Skip to main content
Der große Gebäckpressen Test

Wir haben diesen Test & Vergleich (01/2021) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update dieses Beitrags: (18.0.2021).

Gebäckpresse Test & Vergleich (01/2021): Die 10 TESTSIEGER

Die Gebäckpresse ist ein echter Allrounder beim Plätzchen backen und Kuchen verzieren. Wir Deutschen backen sehr gerne. Laut einer Studie backen über 8 Millionen Menschen mindestens einen Kuchen in der Woche. Zur Weihnachtszeit werden die Kuchen etwas weniger, dafür werden aber viele Plätzchen gebacken. Dabei spielt es keine Rolle, ob Kinder in dem Haushalt wohnen. Sehr viele Hobbybäcker haben Probleme den Teig optimal auszurollen bzw. ihn auszustechen. Die Gebäckpresse ist eine super Lösung für all deine Probleme. Die Geräte bieten dir viele Funktionen, da die Aufsätze frei gewählt werden können. Auch zum Verzieren deiner Kuchen kann die Presse sehr gut genutzt werden. In unserem Ratgeber möchten wir die Gebäckpresse näherbringen. Zudem haben wir die besten Produkte herausgesucht und miteinander verglichen.

In unserer Vergleichstabelle kannst du die Gebäckpressen ganz einfach untereinander vergleichen. Im Ratgeberbereich gehen wir auf alle wichtigen Fragen und Funktionen ein, damit du deine optimale Gebäckpresse finden kannst.

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Der Preis der unterschiedlichen Gebäckpressen kann sehr stark variieren. Achte auf alle Funktionen, damit du lange Spaß an deinen Gerät besitzt.
Entscheide dich zwischen mechanischen und elektronischen Gebäckpressen. Alle Varianten bieten dir unterschiedliche Vor- und Nachteile.
Eine gute Gebäckpresse wird aus hochwertigen Materialien, wie Edelstahl oder Aluminium gefertigt. Mithilfe der verschiedenen Aufsätzen kannst du auch andere Lebensmittel weiterverarbeiten.

Einschätzung: Die 10 besten Gebäckpressen im großen Vergleich

Tescoma Gebäckpresse

Tescoma Gebäckpresse, Plastik, weiß/gelb, 16 x 6.7 x 22.4 cm
  • Ausgezeichnet zur Herstellung süßer und herzhafter Kekse, zum Dekorieren von Torten,...

Die erste Gebäckpresse in unserem Vergleich kommt von dem Hersteller Tescoma. Die Presse wird aus hochwertigem Kunststoff gefertigt und besitzt ein weiß/gelbes Design. Ausgezeichnet zur Herstellung süßer und herzhafter Kekse, zum Dekorieren von Torten, Desserts, Sandwiches, Canapés, Füllen von Donuts etc. Im Lieferumfang befinden sich insgesamt 10 Gebäckscheiben und 6 Spritzhüllen. Die Presse kann ohne Probleme aufgeschraubt werden und die Aufsätze wechseln.

Der Teig wird in das Innere gefüllt und mit minimalem Druck herausgepresst. Die Reinigung ist sehr einfach, weil ausschließlich hochwertige Materialien genutzt wurden. Aufgrund der vielseitigen Nutzung können wir dir diese Gebäckpresse mit bestem Gewissen empfehlen. Den Preis sehen wir als fair an, da die Presse eine sehr lange Lebensdauer besitzt.

KitchenCraft MasterClass

Angebot
KitchenCraft MasterClass, Gebäckherstellungs- und Kuchenglasur-Set, 22 Stück
  • Zur Kreation von professionell aussehenden Kuchen- und Gebäckdekarationen.

Die nächste Gebäckpresse von KitchenCraft zeichnet sich durch ihr vielseitiges Zubehör aus. Alle Aufsätze sind aus hochwertigem Edelstahl gefertigt, was in einer Spülmaschine gereinigt werden kann. Insgesamt kannst du dich auf 13 Keksausstecher und 8 Düsen freuen. Mit diesem Hilfsmittel, Zuckergusspistole und Gebäckspritze in Einem, können Sie schnell und einfach professionelle Ergebnisse erzielen. So können Anfänger, engagierte Heimköche oder auch Profis wunderbare Backkreationen erstellen.

Damit alle Teile optimal verstaut werden können, gibt es eine zusätzliche Aufbewahrungsbox extra dazu. Da der Hersteller von seiner Qualität überzeugt ist, kannst du dich auf eine Garantie von 5 Jahren freuen. Der Preis fällt etwas höher aus, was durch die hochwertigen Materialien kommt. Wir empfehlen dir eigene Eindrücke zu sammeln, weil du ein 14 tägiges Rückgaberecht besitzt.

Westmark Gebäckpresse/Dekorierspritze

Westmark Gebäckpresse/Dekorierspritze, Mit 6 Formscheiben und 6 Formtüllen, Füllmenge: 225 ml,...
  • Klassische Gebäckpresse aus Kunststoff mit 6 Formscheiben zum Herstellen von...

Unser Preis / Leistungssieger kommt von dem Hersteller Westmark. Bei vielen unseren Vergleichen kommt die Firma Westmark vor, weil sie besonders gute Produkte für einen kleinen Preis herstellen. Diese Gebäckpresse ist aus hochwertigem Kunststoff gefertigt, auf Wunsch kannst du auch die Edelstahlvariante nehmen. Diese kostet aber ungefähr das doppelte. Die klassische Gebäckpresse aus Kunststoff mit 6 Formscheiben zum Herstellen von Spritzgebäck.

Auch als Garnierspritze für Kuchen, Torten, Cupcakes und Muffins verwendbar dank 6 Formtüllen und Adapter. Der Hersteller Westmark steht für Qualität „Made in Germany“. Alle Teile und Aufsätze können einfach per Hand abgewaschen werden. Auf Wunsch können vereinzelte Komponenten auch in der Spülmaschine gereinigt werden. Aufgrund der vielseitigen Nutzung können wir uns ohne Bedenken für einen Kauf aussprechen.

Rosenstein & Söhne Backspritze

Rosenstein & Söhne Backspritze: Edelstahl-Gebäckpresse & -Garnierspritze mit 8 Schablonen und 8...
  • Gebäckpresse und Teigspritze für Spritzgebäck, Kekse • Garnierspritze zum Verzieren...

Die Firma Rosenstein & Söhne haben einen echten Bestseller auf den Markt gebracht. Die Edelstahl Gebäckpresse bietet dir 8 Schablonen und 8 Tüllen für eine sehr vielseitige Nutzung. Alle Komponenten sind spülmaschinenfest und überzeugen durch eine besonders hochwertige Qualität. Sehr viele Kunden nutzen diese Spritze auch für leckere Soßen und insgesamt deftige Lebensmittel.

Ideal für süße Cremes, Sahne, Zuckerguss und andere garnierfähige Zutaten. Die Presse liegt sehr gut in der Hand und kommt auf ein Leergewicht von 240g. Der Korpus ist aus Edelstahl und Aluminium gefertigt. Wir empfehlen dir diese Gebäckpresse, wenn du eine vielseitige Nutzung bevorzugst. Der Preis ist für dieses tolle Produkt sehr günstig und beinahe unschlagbar.

SPARABISCOTTI BISQUITS ROSSO

SPARABISCOTTI BISQUITS ROSSO
  • Beinhaltet: Ergonomische Kunststoffgriffverlängerung und 20 verschiedene Schnittformen...

Die letzte Gebäckpresse in unserem Vergleich kommt von dem Hersteller Marcato. Die Sparabiscotti Bisquits Rosso ist eine sehr gute Gebäckpresse, die mit einem schicken Design überzeugt. Insgesamt kannst du die Presse in 5 verschiedenen Farben erwerben. Ergonomische Kunststoffgriffverlängerung und 20 verschiedene Schnittformen inklusive eines kompletten Handbuches und 10 besten Rezepten. Einfache Bedienung (durch Drücken), die eine schnelle und einfache Produktion von Cookies ermöglicht.

Das Hauptmaterial besteht aus Aluminium und Edelstahl. Die Reinigung muss per Hand erfolgen, da eine Spülmaschinenreinigung nicht empfohlen wird. Aktuell empfehlen dir 87% aller Käufer bei Amazon diese Gebäckpresse. Auch unser Fazit fällt sehr positiv aus, weil du einen echten Allrounder bekommst. Der Preis fällt etwas höher aus, dafür hält diese Presse die nächsten 10 Jahre.

Testsieger: Die Gebäckpresse bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) haben wir keinen aktuellen Gebäckpressen Test finden können. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Geräte finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren, angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Ratgeber: Das sind die Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf einer Gebäckpresse achten solltest

Bevor du dich für eine bestimmte Gebäckpresse entscheidest, raten wir dir, sich vor dem Kauf einige Fragen zu stellen. Welches Gerät passt genau zu meinem Anforderungen? Wie groß sollte das Gerät sein? Welcher Aufsätze eignet sich für mich?

Mach dir am besten hierzu einige Notizen, und nutze diese bei deiner Kaufentscheidung. So kannst du deine ideale Gebäckpresse finden.

Eine Gebäckpresse bietet dir eine Vielzahl an Funktionen. Das Material muss unbedingt hochwertig sein, damit du selbst dickere Lebensmittel, wie Kartoffelbrei, einfach ausdrücken kannst. Mithilfe von verschiedenen Aufsätzen kannst du deine Anwendungsgebiete erweitern.

Was ist eine Gebäckpresse und wie funktioniert sie?

Eine Gebäckpresse ähnelt einer Kartuschen Presse und arbeitet nach dem gleichen Prinzip. Der Teig oder die Soße wird in die Kartusche gefüllt. Das Fassungsvolumen variiert bei jeder Presse und hängt von der Bauweise ab. Der Teig wird dann mithilfe einer großen Presse gegen die Öffnung gepresst. Je nachdem wie viel Druck du ausübst kommt mehr oder weniger Teig aus der Öffnung. Eine Gebäckpresse kann mit einer Schablone oder Tüte ausgestattet werden.

Die Materialien hängen stark von dem Preis ab. Besonders hochwertige Gebäckpressen bestehen viel aus Aluminium oder Edelstahl. Die Presse wird mithilfe eines Abzugs betätigt, damit du eine perfekte Dosierung ermöglichen kannst. Nach der Nutzung können sehr viele Geräte in der Spülmaschine gereinigt werden. Wenn dein Gerät dies nicht zulässt musst du das Produkt per Hand abwaschen. Der größte Vorteil an einer Gebäckpresse ist die vielseitige Nutzung. Eigentlich gibt es kaum Grenzen in den Anwendungsgebieten.

Alternativen einer Gebäckpresse

Die bekannteste Alternative einer Gebäckpresse ist der Spritzbeutel. Der Spritzbeutel wird hauptsächlich zum Verzieren von Kuchen oder Plätzchen genutzt. Auf Wunsch kannst du die Aufsätze wechseln, damit die Nutzung etwas flexibler ausfällt. Der große Nachteil an dem Spritzbeutel ist, dass du keine Schablonen für Plätzchenteig besitzt.

Die Gebäckpresse kann selbst dickflüssigen Teig optimal dosieren, damit du gleichmäßige Plätzchen herstellen kannst. Der Spritzbeutel lässt sich reinigen und öfter verwenden. Die Gebäckpresse ist für die langfristige Sicht eine sehr gute Wahl, da die hochwertigen Materialien ewig halten. Zudem bekommst du viel Zubehör für eine besonders vielseitige Nutzung.

Der Test einer Gebäckpresse

Die verschiedenen Antriebsarten

Die häufigsten Gebäckpressen werden manuell betrieben. Der Druck wird auf deine Wünsche angepasst und mithilfe eines Abzuges abgelassen. Insgesamt brauchst du dir keine Sorgen über die Nutzung machen, da selbst schwächere Menschen vor keine Probleme gestellt werden. Ein paar wenige Hersteller arbeiten mit elektrischen Gebäckpressen. Nicht alle Geräte überzeugen mit einem guten Ergebnis, sodass wir eher zu der mechanischen Ausführung raten.

Zudem machst du dich von einem Kabel oder Akku abhängig und bist weniger flexibel. Die Kosten unterscheiden sich nur minimal, sodass du kaum einen preislichen Vorteil gegenüber einer mechanischen Gebäckpresse besitzt. Bevor du dir eine Gebäckpresse kaufst musst du dich für eine passende Antriebsart entscheiden. Aufgrund der einfachen Ausführung und der Flexibilität, raten wir zur mechanischen Ausführung.

Wie nutze ich eine Gebäckpresse?

Die Nutzung einer Gebäckpresse ist sehr einfach und stellt niemanden vor Probleme. Die Presse wird aufgeschraubt und mit deinem Teig oder Soße befüllt. Danach schließt du die Kartusche und wählst einen geeigneten Aufsatz aus. Je nachdem für welches Produkt du dich entschieden hast kannst du Schablonen oder Tüllen wählen. Der Aufsatz wird vorn angeschraubt, sodass die Kartusche geschlossen bleibt. Die Füllung presst du mithilfe des langen Stabes an die Öffnung.

Durch den Abzug betätigst du die Gebäckspritze und lässt die Füllung heraus. Es gibt noch elektrische Modelle, die dir das Pressen abnehmen, aber sonst nicht immer optimal performen. Nach jeder Nutzung empfehlen wir dir eine gründliche Reinigung, damit sich keine Bakterien bilden. Bei weitern Fragen hilft dir die Bedienungsanleitung, die sehr hilfreich ist.

Was kostet eine gute Gebäckpresse?

Die Kosten für eine gute Gebäckpresse sind sehr überschaubar, sodass sich jeder Haushalt ein solches Produkt leisten kann. Bevor es zu einem Kauf kommt, müssen sehr viele Fragen beantwortet werden. Zum einem die Materialien, der Lieferumfang und die Aufsätze. Der Preis hängt sehr stark von diesen Faktoren ab, sodass du klug entscheiden solltest. Wir empfehlen jedem Käufer eine sogenannte Obergrenze zu setzen, damit die Kosten nicht zu hoch ausfallen.

Wenn du dir eine hochwertige Gebäckpresse zulegen möchtest, raten wir zu Kosten in Höhe von 15 bis 45 Euro. Diese Pressen sind sehr hochwertig gefertigt und lassen keine Wünsche offen. In unserem Vergleich haben wir noch ein Produkt, mit einem Preis von knapp 60 Euro. Diese Gebäckpresse gehört zu den besten auf dem Markt und sollte nur bei einer regelmäßigen Nutzung gekauft werden.

Der Gebäckpressen Testsieger

Welche Lebensmittel kann ich mit einer Gebäckpresse verzieren und herstellen?

Die meisten Vorteile an einer Gebäckpresse haben wir in unserem Ratgeberbereich schon erläutert. Auch das dieses Küchenutensil vielseitig eingesetzt werden kann ist kein Geheimnis. Für eine noch bessere Übersicht haben wir die möglichen Tätigkeiten mit einer Gebäckpresse näher beschrieben.

  • Plätzchenteig optimal dosieren
  • Verschiedene Formen erzeugen
  • Donuts befüllen
  • Leckere Soßen servieren
  • Kuchen verzieren
  • Desserts fertigen
  • Kartoffeln weiterverarbeiten

Im Grunde könnten wir diese Liste noch weiterführen, dies würde aber den Rahmen sprengen. Mit den richtigen Aufsätzen kannst du deine Gebäckpresse vielseitig verwenden. Bei weiteren Fragen zu den Produkten kannst du unsere Vergleichstabelle oder den Ratgeberbereich nutzen.

Welche ist die beste Gebäckpresse?

Wenn die Kosten keine zentrale Rolle einnehmen kannst du selbst nach den besten Gebäckpressen Ausschau halte. Leider überzeugen nicht alle Produkte, sodass der Griff zum hochwertigen Produkt erfolgen sollte. In unserem Vergleich haben wir dir 5 Produkte etwas näher vorgestellt, damit du erste Erfahrungen sammeln kannst. Da es sehr viele Produkte auf dem Markt gibt kann man die Frage nach der besten Gebäckpresse kaum beantworten.

Um dir dennoch ein ordentliches Produkt vorzustellen haben wir einen „Testsieger“ aus unserem Vergleich gekürt. Die SPARABISCOTTI BISQUITS ROSSO Gebäckpresse hat und am meisten überzeugt, da sie perfekt verarbeitet ist. Zudem ist sie ein absoluter Bestseller bei Amazon. Viele Kunden empfehlen dieses Produkt weiter und konnten keine Mängel feststellen. Natürlich ist dieses Produkt nur eine Empfehlung. Es könnten auch andere Gebäckpressen besser zu dir passen.

Gebäckpressen: Die besten Hersteller auf dem Markt

Wenn du dich für eine neue Gebäckpresse entschieden hast, kommt man sehr schnell zu der Frage welcher Hersteller die besten Geräte zur Verfügung stellt. Wir haben für dich die bekanntesten und besten Marken herausgesucht.

  • Tescoma
  • Westmark
  • Rosenstein & Söhne
  • KitchenCraft
  • Kaiser
  • Marcato

All diese Hersteller verfügen über eine breite Produktpalette und bauen seit mehreren Jahren Qualität im Küchenbereich. Wir können dir die Pressen wirklich empfehlen, weil sie alle mit guten Noten bei verschiedenen Tests und Magazinen abgeschnitten haben. Auch viele Kunden sind mit den Geräten zufrieden und überrascht, wie einfach und schnell der Support in den einzelnen Firmen abläuft.

Wo kann ich eine Gebäckpresse kaufen?

Eine Gebäckpresse zu kaufen ist heutzutage nicht schwer. Du kannst diese Geräte entweder in einem Küchengeschäft oder auch in Online Shops, wie Ebay und Amazon, erwerben. Da die Auswahl im Internet jedoch viel größer ist, würden wir dir für den Kauf immer einen Onlineshop empfehlen. Dies hat zudem den Vorteil, dass du direkt alle zusätzlich Zubehörartikel, wie einen zusätzlichen Aufsatz bestellen kannst und so direkt startklar bist. Prinzipiell kannst du aber natürlich auch gute Pressen bei Culinaris oder Ikea erwerben.

Die elektrische Gebäckpresse im Einsatz

Kaufentscheidung: Welche Gebäckpresse passt am besten zu dir?

Nachdem wir dir einige Produkte, Funktionen und die Arten der Pressen vorgestellt haben, musst du dir überlegen, welches Gerät am besten zu dir passt und welches Zubehör du benötigst.

Eine Gebäckpresse kann vielseitig genutzt werden. Mithilfe der vielen Aufsätzen kannst du selbst herzhafte Lebensmittel weiterverarbeitet. Die Reinigung erfolgt in den meisten Fällen durch eine Spülmaschine. Die einzelnen Komponenten sind sehr hochwertig verarbeitet.

Die Gebäckpresse

Die Gebäckpresse besteht aus hochwertigen Komponenten. Du kannst deinen Teig oder eine Füllung in das Innere einfüllen und mit etwas Druck durch Aufsätze pressen. Die Aufsätze variieren bei jeder Gebäckpresse, sodass ein Blick vor dem Kauf sehr wichtig ist. Die Anschaffungskosten sind sehr gering und überschaubar. Die Reinigung kann durch eine Spülmaschine oder aus eigener Hand erfolgen. Zudem bekommst du wichtige Informationen aus unserer Vergleichstabelle.

Vorteile

  • verschiedene Materialien
  • einfache Reinigung
  • vielseitige Nutzung
  • große Anzahl an Aufsätzen
  • einfache Bedienung

Nachteile

  • Anschaffungskosten können hoch ausfallen
  • zusätzliches Küchenutensil

Der Spritzbeutel

Der Spritzbeutel ist eine der wenigen Alternativen einer Gebäckpresse. Der Beutel wird mit einer Füllung oder Verzierung befüllt. Mithilfe deiner Muskelkraft drückst du die Füllung aus den Aufsätzen heraus. Anders als bei Gebäckpressen gibt es keine Schablonen, die sich für Plätzchenteig eignen. Die Anschaffungskosten hängen sehr stark von der Qualität ab. Die Anzahl der Anwendungen hängt von der Befüllung und den Materialien ab.

Vorteile

  • einfache Befüllung
  • verschiedene Tüllen
  • wieder verwendbar
  • günstige Anschaffungskosten

Nachteile

  • keine Schablonen

Bestellmöglichkeiten einer Gebäckpresse

Oftmals können im Fachgeschäft die Gebäckpresse nicht mit der nötigen Auswahl bereitgestellt werden. Natürlich können sie diese bestellen, dies kann jedoch gerne mal zu einer Wartezeit von 2 Wochen kommen. Diese Zeit musst du dann auf dein neues Gerät warten. Wir empfehlen dir daher die Onlineshops. Die Wartezeit beträgt meist nur wenige Tage und das Produkt kommt direkt vom Hersteller. Auch bei Beanstandungen und Problemen bieten dir schnelle Support Möglichkeiten zügige Hilfe. Das Rückgaberecht steht dir immer zur Verfügung.

Durch den reibungslosen Kauf über Amazon kann deine Presse sogar schon am nächsten Tag bei dir zuhause sein!

Kaufkriterien: Welche Kriterien sind notwendig, um Gebäckpressen miteinander zu vergleichen?

Wenn du dich für eine Gebäckpresse entschieden hast stellt sich schnell die Frage nach was man suchen sollte. Gerade bei Amazon oder anderen Händlern wird man mit Produkten überschüttet. Diese Produkte kannst du sehr gut in unserer Vergleichstabelle auswerten. Um die wichtigsten Kaufkriterien im Überblick zu haben gehen wir in den nächsten Absätzen darauf ein. Zu den wichtigsten Kaufkriterien zählen:

  • Die Verarbeitung und Materialien
  • Die Schablonen und Tüllen
  • Die Reinigung und Lieferumfang
  • Die Kundenmeinungen
  • Der Preis

Die Verarbeitung und Materialien

Die Verarbeitung und Materialien sollten unbedingt eine zentrale Rolle einnehmen, weil sie für viel Faktoren wichtig sind. Zum einem kann die Lebensdauer und das Ergebnis nur mit einer guten Verarbeitung optimal ausfallen. Die meisten Gebäckpressen werden aus Edelstahl oder Aluminium gefertigt. Diese Materialien helfen bei einer einfachen Reinigung und erhöhten Qualität.

Bei den etwas günstigeren Geräten wird sehr häufig Kunststoff gewählt, der aber nicht immer sehr gut verarbeitet wird. Damit du möglichst lange Freude mit deiner Gebäckpresse besitzt, empfehlen wir Materialien aus Aluminium und Edelstahl. Sobald die Nutzung nur unregelmäßig erfolgt, kann auch ein Griff zum Kunststoff erfolgen.

Die Gebäckpresse im Einsatz

Die Schablonen und Tüllen

Jede Gebäckpresse besitzt verschiedene Aufsätze. Zum einem gibt es Schablonen, zum anderen die Tüllen. Die Schablonen werden hauptsächlich für Plätzchen oder kleinere Desserts gewählt. Der Teig wird gleichmäßig aus dem Aufsatz gepresst, damit perfekte Ergebnisse erzielt werden. Die Tüllen sind hauptsächlich für Soßen oder Cremes gedacht. Sehr viele Kuchen werden mit einer sogenannten Garnierpistole verziert.

Die Gebäckpresse arbeitet nach dem gleichen Prinzip und kann auch dafür genutzt werden. Jede Gebäckpresse besitzt unterschiedliche Aufsätze, die du vor dem Kauf genau anschauen solltest. In unserer Vergleichstabelle kannst du die verschiedenen Aufsätze sehr gut herausfiltern und miteinander vergleichen.

Die Reinigung und Lieferumfang

Die Reinigung einer Gebäckpresse ist in den meisten Fällen sehr einfach, da hochwertige Produkte in einer Spülmaschine gereinigt werden könnten. Wenn der Hersteller davon abratet kannst du die Produkte einfach mit der Hand abspülen. In unserer Vergleichstabelle kannst du ganz einfach herausfinden, ob die Presse mit der Spülmaschine gereinigt werden kann.

Als sehr wichtiges Kaufkriterium sehen wir den Lieferumfang. Im Lieferumfang befinden sich die Pressen und Aufsätze. Damit du deine Presse möglichst vielseitig nutzen kannst, sollte der Lieferumfang möglichst groß ausfallen. Zudem werden Bedienungsanleitungen und Rezeptbücher verschickt, die sehr hilfreich sind.

Die Kundenmeinungen

Bevor wir ein Produkt kaufen, belesen wir uns über sehr viele Themen, damit wir auch zu 100% sicher sind. Um an die nötigen Informationen zu kommen, gibt es einige Möglichkeiten, die besonders hilfreich sind. Für die ersten und langfristigen Eindrücke helfen die sogenannten Kundenrezessionen. Gerade bei Online Händlern kannst du Rezessionen einfach lesen und wichtige Informationen erfahren.

Damit du überhaupt erkennst auf was es bei einem Kauf ankommt, helfen dir Ratgebertexte. In den Ratgebern werden sehr viele Informationen zur Verfügung gestellt. Auch werden einige Tests und Studien ausgewertet, damit andere Blickpunkte beleuchtet werden. Eventuell hat dir unser Ratgeber geholfen und du konntest eine passende Gebäckpresse finden. Wir würden uns auch über eine Bewertung am Ende des Textes freuen.

Die Gebäckpresse aus Edelstahl

Der Preis

Der Preis ist für uns Menschen das wichtigste Kaufkriterium, weil wir für unser Geld hart und lange arbeiten müssen. Zudem besitzen nicht alle Menschen Unmengen an Geld und müssen jeden Euro umdrehen. Eine Gebäckpresse kann vielseitig eingesetzt werden und bietet dir großartige Ergebnisse. Zudem helfen dir viele Aufsätze, damit du noch mehr Lebensmittel verzieren und weiterverarbeiten kannst.

Die Kosten einer Gebäckpresse hängen von viele Faktoren, wie Materialien und Lieferumfang, ab. Wenn die Kosten nicht allzu wichtig sind, empfehlen wir Produkte von 20 bis 35 Euro. Sobald die Kosten möglichst gering ausfallen sollen, gibt es auch Gebäckpressen für 11 oder 12 Euro.

Wissenswertes: Fakten und News über deine Gebäckpresse

Die Reinigung einer Gebäckpresse

Die Reinigung einer Gebäckpresse ist sehr wichtig, damit keine Verschmutzungen entstehen. Gerade die Schablonen und Tüten können kleinere Reste sammeln. Wenn die Pressen eine längere Zeit nicht genutzt werden können sich Bakterien oder sogar Schimmel bilden. Damit du diese Probleme nicht bekommst empfehlen wir eine Reinigung nach jeder Nutzung. Bevor wir dir kleine Tipps zur Reinigung geben, möchten wir einen Blick in die Bedienungsanweisungen empfehlen.

Hier stehen alle wichtigen Hinweise für eine gute Pflege und Wartung. Ansonsten fällt die Reinigung sehr einfach aus. Die meisten Gebäckpressen ermöglichen dir eine solide Reinigung durch die Spülmaschine. Wenn dies nicht möglich ist, reicht das Abspülen mit warmem Wasser. Wenn du auf alle Hinweise achtest, wirst du sehr lange Freude mit deiner Gebäckspritze besitzen.

Lenz, Christian

Kunsthistoriker

„Wer kocht mit Leidenschaft, schaltet ab, tut etwas Gutes für sich und die Menschen die mit ihm Essen werden.“


Die Besonderheiten einer Gebäckpresse?

Die Gebäckpresse ist eine nützliche Erfindung für die Küche. Du kannst leckere Plätzchen herstellen oder Kuchen verzieren. Oder in die herzhafte Richtung gehen. Die Nutzung wird nicht eingeschränkt, weil die Aufsätze und Schablonen für viele Lebensmittel geeignet sind. Leckere Soßen aber auch Füllungen können mithilfe von feinen Aufsätzen optimal in verschiedene Lebensmittel gefüllt werden.

Die Reinigung wird in den meisten Fällen von einer Spülmaschine übernommen, sodass du keine weiteren Arbeiten besitzt. Die Anschaffungskosten hängen von vielen Faktoren ab, sind aber fair und nicht zu hoch. Wir würden jedem Haushalt ein solchen Allrounder empfehlen, da neue leckere Rezepte versucht werden können.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.daskochrezept.de/magazin/tipps-und-tricks/kuechenpraxis/lieblingsgeraet-gebaeckpresse_151689.html
  • https://www.rezeptschachtel.de/ochsenaugen_rezept.html

Bildnachweise:

  • Adobe Stock Bilder Autor / ID
  • Steve Cukrov / #286029201
  • Prostock-studio / #295516720
  • spaskov / #272444138
  • https://pixabay.com/de/photos/muffins-dessert-zuckerguss-690040/
  • https://pixabay.com/de/photos/weihnachtspl%C3%A4tzchen-kekse-2975570/
  • https://pixabay.com/de/photos/pl%C3%A4tzchen-weihnachten-advent-teller-1864674/

Letzte Aktualisierung am 19.01.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge