seine maximale Tragkraft. In der Regel verrastet er und lässt sich nicht ohne Betätigen verschiedener Teile lösen. Der Klappstuhl eignet sich optimal für alle Anlässe, weil er sehr preisgünstig ist. Außerdem besitzen sie ausreichende Beine, sodass der Stand sehr gut und sicher sind.

Faltstuhl

Der Faltstuhl ähnelt den Klappstuhl sehr. Er bietet dieselben Vorteile. Er besitzt viele Beine und bietet dir einen guten und sicheren Stand. Meistens gibt es ihn in einem platzsparenden Sack, der einen Griff besitzt. Durch einfache Handgriffe kannst du den Faltstuhl auf- und zusammenbauen. Das bietet dir eine sehr schnelle Einsatzbereitschaft. Die Anschaffungskosten liegen ähnlich wie bei dem Klappstuhl.

Regiestuhl

Der Regiestuhl wird eher selten im Outdoorbereich genutzt, weil er nicht so stabil steht. Im Vergleich zu herkömmlichen Campingstühlen eignet sich der Regiestuhl mehr für einen festen Untergrund. Ein guter Campingstuhl besitzt große Teller, die den Stand verbessern und du drückst deine Stuhlbeine nicht in die Erde. Die Lehne eines Regiestuhls ist sehr klein und stützt nicht deinen kompletten Rücken. Unser Fazit lautet: Den Regiestuhl nur auf festen Untergrund nutzen. Zudem solltest du einen Stuhl mit einer größeren Lehne suchen.

Campinghocker

Der Campinghocker ist eine gewisse Alternative zu dem Campingstuhl. Die Sitzfläche ist nicht so groß und er verfügt über keine Lehne. Wer trotzdem ordentlich und aufrecht sitzen kann bekommt mit den Rücken keine Probleme. Da der Hocker noch handlicher und leichter ist empfehlen wir ihn jederzeit. Die Anschaffungskosten sind noch günstiger und der benötigte Platz schrumpft auf ein Minimum. Leider musst du auf zusätzlichen Luxus wie einen Getränkehalter oder eine Kühltasche verzichten. Außerdem eignet er sich eher mehr für den kurzen Gebrauch. Für längere Abende ist eine Lehne sicher angenehmer.

Campinghocker Test

Relax Stühle

Relax Stühle besitzen den höchsten Standard und bieten dir nette Zusatzfunktionen. Leider merkt man das auch an dem Preis, der sehr schnell wächst. Zu den Besonderheiten gehören verstellbare Rückenlehnen, bis zu zwei Getränkehalter und sogar Kühltaschen. Eine komplette Polsterung sollte auch nicht fehlen, damit du möglichst lange bequem sitzen kannst. Wir empfehlen diese Stühle für alle Outdoor Aktivitäten, zum Angeln, für Festivals und für Unterwegs. Bei einem Relax Stuhl solltest du etwas mehr Geld ausgeben, damit er wirklich hochwertig ist.

Liegen

Die Liege gehört eher nicht zu den Alternativen, weil sie viel größer und schwerer ist. Zudem findet sie ihr Anwendungsgebiet eher beim Angeln oder auf Festivals, da du in ihr bequem schlafen kannst. Die Liegen sind nicht unbedingt platzsparend und leicht. Dennoch gibt es verschieden Bauweisen, die dir bestmöglich Platz sparen und bei dem Aufbau auf Leichtbauweise zurückgreifen. Wenn du oft und lange Unterwegs bist kann eine bequeme Liege eine schöne Alternative sein. Ein großer PKW bietet dir zusätzlichen Platz, damit du die Liege auch ordentlich transportieren kannst.

Ultraleichter Campingstuhl

Der ultraleichte Campingstuhl ist wie der Name es schon sagt, sehr leicht. Hier greifen die Hersteller auf eine sehr leichte Bauweise. Der Stoff kann trotzdem sehr hochwertig sein, sodass du dir über den Komfort keine Sorgen machen musst. Das Gewicht von herkömmlichen Campingstühlen liegt zwischen 2 Kg bis zu 6 Kg. Der ultraleichte Campingstuhl liegt im Schnitt sogar unter einem Kilogramm. Wir finden das Gewicht bis zu 5 Kg unbedenklich und würden nicht unbedingt auf den ultraleichten Stuhl zurückgreifen. Jedoch sollte das Gewicht zu deinen Anforderungen passen.

Worauf solltest du beim Kauf eines Campingstuhls achten?

Der Kauf eines Campingstuhls ist nicht so einfach wie wir denken. Es gibt verschiedene Funktionen und Besonderheiten, auf die wir achten sollten. Damit wir möglichst lange Freude mit unseren Stuhl haben.
In diesen Absätzen gehen wir auf wichtige Details und Ausstattungsvarianten ein, damit du eine bessere Übersicht bekommst.

Platzsparende Funktion

Ein Stuhl kann durch verschiedene Falt und Klappfunktionen dir jede Menge Platz sparen. Aufbewahrt werden die Stühle in Säcken oder Beuteln. Mit wenigen Handgriffen ist er auf- und zusammengebaut. Gerade wenn du den Campingstuhl oft mitnimmst eignet sich diese Funktion, weil er überall reinpasst.

ultraleichter Campingstuhl

Das Maximalgewicht

Jeder Stuhl besitzt eine maximale Belastung. Vor dem Kauf kannst du in unserer Vergleichstabelle die Belastungen nachlesen und danach entscheiden. Wichtig ist das du niemals diese Obergrenze überschreitest, weil sonst der Stuhl kaputt gehen kann.

Die Polsterung

Die Polsterung hängt je nach Ausstattung und Modell ab. Besonders hochwertige Campingstühle besitzen eine komplett gepolsterte Auflagefläche. Mittelklassige Modelle besitzen einzelne Polster für Rücken oder Kopf. Einfach gehaltene Stühle haben keine Polsterungen und sind nur mit einem reißfesten Stoff gefertigt. Hier musst du dir überlegen auf was du besonderen Wert legst. Zudem steigt der Preis je besser die Polsterung ist. Da du einen Campingstuhl nicht häufig kaufst raten wir hier lieber etwas mehr Geld auszugeben, weil du dich wohler fühlen wirst.

Der Getränkehalter

Der Getränkehalter bietet genügend Platz für ein Bier oder Wasser. Der Vorteil daran ist, dass du keine Insekten oder andere Tiere anlockst. Zudem wird das Getränk nicht unnötig aufgeheizt. Der Halter besitzt einen Gummi Rand und ein reißfestes Netz. Wen ein Getränkehalter zu wenig ist kann auch Stühle mit zwei Haltern kaufen. Wichtig hierbei ist, dass der Durchmesser für deine Getränke geeignet ist.

Welcher ist der beste Campingstuhl?

Wer sich für einen Campingstuhl entschieden hat fragt sich schneller welcher Stuhl der beste ist. Doch gibt es den besten Campingstuhl überhaupt? Wir sagen Nein, weil jeder Mensch unterschiedliche Vorlieben und Anforderungen besitzt. Zudem benötigt jeder unterschiedliche Polsterungen, damit man sich wirklich Wohlfühlt. Wir können dir maximal verschiedene Produkte vorschlagen.

Ob diese die besten Campingstühle sind können wir natürlich nicht garantieren. Wir könnten dir den KingCamp Campingstuhl empfehlen, weil er eine gute Polsterung, nette Zusatzfunktionen und eine verstellbare Rückenlehne besitzt. Zudem liegt das Gewicht nur knapp über 5 Kg.

Der klappbare Campingstuhl

Wie viel muss ich für einen guten Campingstuhl ausgeben?

Der Preis variiert sehr stark und hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab. Hier musst du auf die Verarbeitung, die Funktionen, die Polsterung und das verwendete Material achten. Achte unbedingt auf deine Anforderungen und deine Vorlieben. Gib lieber etwas mehr Geld aus, damit du einen bequemen und langlebigen Stuhl kaufst.

Wir raten von Stühlen, die um die 10€ kosten prinzipiell ab, weil diese schlecht verarbeitet sind. Für einen guten Campingstuhl empfehlen wir einen Preis von ca. 40€. Natürlich kannst du auch mehr ausgeben, dabei steigt die Qualität und die Funktionen. Da du dir einen Campingstuhl nicht regelmäßig kaufst solltest du auch das holen was dir gefällt.

Wo kann ich ein Campingstuhl kaufen?

Ein Campingstuhl zu kaufen ist heutzutage nicht schwer. Du kannst diese Geräte entweder in einem Sportgeschäft oder auch in Online Shops, wie Ebay und Amazon, erwerben. Da die Auswahl im Internet jedoch viel größer ist, würden wir dir für den Kauf immer einen Onlineshop empfehlen. Dies hat zudem den Vorteil, dass du direkt alle zusätzlich benötigten Artikel bestellen kannst und so direkt startklar bist. Prinzipiell kannst du aber natürlich auch gute Stühle bei Aldi oder Decathlon erwerben.

Kaufentscheidung: Welcher Campingstuhl passt am besten zu dir?

Nachdem wir dir einige Produkte, Funktionen und die Arten der Campingstühle vorgestellt haben, musst du dir überlegen, welcher Stuhl am besten zu dir passt und welche Features du benötigst.

Der Campingstuhl

Der Campingstuhl ist bei vielen Nutzern beliebt, weil er ein breites Anwendungsgebiet findet. Egal ob du Angeln, auf Festivals oder am See bist, der Campingstuhl lässt dich bequem sitzen. Eine praktische Tragetasche und ultraleichte Stühle machen den Transport sehr einfach. Außerdem kannst du frei wählen, wie viele Taschen und Getränkehalter du benötigst. Die hochwertige Polsterung ermöglicht dir einen schmerzfreien Tag. Mit extra Einstellungen kannst du die Lehne auf deine Wünsche einstellen.

Vorteile

  • einfacher und robuster Aufbau
  • verschiedene Polsterungen
  • Getränkehalter
  • Kühltaschen
  • zusätzliche Taschen
  • reißfester Stoff
  • Campingstühle in allen Preisklassen
  • verstellbare Lehnen
  • unterschiedliche Größen und Farben

Nachteile

  • Verarbeitung nicht immer hochwertig
  • hochwertige Stühle sind teuer

Die Liege

Die Camping Liege bietet dir einen höheren Komfort und eine andere Position. Gerade beim Angeln oder auf dem Festival kann man so ein paar Minuten die Augen zu machen. Die Liegen können einfach auf- und abgebaut werden, sodass sie sehr schnell einsatzfertig sind. In den meisten Fällen musst du aber auf einen Getränkehalter verzichten.

Vorteile

  • kann auch zum schlafen genutzt werden
  • bietet hohen Komfort
  • breites Anwendungsgebiet
  • Gewicht kann sehr leicht sein
  • lassen sich falten oder klappen
  • hochwertige Stoffe

Nachteile

  • kein Getränkehalter
  • Transport ist unhandlich
  • Anschaffungskosten sind hoch

Der Moon Chair

Der Moon Chair ist eine Mischung aus Liege und Campingstuhl. Er besitzt eine große Auflagefläche, sodass du in dem Sessel versinken kannst. Geliefert wird der Moon Chair in einer praktischen Tragetasche, sodass du ihn einfach und schnell verstauen kannst. Auch das Gewicht ist nicht zu hoch. Jeder der es relaxt und bequem mag sollte sich die Moon Chairs näher anschauen.

Vorteile

  • breite Auflage
  • geringes Gewicht
  • hochwertig verarbeitet
  • bietet genügen Platz
  • maximale Belastung ist sehr hoch
  • sehr bequem
  • geringe Anschaffungskosten

Nachteile

  • können unhandlich sein
  • kein Getränkehalter
  • keine feste Lehne

Bestellmöglichkeiten

Oftmals können im Fachgeschäft die Campingstühle nicht mit der nötigen Auswahl bereitgestellt werden. Natürlich können sie diese bestellen, dies kann jedoch gerne mal zu einer Wartezeit von 2 Wochen kommen. Diese Zeit musst du dann auf deinen neuen Stuhl warten. Wir empfehlen dir daher die Onlineshops. Die Wartezeit beträgt meist nur wenige Tage und das Produkt kommt direkt vom Hersteller. Auch bei Beanstandungen und Problemen bieten dir schnelle Support Möglichkeiten zügige Hilfe. Die Garantie kann online auch verlängert werden und das Rückgaberecht steht dir immer zur Verfügung.

Durch den reibungslosen Kauf über Amazon kann dein Stuhl sogar schon am nächsten Tag bei dir zuhause sein!

Kaufkriterien: Welche Kriterien sind notwendig um Campingstühle miteinander zu vergleichen?

Mach dir Gedanken, für welche genauen Anforderungen du einen neuen Campingstuhl bestellen möchtest.

Schreibe dir hier am Besten eine kleine Liste zusammen. Darauf kannst du die Anforderungen notieren, die dir bei deinem Stuhl wichtig sind und welche sie bestmöglich erfüllen soll. Dazu gehört unter Anderem:

  • das Material
  • die Verarbeitung
  • das Gewicht
  • nützliche Funktionen
  • der Preis

Das Material

Das Material muss bei einem Campingstuhl besonders hochwertig und reißfest sein. Damit er bei höheren Belastungen nicht an Tragkraft verliert. Zudem musst du dich für zusätzliche Polsterungen und Ausstattungen selbst entscheiden. Es gibt viele Varianten, wie dein Campingstuhl aussieht. Wir empfehlen dir lieber etwas mehr Geld für Material und Verarbeitung auszugeben. So ist die Lebensdauer lang und du wirst lange Freude mit deinem Stuhl haben.

Campingstuhl online kaufen

Die Verarbeitung

Das Material und die Verarbeitung arbeiten Hand in Hand, weil sie stark voneinander abhängig sind. Für eine hochwertige Verarbeitung sind gute Materialien unbedingt notwendig. Wir empfehlen einen hochwertigen Rahmen, gute Nähte und einen reißfesten Stoff. Auch größere Polsterungen oder Taschen müssen gut verarbeitet sein, damit sie lange halten und deinen Standard entsprechen.

Das Gewicht

Das Gewicht ist ein sehr schwieriges Thema, weil hier die Anforderungen sehr unterschiedlich sind. Es ist sicher angenehmer, wenn der Stuhl sehr leicht ist. Doch was bedeutet sehr leicht? Wir empfinden Stühle bis zu 5 Kg als leicht, weil meistens Tragetaschen mitgeliefert werden. Durch die Tragetasche ist es viel einfacher den Campingstuhl zu transportieren. Nützliche Extras und Funktionen gehen leider meistens auf das Gewicht, sodass du abstriche setzen musst. Wer einen ultraleichten Campingstuhl sucht muss mehr Geld ausgegeben, weil sonst die Qualität nachlässt.

nützliche Funktionen

Ein Campingstuhl kann dir viele nützliche Funktionen bieten, die deinen Komfort und Umgang um einiges erleichtern. Zu den sogenannten Funktionen zählen extra Getränkehalter, zusätzliche Polsterungen, verstellbare Rückenlehnen und Kühltaschen. Hier musst du für dich entscheiden was notwendig oder überflüssig ist.

Der Preis

Der Preis kann bei einem Campingstuhl sehr stark variieren, weil viele wichtige Punkte schnell teuer werden. Eine hochwertige Verarbeitung, gute Materialien und deine geforderten Funktionen sollten dennoch immer erfüllt werden. So besitzt du einen Stuhl, der dir gefällt und den du regelmäßig nutzt. Wer billig kauft ist schnell unzufrieden, muss mit schnellen defekten rechnen oder nutzt den Campingstuhl einfach nicht. Da die Anschaffung eines Campingstuhl sehr selten ist solltest du dich für ein hochwertiges Produkt entscheiden.

Wissenswertes: Fakten und News über deinen Campingstuhl

Zusätzliche Funktionen und Extras

Ein Campingstuhl kann dir eine Vielzahl an Funktionen bieten. Einige sind besonders wichtig andere eher nicht. Dennoch möchten wir dir noch weitere Extras vorstellen, damit du eine bessere Übersicht bekommst. Außerdem sollst du den Campingstuhl finden, der all deine Wünsche erfüllt.

Die breite Auflage

Campingstühle die breite Teller am Stuhlende besitzen eignen sich besser als dünne Stahlrohre. Hier brauchst du dir keine Sorgen machen, dass du in der Erde versinkst. Zudem hältst du Schmutz von deinem Rahmen ab. Das erhöht die Lebensdauer und erleichtert das zusammenbauen.

Die verstellbare Rückenlehne

Gerade wenn du etwas länger sitzt kann es schnell zu Rückenschmerzen kommen, weil die Position unbequem ist. Wenn dein Campingstuhl eine verstellbare Rückenlehne besitzt kannst du Einstellungen nach deinen belieben tätigen. Außerdem sind die Rückenlehnen gut gepolstert.

Kein Werkzeug notwendig

In unserem Vergleich haben wir nur Campingstühle herausgesucht, die einfach und schnell aufbaubar sind. Zudem ist kein Werkzeug notwendig. Wenn du dich für einen anderen Stuhl entscheidest raten wir auch auf dieses Kaufkriterium zu achten. Damit der Auf- und Abbau einfach von der Hand geht.

Die Kühltasche

Eine Kühltasche hält deine Getränke auf eine angenehme Temperatur. Zudem kannst du auch andere Wertsachen vor Dieben schützen. Dennoch gibt es nur wenige Hersteller, die eine solche Tasche verbauen. Wir sehen dieses Extra als nützlich, aber nicht lebensnotwendig.

Ein breiter Aufbau

Ein breiter Aufbau bietet dir gleich mehrere Vorteile. Zum einen erhöht sich die maximale Belastung. Zum anderen ist der ganze Campingstuhl viel sicherer konzipiert. Als kleinen Nachteil sehen wir den benötigten Platz. Da aber ein Campingstuhl draußen benutzt wird sollte genügend Platz vorhanden sein.

Alexander von Humbold

Forschungsreisender   

„Die Natur muss gefühlt werden.“


Campingstühle für Kinder

Da unsere Kinder sehr gern unterwegs sind eignet sich in jedem Alter ein Campingstuhl nur für das Kind. Dabei solltest du auf verschiedene Sachen achten. Natürlich hängt dies aber vom Alter des Kindes ab. Wir empfehlen eine große Auflage und einen breiten Aufbau, weil Kinder sich viel bewegen. Dadurch kann es schnell zum Umkippen oder zu Verletzungen kommen. Zusätzliche Taschen bieten ausreichend Platz für alle Utensilien, die Kind oder Eltern benötigen.

Es gibt Campingstühle, die für Kinder gemacht sind. Wenn du aber ein Auge auf dein Kind hast empfehlen wir einen normalen Stuhl für Erwachsene, weil Kinderstühle schnell zu klein werden. Die Auflagefläche von sogenannten Moon Chairs ist besonders groß und hält dein Kind sicher im Sitz. Wenn du aber auf zusätzliche Funktionen benötigst, wie einen kleinen zusätzlichen Tisch oder ein Design, das deine Kinder anspricht. Musst du schauen was deinen Kindern gefällt. Es gibt keine Grenzen und jeder findet einen optimalen Stuhl.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://de.wikipedia.org/wiki/Klappstuhl
  • https://bushcraftmagazin.de/camping/campingstuhl/

Bildnachweise:

  • Adobe Stock Bilder © Autor / ID
  • Jeremy Francis / #183262421
  • Kybele / #272407982
  • kosmos111 / #68165123
  • https://pixabay.com/de/photos/hund-meer-strand-urlaub-ruhe-405671/
  • https://unsplash.com/photos/WG0Zo9QcHSo

Letzte Aktualisierung am 28.11.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge