Skip to main content
Der Dampfreiniger im Einsatz

Dampfreiniger Test & Empfehlung (09/2020): 10 TESTSIEGER

Wir haben diesen Test & Empfehlung (09/2020) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update dieses Beitrags: (27.8.2020).

Ein Dampfreiniger kann deinen Boden von sämtlichem Schmutz und Bakterien befreien. Zum Einsatz kommen Dampfreiniger in Industrie und Haushalt. Das Wasser wird durch das Gerät verdampft und auf dem Boden aufgetragen. Eine Stromquelle sollte sich in der Nähe befinden, weil die Geräte mit Strom arbeiten. Die Aufheizzeit variiert sehr stark bei den Dampfreinigern, sie kann 30 Sekunden aber auch mehrere Minuten dauern. Der größte Vorteil ist, dass du ohne Chemie deinen Boden von allen Verschmutzungen befreien kannst. Außerdem bleiben keine Rückstände von Reinigungsmittel übrig. Durch verschiedene Aufsätze besitzt du mehr Anwendungsgebiete. Du musst einfach Wasser in den Tank geben, die Aufheizzeit abwarten und dann kann es losgehen. Wichtig ist das du genau nach der Anleitung reinigst, sodass keine Unfälle passieren können. Zudem sollten deine Bodenbelege hitzebeständig sein, damit du keine Schäden machst.

Damit du vor dem Kauf nicht mit Funktionen und technischen Daten überschüttet wirst haben wir im unteren Ratgeberbereich alle Fragen und Antworten für dich. So findest du dein perfektes Gerät!

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Der Preis der unterschiedlichen Akku Staubsauger kann sehr stark variieren. Achte auf alle Notwendigen Funktionen und Features, somit hast du lange Spaß an deinem Gerät.
Die Akku Laufzeit spielt eine große Rolle, damit du genau abschätzen kannst wie viel Fläche du saugen kannst.
Erneuere in regelmäßigen Abständen deine Filter. Einige Hersteller werben mit waschbaren Filtern, diese kannst du in der Waschmaschine reinigen.

Einschätzung: Die 5 besten Dampfreiniger im großen Vergleich

Kärcher Dampfreiniger SC 2 EasyFix

Angebot
Kärcher Dampfreiniger SC 2 EasyFix (Flächenleistung je Tankfüllung: ca. 75 m², Aufheizzeit: 6.5...
1.487 Bewertungen
Kärcher Dampfreiniger SC 2 EasyFix (Flächenleistung je Tankfüllung: ca. 75 m², Aufheizzeit: 6.5...
  • Durch das Bodenreinigungsset EasyFix mit der effizienten Lamellentechnologie und einem...

Der Kärcher Dampfreiniger SC 2 gehört zu den ersten Geräten der EasyFix Reihe. Das Gerät ermöglicht dir eine ordentliche und gründliche Reinigung deiner Oberflächen. Mit einem 1 Liter Tank schafft der Dampfreiniger ca. 75 Quadratmeter an einem Stück. Die Aufheizzeit beträgt 6,5 Minuten was ziemlich lange ist dennoch überzeugt uns das Reinigungsergebnis. Die Bauweise ist leicht und kompakt, da der Dampfreiniger nur 2,9 Kg wiegt. Eine Kindersicherung an der Dampfpistole schützt dich vor Unfällen. Im Lieferumfang befinden sich unterschiedliche Düsen und Bürsten, sodass du dein Dampfreiniger für verschiedene Oberflächen nutzen kannst. Der Dampfdruck liegt maximal bei 3,2 Bar, die der 1500 Watt Motor aufbringen kann. Wir können dieses Gerät jedem Haushalt empfehlen, weil der Dampfreiniger sehr gute Ergebnisse erzielt. Der einzige Nachteil ist die lange Aufheizzeit.

Vileda Steam Dampfreiniger

Vileda Steam Dampfreiniger mit 2 zusätzlichen Ersatzbezügen, Entfernt 99,9 Prozent der Bakterien...
973 Bewertungen
Vileda Steam Dampfreiniger mit 2 zusätzlichen Ersatzbezügen, Entfernt 99,9 Prozent der Bakterien...
  • Der Vileda Steam Dampfreiniger für hygienische und gründliche Sauberkeit auf allen...

Der Vileda Steam Dampfreiniger gehört eher zu den Dampfbesen. Das Gerät ist nach nur 15 Sekunden einsatzbereit. Der Wassertank kann bis zu 400 ml fassen was für ca. 130 Quadratmeter Fläche ausreicht. Das Gerät ist sehr einfach zu handhaben und gehört mit den 2,3 Kg zu den leichtesten Dampfreinigern. Durch die 6 Meter Kabellänge bist du sehr flexibel und brauchst nicht ständig eine Steckdose suchen. Im Lieferumfang befinden sich vier extra Lappen, die ganz einfach in der Waschmaschine gewaschen werden. Der Dampfreiniger schafft es 99,9 Prozent der Bakterien zu entfernen und das ohne Chemie. Wir können diesen Dampfbesen empfehlen, weil er sich vielen Oberflächen anpasst und nicht beschädigt.

Kärcher Dampfreiniger SC 3 EasyFix

Angebot
Kärcher Dampfreiniger SC 3 EasyFix (Kurze Aufheizzeit: nur 30 Sekunden, Flächenleistung je...
2.197 Bewertungen
Kärcher Dampfreiniger SC 3 EasyFix (Kurze Aufheizzeit: nur 30 Sekunden, Flächenleistung je...
  • Der Dampfreiniger SC 3 Easy Fix hat eine besonders kurze Aufheizzeit: Mit nur 30 Sekunden...

Der Kärcher Dampfreiniger SC 3 gehört zu den beliebtesten Geräten der EasyFix Reihe. Der Dampfreiniger hat einen 1900 Watt Motor verbaut, der bis zu 3,5 Bar herstellen kann. Außerdem verfügt er über eine kurze Aufheizzeit von nur 30 Sekunden. Damit ist der Dampfreiniger blitzschnell einsatzbereit. Der Tank kann bis zu einem Liter fassen und schafft damit eine Fläche von ca. 75 Quadratmeter. Die Entkalkungskartusche schützt den Dampfreiniger vor Kalkablagerungen. In der Parkposition können alle Zubehörartikel verstaut werden, sodass nur wenig Platz benötigt wird. Durch eine vier Meter Kabellänge ist das Gerät flexibel einsetzbar und bietet hohen Komfort. Unser Fazit fällt sehr positiv zu diesem Gerät aus, weil das Gerät blitzschnell einsatzbereit ist und über sehr viel Zubehör verfügt. Die Verarbeitung ist sehr hochwertig, wie viele Kärcher Produkte.

Black+Decker 15-in-1 Dampfbesen

Angebot
Black+Decker 15-in-1 Dampfbesen, Dampfreiniger Steam-mop, 1300W, mit SteaMitt Dampfhandschuh,...
1.419 Bewertungen
Black+Decker 15-in-1 Dampfbesen, Dampfreiniger Steam-mop, 1300W, mit SteaMitt Dampfhandschuh,...
  • Dampfhandschuh SteaMitt: Für effiziente und flexible Reinigung aller Oberflächen und in...

Der Black and Decker 15 in 1 Dampfbesen ist ein Multifunktionales Gerät, welches sehr viele Einsatzgebiete ermöglicht. Der Dampfbesen verfügt über einen 1300 Watt Motor, der für den häuslichen Gebrauch völlig ausreichend ist. Der Dampfreiniger wird mit sehr viel Zubehör verschickt, sodass es in der Nutzung keine Grenzen gibt. Das Gerät verfügt über einen 500 ml Tank, der sich für eine Fläche bis zu 75 Quadratmeter eignet. Zu den Anwendungsgebieten zählen Böden, diverse Oberflächen, Fugen, Fenster, Textilien und Teppiche. Außerdem erhältst du eine 2 Jahre Garantie, damit alle defekte und Beschädigungen abgesichert sind. Wer sich dieses Gerät bestellt bekommt einen wahren Allrounder nach Hause geschickt. Gerade wenn du nicht für jedes Gebiet einen Reiniger hast kann dieser Dampfreiniger alle übernehmen.

Kärcher Dampfreiniger SC 5 EasyFix

Angebot
Kärcher Dampfreiniger SC 5 EasyFix (Flächenleistung je Tankfüllung: ca. 150 m², Aufheizzeit: 3...
414 Bewertungen
Kärcher Dampfreiniger SC 5 EasyFix (Flächenleistung je Tankfüllung: ca. 150 m², Aufheizzeit: 3...
  • Bei der VapoHydro-Funktion wird zusätzlich heißes Wasser zum Dampf hinzugefügt, das den...

Der Kärcher Dampfreiniger SC 5 gehört zu den neusten Geräten der EasyFix Reihe. Der Tank kann mit 2 Litern gefüllt werden und schafft somit eine Fläche von ca. 150 Quadratmeter. Die Aufheizzeit beträgt um die 3 Minuten, damit gehört das Gerät zu den schnelleren Varianten. Solltest du die Fläche nicht schaffen kannst du jederzeit den Tank weiter befüllen. Der Motor verfügt über eine Leistung von 2200 Watt was einen maximalen Druck von 4,2 Bar ermöglicht. Das Gerät wiegt 6 Kilogramm und besitzt eine Kabellänge von 6 Meter. Die Dampfmenge lässt sich stufenlos regulieren, sodass du dich an jede Oberfläche anpassen kannst. Wir können dieses Gerät jeden Haushalt wärmstens empfehlen, weil die Verarbeitung, die Leistung und das Zubehör sehr gut sind.

Testsieger: Dampfreiniger bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen aktuellen Dampfreiniger Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Reiniger finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren, angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Ratgeber: Das sind die Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf eines Dampfreinigers achten solltest

Bevor du dich für ein bestimmtes Gerät entscheidest, raten wir dir, sich vor dem Kauf einige Fragen zu stellen. Welches Gerät passt genau in meinen Haushalt? Wie groß ist die Fläche die ich zureinigen habe? Welche Funktionen sollte dein Dampfreiniger haben?

Mach dir am besten hierzu einige Notizen, und nutze diese bei deiner Kaufentscheidung. So kannst du deinen idealen Reiniger finden.

Ein Dampfreiniger bietet dir eine Vielzahl an Funktionen, weil er über verschiedene Bauweisen verfügt. Überlege dir vor dem Kauf genau für was dein Reiniger benötigt und was er können muss, sodass du dein optimales Gerät finden kannst. Gerade Allergiker können von solchen Geräten profitieren, da Auslösende Stoffe beim reinigen komplett entfernt werden.

Was ist ein Dampfreiniger?

Die eigenen vier Wände müssen regelmäßig gereinigt werden, um diese ganzen Abläufe zu vereinfachen kann ein Dampfreiniger helfen. Durch den Wasserdampf können verschiedene Oberflächen von Schmutz und Bakterien befreit werden. Die Geräte unterscheiden sich stark im Preis und Zubehör. Ein Dampfreiniger reinigt mithilfe von heißem Wasserdampf nicht nur Oberflächen. Durch verschiedene Aufsätze und Bauweisen kann der Dampfreiniger vielseitig genutzt werden. Der große Vorteil am Gerät ist, das er alles automatisch macht. Du musst nur das Wasser in das Gerät geben und den Stecker in die Steckdose stecken. Durch die exzellente Reinigungskraft benötigst du keine Chemie und schonst somit mehrere Materialien.

Wie funktioniert ein Dampfreiniger?

Sobald das Gerät bei dir zu Hause ankommt sollte er ordentlich aufgebaut werden. Je nach Einsatzgebiet muss der richtige Aufsatz gewählt und montiert werden. Danach fügst du Wasser in den Wassertank ein, dieser ist entweder fest verbaut oder abnehmbar. Nachdem du ihn befüllt hast muss das Wasser erhitzt werden. Das geschieht per Knopfdruck und dauert eine gewisse Zeit. Die Aufheizzeit ist bei allen Modellen unterschiedlich sobald die gewünschte Temperatur erreicht ist kommt ein optisches oder akustisches Signal. Danach kannst du starten. Der heiße Dampf wird dann durch die verschiedenen Bauteile geleitet, bis er durch die Austrittsdüse austritt. Wähle die richtigen Aufsätze und Zubehörartikel, sodass du das bestmögliche Ergebnis erhältst.

Der Dampfreiniger Test

Die unterschiedlichen Arten von Dampfreinigern

Es gibt viele unterschiedliche Arten von Dampfgeräten. Alle bieten Vor- und Nachteile und unterscheiden sich in den Anwendungsgebieten. In diesem Absatz stellen wird dir alle Arten vor und gehen auf Besonderheiten ein, sodass du dein optimales Gerät finden kannst.

Die Dampfgeräte

Das normale Dampfgerät ähnelt optisch sehr stark an einen Staubsauger. Du besitzt einen Behälter, einen Schlauch und eine Düse. Doch an der unteren Düse kommt Dampf, der den Schmutz optimal entfernt. Durch den Wasserdampf wird der Schmutz gelockert und komplett gelöst. Ursprünglich wurden diese Geräte nur für Böden konzipiert, heutzutage können sie aber für verschiedene Oberflächen genutzt werden.

Der Dampfsauger

Der Dampfsauger ähnelt sich stark zu einem normalen Staubsauger und funktioniert auch so. Der Staub und Schmutz werden hier aber komplett aufgesaugt. Die Aufheizzeit beträgt in der Regel um die 3 Minuten. Das gute an dieser Technik ist das du Wasserdampf aufträgst, automatisch saugst und gleichzeitig trocknest. Dies passiert alles in einen Schritt und deine Wohnung wird komplett gepflegt. Die Geräte eignen sich für alle Hart- und Teppichböden.

Der Dampfbesen

Der Dampfbesen eignet sich am besten für Bodenflächen. Der Vileda Steam gehört hier zu den besten Geräten, weil die Reinigungskraft sehr überzeugend ist. Der Dampf tritt an den unteren Düsen heraus und reinigt optimal die Bodenfläche. Im Tank befinden sich im Durchschnitt um die 500 ml, die für 75 Quadratmeter ausreichen. Im Lieferumfang befinden sich unterschiedliche Tücher und Aufsätze, sodass viele Oberflächen gereinigt werden können.

Der Handdampfreiniger

Der Handdampfreiniger besitzt nicht einmal annähernd soviel Power wie die anderen Geräte, dennoch bietet er viele Vorteile in der Reinigung. Der besonders handliche Helfer ist blitzschnell einsatzbereit und sehr gründlich. Zu den Anwendungsgebieten gehören Fugen, verschiedene Oberflächen und auch Fenster. Die Handdampfreiniger kosten im Schnitt um die 35€. Im Lieferumfang befinden sich unterschiedliche Aufsätze.

Der Dampfreiniger Testsieger

Die Dampfreiniger Marken

Wenn die Entscheidung für einen neuen Dampfreiniger gefallen ist kommt man sehr schnell zu der Frage welcher Hersteller die besten Geräte zur Verfügung stellt. Wir haben dir die bekanntesten und besten Marken herausgesucht. Dabei haben wir Testberichte von unterschiedlichen Magazinen und Kundenmeinungen eingeholt, sodass wir dir die Entscheidung vereinfachen.

  • Kärcher
  • Dirt Devil
  • Clean Maxx
  • Vileda
  • Black and Decker

All diese Hersteller verfügen über eine breite Produktpalette und bauen seit mehreren Jahren Qualität im Dampfreiniger Bereich. Wir können dir die meisten Geräte wirklich empfehlen, da die Geräte von den Hersteller, qualitativ hochwertig verarbeitet sind. Auch viele Kunden sind mit den Geräten zufrieden und überrascht, wie einfach und schnell der Support in den einzelnen Firmen abläuft.

Wo kann ich einen Dampfreiniger kaufen?

Einen Dampfreiniger zu kaufen ist heutzutage nicht schwer. Man kann diese Geräte entweder in einem Elektrofachmarkt oder auch in Online Shops, wie Ebay und Amazon, erwerben. Da die Auswahl im Internet jedoch viel größer ist, würden wir dir für den Kauf immer einen Onlineshop empfehlen. Dies hat zudem den Vorteil, dass du direkt alle zusätzlich benötigten Artikel bestellen kannst und so direkt startklar bist. Prinzipiell kannst du aber natürlich auch gute Dampfreiniger bei Saturn oder Media Markt erwerben.

Kaufentscheidung: Welcher Dampfreiniger passt am besten zu dir?

Nachdem wir dir einige Produkte, Funktionen und die Arten der Dampfreiniger vorgestellt haben, musst du dir überlegen, welches Gerät am besten zu dir passt und welche Features du benötigst.

Dampfreiniger

Der Dampfreiniger ermöglicht dir das optimale reinigen von Oberflächen, weil der Schmutz optimal gelöst wird. Außerdem sind die Geräte besonders handlich und leicht. Ein weiterer Vorteil ist das keine Chemie benötigt wird, sodass wir unsere Umwelt schonen.

Vorteile

  • sehr gute Reinigungskraft
  • entfernt Fett, Schmutz und Kalk
  • Reinigung ohne Chemie
  • Optimal für Allergiker
  • Ein Gerät für alles

Nachteile

  • Stromquelle wird benötigt
  • benötigen Zeit zum Aufheizen

Dampfbesen

Der Dampfbesen eignet sich am meisten für verschiedene Bodenarten. Der Dampf tritt aus der unteren Düse und entfernt mühelos sämtlichen Schmutz.

Vorteile

  • sehr gute Reinigungskraft
  • entfernt Fett, Schmutz und Kalk
  • Reinigung ohne Chemie
  • Optimal für Allergiker
  • Ein Gerät für alles
  • kurze Aufheizzeit

Nachteile

  • Stromquelle wird benötigt
  • kleiner Wassertank

Dampfsauger

Der Dampfsauger funktioniert, wie ein normaler Staubsauger bloß das er vielseitiger ist. Er erzeugt Dampf, saugt gleichzeitig den Boden und trocknet ihn automatisch ab. Außerdem eignet er sich auch für Textilien und Teppiche.

Vorteile

  • sehr gute Reinigungskraft
  • entfernt Fett, Schmutz und Kalk
  • Reinigung ohne Chemie
  • Optimal für Allergiker
  • Ein Gerät für alles
  • erzeugt Dampf, saugt und trocknet gleichzeitig

Nachteile

  • Stromquelle wird benötigt
  • benötigen Zeit zum Aufheizen

Handdampfreiniger

Der Handdampfreiniger ist das kleinste Gerät und verfügt über nicht viel Leistung. Dennoch findet er einige Anwendungsgebiete im Haushalt. Durch seine blitzschnelle Einsatzbereitschaft kann er sofort eingesetzt werden.

Vorteile

  • sehr gute Reinigungskraft
  • sehr schnell einsatzbereit
  • viel Zubehör
  • große Anwendungsgebiete

Nachteile

  • Stromquelle wird benötigt
  • wenig Druck

Bestellmöglichkeiten

Oftmals können im Fachgeschäft die Dampfreiniger nicht mit der nötigen Auswahl bereitgestellt werden. Natürlich können sie diese bestellen, dies kann jedoch gerne mal zu einer Wartezeit von 2 Wochen kommen. Diese Zeit musst du dann auf deinen neuen Reiniger warten. Wir empfehlen dir daher die Onlineshops. Die Wartezeit beträgt meist nur wenige Tage und das Produkt kommt direkt vom Hersteller. Auch bei Beanstandungen und Problemen bieten dir schnelle Support Möglichkeiten zügige Hilfe. Die Garantie kann online auch verlängert werden und das Rückgaberecht steht dir immer zur Verfügung.

Durch den reibungslosen Kauf über Amazon kann dein Gerät sogar schon am nächsten Tag bei dir zuhause sein!

Kaufkriterien: Welche Kriterien sind notwendig um Dampfreiniger miteinander zu vergleichen?

Mach dir Gedanken, für welche genauen Anforderungen du einen neuen Dampfreiniger bestellen möchtest.

Schreibe dir hier am Besten eine kleine Liste zusammen. Darauf kannst du die Anforderungen notieren, die dir bei deinem Reiniger wichtig sind und welche er bestmöglich erfüllen soll. Dazu gehört unter Anderem:

  • Heizleistung
  • Dampfdruck und Dampfregulierung
  • Betriebsdauer
  • Funktionen
  • Ausstattung
  • Zubehör
  • Preis

Die Heizleistung

Die Heizleistung gehört wie alle diese Punkte zu den wichtigsten Kaufkriterien, die du beachten solltest, weil der Motor das Herzstück ist. Gerade eine schnelle Einsatzbereitschaft und eine kurze Aufheizzeit sind wichtige Vorrausetzungen für einen angenehmen Umgang. Für eine ordentliche Leistung solltest du nach Dampfreinigern ab 1800 Watt suchen. Die Aufheizzeit wird in Sekunden angegeben hierbei solltest du schauen welche Geräte wenig Zeit benötigen. Schnelle Dampfreiniger benötigen nur wenige Minuten langsame Dampfreiniger bis zu 10.

Dampfdruck und Dampfregulierung

Die Dampfreiniger für den häuslichen Gebrauch arbeiten mit einen viel kleineren Druck als Industriegeräte. Außerdem ist im Privaten Gebrauch keine hohe Leistung notwendig. Die meisten Dampfreiniger arbeiten mit einem Druck von ca. 3 Bar. Sollte dir das nicht ausreichen gibt es qualitativ hochwertigere Geräte, die es bis 4,2 Bar schaffen. Gute Dampfreiniger besitzen auch eine Dampfregulierung, weil sie die den Dampf optimal anpassen kann. Dies eignet sich besonders bei Textilien oder Teppichen, weil diese nicht viel Dampf vertragen kannst du es nach belieben einstellen. So beschädigst du keine Oberflächen und erweiterst dein Anwendungsgebiet.

Der Test von Dampfreinigern

Die Betriebsdauer

Die Betriebsdauer wird dir bei jedem Gerät angezeigt. Sie entscheidet, wie lange du mit deinem Dampfreiniger arbeiten kannst ohne, dass das Wasser wieder erhitzt werden muss. Ein weiterer Anhaltspunkt ist die Fläche, die das Gerät mit ihrem Wassertank ungefähr schafft. So kannst du ungefähr ausrechnen ob du mit einem Zyklus deine Fläche säubern kannst.
Solltest du sehr große Flächen reinigen gibt es hochpreisige Dampfreiniger, die einen zweiten Wassertank besitzen. So kannst du das Wasser immer wieder auffüllen, ohne deinen Zyklus zu unterbrechen.

Die Funktionen

Dein Dampfreiniger kann über verschiedene Funktionen verfügen, die den täglichen Gebrauch erleichtern. Gerade Dampfreiniger mit Saugfunktionen können in manchen Fällen auch als normaler Staubsauger benutzt werden. So kannst du dir ein teures zweit Gerät sparen. Auch Kindersicherungen und andere Vorrichtungen können nützliche Funktionen sein, weil es zu weniger Unfällen kommt. Vor dem Kauf solltest du dir genau überlegen welche Oberflächen du reinigen möchtest. Es gibt für alle Anwendungsgebiete das optimale Gerät.

Die Ausstattung

Zu der Ausstattung gehören viele Punkte, die deine Kaufentscheidung beeinflussen werden. Das Zwei Kessel System ermöglicht dir das ständige Auffüllen und Erhitzen des Wassers. Dampfreiniger mit einem Ein Kessel System müssen erst abgekühlt werden und besitzen Ruhezeiten. Der Kärcher SC 4 ermöglicht dir das Anschließen an ein Bügeleisen, damit es mehr Power besitzt. Durch die extra Leistung kannst du genauso viel Leistung, wie von einer Dampfbügeleisen Station erwarten.
Auch hier spielen wieder deine bestimmten Anforderungen eine wichtige Rolle, sodass du dir vor dem Kauf eine kleine Liste erstellen solltest.

Das Zubehör

Das Zubehör ermöglicht dir unterschiedliche Anwendungsgebiete und ein angenehmerer Einsatz. Wenn du dir genaue Gedanken über die verschiedenen Anwendungsgebiete gemacht hast kannst du gezielt nach unterschiedlichen Geräten schauen. Wichtig ist das dein zukünftiger Dampfreiniger genügend Zubehör besitzt, sodass er zu dir passt. Du solltest dich lieber für hochwertige Geräte entscheiden diese bieten in den meisten Fällen das meiste Zubehör. Billige Geräte bieten zwar Zubehör an dieses ist aber sehr oft teuer, sodass hohe Folgekosten entstehen.

Der Preis

Der Preis gehört zu den wichtigsten Kaufkriterien, weil wir nicht zu viel oder zu wenig Geld ausgeben wollen. Bei Dampfreinigern solltest du auf verschiedene Punkte achten, wie die Heizleistung, den Druck, Funktionen und Ausstattung. Sollten diese Punkte zu deinen Anforderungen passen ist ein höherer Preis okay, weil du nicht regelmäßig solche Geräte kaufst. Denn wenn das Gerät nicht deinen Wunsch entspricht wird es seltener genutzt.

Wissenswertes: Fakten und News über deinen Dampfreiniger

Die Sicherheit

Die Sicherheit sollte bei jedem Dampfreiniger gewährleistet sein, weil bei den hohen Temperaturen Verbrennungen enstehen können. Gerade wenn Kinder im Haushalt sind sollte eine Kindersicherung verbaut sein, sodass kein Zugang für minderjährige geschaffen werden. Vor dem Gebrauch sollte unbedingt die Anleitung gelesen werden, dass ein ordnungsgemäßer Umgang gewährleistet wird.

Kühn-Görg Monika

Autor 

„Es fällt uns erst auf, wie wir von der Technik abhängig sind, wenn sie mal ausfällt.“


Wie viel Kostet ein guter Dampfreiniger?

Ein Dampfreiniger variiert sehr stark im Preis, da Ausstattung, Größe und Bauform schnell teuer werden kann. Wichtig ist das du dir vor dem Kauf genaue Gedanken über mögliche Extras und dem Zubehör machst. Kleine Dampfreiniger ohne viel Ausstattung kostet im Normalfall um die 80€. Die größeren Geräte gehen ab 140€ los und könne auch schnell über 200€ kosten. Da Stiftung Warentest leider keine regelmäßige Tests veröffentlicht kann man den Preis für gute Geräte sehr schwer erkennen. Ein Dampfreiniger mit 3,5 Bar und sehr guter Technik kostet um die 140€ bis 350€. Diesen Preis empfehlen wir dir auch für ein neues Gerät. Die Leistung in Watt ist meistens ein sehr guter Anhaltspunkt, sodass du genau erkennst wie viel Power dein Gerät besitzt. Funktionen, wie Zwei Kessel System und Dampfregulierung gehören zu der Grundausstattung bei dieser Preisklasse.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.ndr.de/ratgeber/verbraucher/Dampfreiniger-im-Praxistest,dampfreiniger108.html
  • https://www.test.de/Dampfreiniger-Keiner-ist-gut-1523412-0/

Bildnachweise:

  • Adobe Stock Bilder © Autor / ID
  • penyushkin / #330647853
  • velimir / #326141299
  • https://pixabay.com/de/photos/waschen-auto-sch%C3%BCtzen-garage-5144821/
  • https://pixabay.com/de/photos/waschen-auto-sch%C3%BCtzen-garage-5144825/

Letzte Aktualisierung am 28.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge