Skip to main content
Die Fiskars Klappsäge im Test

Wir haben diesen Test & Vergleich (06/2022) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update dieses Beitrags: (24.5.2022).

Klappsäge Test & Vergleich (06/2022): Die 10 TESTSIEGER

Eine Klappsäge kann Äste, Bäume und Sträucher optimal zuschneiden. Jeder Camper oder Gartenbesitzer kennt den Moment, wenn eine Säge gebraucht wird. Doch nicht alle Aufgaben brauchen eine große Säge, weil es sich um Kleinigkeiten handelt. Einige Hersteller sind hier auf die großartige Idee, einer Klappsäge gekommen. Die kleinen Allrounder können entweder eingeklappt oder eingezogen werden. Der Vorteil daran ist, dass sie nur wenig Platz benötigen. Zudem kannst du sie einfach transportieren, ohne dass du dich verletzt. Wir empfehlen die kleinen Klappsägen für jeden Haushalt, da man sie schneller braucht als man denkt. Zudem kannst du die Größe und Länge variieren, sodass du ein optimales Produkt bekommst. Die Kosten bleiben selbst bei absoluten Spitzenprodukten überschaubar. Da es sehr viele Produkte und Hersteller auf dem Markt gibt, haben wir die beliebtesten und besten Klappsägen herausgesucht und miteinander verglichen.

In unserer Vergleichstabelle kannst du die Ergebnisse und Besonderheiten vergleichen und gegenüberstellen. Im unterem Ratgeberbereich gehen wir auf alle offenen Fragen und Funktionen ein, sodass du eine passende Klappsäge finden kannst.

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Die Kosten einer Klappsäge liegen im Schnitt zwischen 20 bis 80 Euro. Je nach Größe kann der Preis variieren und steigen.
Eine Klappsäge kann auf Zug und auf Zug und Stoß arbeiten. Eine zentrale Rolle spielt hier die Verzahnung.
Eine gute Klappsäge überzeugt durch eine hohe Qualität und einen angenehmen Griff. Nur wenn das Handling stimmt, macht die Arbeit auch Spaß.

Einschätzung: Die 10 besten Klappsägen im großen Vergleich

Fiskars Handsäge für frisches Holz

Angebot
Fiskars Handsäge für frisches Holz, Grobzahnung, Sägeblattlänge: 16 cm, Einziehbar, Rostfreies...
4.269 Bewertungen
Fiskars Handsäge für frisches Holz, Grobzahnung, Sägeblattlänge: 16 cm, Einziehbar, Rostfreies...
  • Handsäge (Sägeblattlänge: 16 cm) für frisches Holz, z. B. Äste, Hecken, Büsche bis...

Die erste Klappsäge in unserem Vergleich kommt von dem Hersteller Fiskars. Anders als bei anderen Klappsägen wird diese Säge eingezogen. Ähnlich wie bei einem Cuttermesser kannst du das Sägeblatt einfach ausschieben und arretieren. Das Sägeblatt besteht aus rostfreiem Stahl, der besonders hochwertig verarbeitet ist. Bei Amazon gibt es mehrere Varianten, die eine Anpassung der Verzahnung und der Länge ermöglichen.

Das Gewicht liegt nur bei 120g, sodass das Gewicht selbst in der Hosentasche nicht auffällt. Für die Sicherheit wurde ein gebogenes Griffende gewählt, damit es zu keinem Kontakt kommt. Das Sägeblatt besitzt eine Länge von 16 cm und kann auf Wunsch auch größer gewählt werden. Bei Amazon wird diese Klappsäge von Fiskars mit 93 Prozent positiv bewertet. Auch unser Fazit fällt sehr positiv aus, weil die Säge hochwertig verarbeitet ist. Zudem gibt es viele Optionen, damit du eine passende Klappsäge findest.

Silky Bigboy, Handsäge, 350-36

Silky Big Boy Klappsäge 2000 360mm Klinge, 7,5/30mm, gelb, gebogens Blatt
2.844 Bewertungen

Die nächste Klappsäge kommt von dem Hersteller Silky, der zu den besten Marken insgesamt gehört. Die Bigboy Klappsäge kann schon als normale Handsäge genutzt werden, weil sie ziemlich lang ist. Auch hier kannst du verschiedene Varianten wählen, die unterschiedliche Sägeblätter besitzen. Das beste an Silky ist, dass die Sägeblätter kinderleicht gewechselt werden können. So kannst du ein feines und ein grobes Sägeblatt kaufen und bist immer optimal ausgerüstet. Die japanische Allrounder Säge eignet sich für gröberen Bau- und Gartenbereich aber auch für feinere Holzbearbeitung.

Da ein langer Griff verbaut ist kannst du die Klappsäge auch mit zwei Händen betätigen. Die Säge wiegt ungefähr 400 g und kommt auf eine Sägeblattlänge von 36 cm. Die Bewertung bei Amazon ist zu 97 Prozent positiv, zudem gab es keine negative Bewertung. Da die Kosten etwas höher ausfallen zögern einige Kunden vor dem Kauf. Wir können trotzdem eine klare Kaufempfehlung aussprechen, da diese Handsägen von Silky perfekt sind.

FLORA GUARD Handsäge, 17,8 cm Sägeblatt klappbar

Keine Produkte gefunden.

Unser Preis Leistungssieger kommt von dem Hersteller Flora Guard, der eine sehr günstige Klappsäge auf den Markt gebracht hat. Das Sägeblatt kommt auf eine Länge von knapp 18 cm. Leider kann man bei diesem Produkt keine großartigen Anpassungen vornehmen bis auf die Farbe. Insgesamt kannst du aus drei Farben wählen, sodass die Klappsäge ideal weiter verschenkt werden kann. Schneller Schnitt hohe Festigkeit blade-the Klinge verfügt über super scharfen Zähnen, die eine bessere Kraftübertragung und schnelleres Schneiden bietet.

Wenn du noch weitere Informationen, wie die Blattdicke und Klingenlänge wissen möchtest, raten wir zu der Beschreibung von Amazon oder unserer Vergleichstabelle. Insgesamt wird dieses Produkt mit 82 Prozent positiv bewertet. Da die Kosten sehr gering sind, sollte man keine Wunder erwarten. Trotzdem können wir diese Klappsäge für den schmalen Geldbeutel empfehlen.

The Friendly Swede Klappsäge Outdoor mit Paracord

Keine Produkte gefunden.

Die nächste Klappsäge kommt von The Friendly Swede, der eine ordentliche Outdoor Säge anbietet. Die technischen Details dieser Handsäge liegen bei 250 g Gewicht, eine Sägeblattlänge von 21 cm und eine Gesamtlänge von 43,2 cm. Die klappbare Gartensäge ist das ideale Werkzeug, egal ob Sie gerade durch den Wald streifen oder in Ihrem Garten Ordnung schaffen wollen. Wenn du die Säge öffnest verriegelt sie sicher bzw. rastet ein.

Die Säge lässt sich durch Drücken des Knopfes entriegeln und zusammenklappen. Im geschlossenen Zustand verriegelt die Säge nicht. Als kleines Extra wird ein strapazierfähiges Paracord verbaut, damit du die Klappsäge optimal transportieren kannst. Bei Amazon wird dieses Produkt mit 85 Prozent positiv bewertet. Unser Fazit fällt sehr gut aus, weil diese Klappsäge eine optimale Lösung ist. Die Kosten liegen im Mittelfeld, was man auch an der Qualität merkt.

Klappsäge Silky Pocketboy 170mm schwarz mittel 10/30mm

Klappsäge Silky Pocketboy 170mm schwarz mittel 10/30mm
1.435 Bewertungen

Die letzte Klappsäge in unserem Vergleich kommt wieder von dem Hersteller Silky. Die Pocketboy Klappsäge überzeugt wieder durch ihre hohe Qualität und der perfekten Eigenschaften. Auf Wunsch kannst du verschiedene Größen, Ersatzblätter und andere Sägeblätter bestellen. Wenn du möchtest kannst du verschiedene Sägeblätter regelmäßig tauschen, sodass du immer optimal ausgerüstet bist Die Sägeblattlänge liegt bei dieser Ausführung bei 17 cm und die Gesamtlänge bei 35 cm.

Wenn du die Klappsäge verschenken möchtest kannst du auch verschiedene Farben auswählen. Auch diese Klappsäge wird zu 97 Prozent positiv bewertet und weist überhaupt keine Mängel auf. Wenn dir die Sägeblattlänge von 17 cm ausreicht empfehlen wir dir diese Klappsäge.

Testsieger: Die Klappsäge bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) haben wir einen älteren Klappsägen Test finden können. In dem Test, aus dem Jahr 2013, hat Silky und Fiskars am besten abgeschnitten. Da der Test schon sehr alt ist haben wir daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Geräte finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren, angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Ratgeber: Das sind die Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf einer klappsäge achten solltest

Bevor du dich für eine bestimmte Säge entscheidest, raten wir dir, sich vor dem Kauf einige Fragen zu stellen. Welches Gerät passt genau zu meinem Anforderungen? Wie lang sollte die Säge insgesamt sein? Welcher Aufbau eignet sich für mich?

Mach dir am besten hierzu einige Notizen, und nutze diese bei deiner Kaufentscheidung. So kannst du deine ideale klappbare Säge finden.

Eine Klappsäge bietet dir eine Vielzahl an Funktionen. Überlege dir vor dem Kauf genau für was deine Säge benötigt und was sie können muss. Gerade Hobbybastler, Gärtner und Gartenbesitzer können ihre Arbeit durch eine Klappsäge vereinfachen. Durch die unterschiedlichen Sägeblätter bist du flexibel aufgestellt. Zudem kannst du sie untereinander innerhalb weniger Sekunden austauschen.

Was ist eine Klappsäge und wie funktioniert sie?

Eine Klappsäge hilft dir verschiedene Materialien auf deine Wünsche zu sägen. Gerade Äste, Sträucher und ganze Bäume können mühelos gesägt werden. Da die Säge geklappt werden kann, passt sie in jeden Rucksack oder Hosentasche. Für den nächsten Campingausflug oder Garteneinsatz bist du daher optimal ausgerüstet.

Der Klappmechanismus wird nach dem Aufklappen verriegelt, damit die Säge arretiert ist. Das Sägeblatt ist sehr grob, damit die Kraftübertragung optimal verteilt wird. Auch die Länge des Sägeblatts kann auf deine Wünsche abgestimmt werden. Anhand der Verzahnung kannst du frühzeitig erkennen, ob die Säge auf Zug oder Zug und Stoß arbeitet.

Was sind die Besonderheiten einer Klappsäge?

Eine Klappsäge besitzt mehrere Besonderheiten. Neben der Flexibilität glänzt die Säge durch hochwertige Materialien. Besonders hochwertige Klappsägen besitzen Materialien, wie Carbon oder Edelstahl. Spezielle Beschichtungen runden das Bild ab und sorgen für eine ausgezeichnete Qualität.

Eine weitere Besonderheit sind die vielen Varianten. Verschiedene Sägen können in unterschiedlichen Größen gekauft werden. Doch die Klappsäge ist in verschiedenen Größen, Formen und Mechanismen erhältlich. In unserer Vergleichstabelle haben wir zusätzliche Besonderheiten von den einzelnen Produkten herausgesucht.

Die Klappsäge im ÜberblickAlternativen einer Klappsäge

Eine Klappsäge ist ein treuer Begleiter, der regelmäßig eingesetzt werden kann. Aufgrund des handlichen Aufbaus kannst du dieses Produkt überall mitnehmen und bist flexibel aufgestellt. Dennoch gibt es ähnliche Sägen, die gleiche Vorteile bieten. Für eine bessere Übersicht haben wir zwei Alternativen näher beschrieben.

Die Japansäge

Die Japansäge ist sehr beliebt, weil sie sich prima für genaue Tätigkeiten eignet. Die japanische Säge arbeitet ausschließlich auf Zug und wird daher mit dünnen Sägeblättern hergestellt. Das Handling ist am Anfang etwas schwierig, sodass du etwas Übung und Zeit benötigst. Ansonsten sind die Japansägen sehr gut und werden in verschiedenen Ausführungen hergestellt. Die Kosten der Sägen liegen im Mittelfeld und können bei vielen Händlern gekauft werden. Wenn du noch mehr Informationen benötigst, raten wir dir unseren Japansägen Vergleich durchzulesen.

Der Fuchsschwanz

Die Fuchsschwanz Säge findet man bei fast jeden Heim- und Handwerker. Die Sägen ähneln einen Fuchsschwanz und haben daher ihren Namen bekommen. Der Vorteil an diesen Sägen ist, dass sie sich dir anpassen. Verschiedene Verzahnungen und unterschiedliche Längen ermöglichen dir verschiedene Tätigkeiten. Die Kosten der Sägen sind sehr gering und selbst Profiprodukte kosten im Schnitt maximal 40 Euro. Bei weiterem Interesse würden wir dir unseren Fuchsschwanz Sägen Vergleich empfehlen.

Wie du siehst gibt es sehr viele Sägen, die beinahe gleich aufgebaut sind. Am Ende entscheiden immer das Sägeblatt und die Form, der Säge. Ein Mix aus verschiedenen Sägen wäre in den meisten Fällen eine perfekte Lösung.

Was kostet eine gute Klappsäge?

Die Kosten einer guten Klappsäge können auch mal etwas höher ausfallen. Besonders wichtig ist, dass die Säge ordentlich arbeitet und Spaß macht. Sollten diese Faktoren erfüllt werden, sollte man auch etwas mehr Geld einplanen. Von sogenannten Billigprodukten raten wir grundsätzlich ab, weil man meistens zweimal kauft. Trotzdem haben wir versucht in unserem Vergleich möglichst viele Preisklassen näher zu beschreiben.

Nur so kannst du die Qualitätsunterschiede erkennen und den höheren Preis verstehen. Wir empfehlen dir mindestens 18 bis 25 Euro auszugeben. Wenn du bessere Produkte bevorzugst raten wir zu Produkten von Silky, diese überzeugen auf ganzer Linie kosten aber im Schnitt um die 40 bis 80Euro.

Die Arbeit einer japanischen KlappsägeWelche ist die beste Klappsäge?

Bei der Suche nach der passenden Klappsäge kann viel Zeit verstreichen. Zu viele Faktoren spielen eine zentrale Rolle und müssen beachtet werden. Wir, das Team von Vergleichsmensch, möchten dir bei der Suche helfen. Da wir einige Produkte näher beschrieben haben, können wir die einige Klappsägen empfehlen.

In unserem Vergleich haben wir daher einen Testsieger gekürt, der uns am meisten überzeugt hat. Die Silky Pocketboy hat uns am meisten überzeugt und wir können sie mit bestem Gewissen weiterempfehlen. Wenn dir die Kosten dieses Produktes zu hoch sind können wir unserem Preis Leistungssieger empfehlen, der um einiges günstiger ist.

Das Sägeblatt einer Klappsäge

Das Sägeblatt einer Klappsäge ist sehr grob, damit du besser verschiedene Äste und Stämme sägen kannst. Wenn dein Anwendungsgebiet etwas anders aussieht kannst du auch andere Sägeblätter kaufen. Hier glänzt der Hersteller Silky, der über viele verschiedene Blätter verfügt. Auf Wunsch kannst du dir von extra fein bis extra grob alle Sägeblätter kaufen.

Der Wechsel der einzelnen Sägeblätter geht sehr schnell und einfach. Der Vorteil an dieser Variante ist, dass du immer optimal ausgerüstet bist. Wenn du dich für einen anderen Hersteller entscheidest, der dies nicht anbietet, solltest du ein universales Sägeblatt kaufen, damit du alle Tätigkeiten gut ausführen kannst.

Klappsäge: Die besten Hersteller auf dem Markt

Wenn du dich für eine neue Säge entschieden hast, kommt man sehr schnell zu der Frage welcher Hersteller die besten Geräte zur Verfügung stellt. Wir haben für dich die bekanntesten und besten Marken herausgesucht.

  • Fiskars
  • Silky
  • The Friendly Swede
  • Gardena
  • Tajima
  • Stihl

All diese Hersteller verfügen über eine breite Produktpalette und bauen seit mehreren Jahren Qualität im Werkzeugbereich. Wir können dir die Sägen wirklich empfehlen, weil sie alle mit guten Noten bei verschiedenen Tests und Magazinen abgeschnitten haben. Auch viele Kunden sind mit den Geräten zufrieden und überrascht, wie einfach und schnell der Support in den einzelnen Firmen abläuft.

Eine Outdoor KlappsägeWo kann ich eine Klappsäge kaufen?

Eine Klappsäge zu kaufen ist heutzutage etwas schwer. Du kannst diese Geräte entweder in einem Baumarkt oder auch in Online Shops, wie Ebay und Amazon, erwerben. Da die Auswahl im Internet jedoch viel größer ist, würden wir dir für den Kauf immer einen Onlineshop empfehlen. Dies hat zudem den Vorteil, dass du direkt alle zusätzlich Zubehörartikel, wie zusätzliche Sägeblätter oder Schleifsteine bestellen kannst und so direkt startklar bist. Prinzipiell kannst du aber natürlich auch gute Sägen bei Obi oder im Baumarkt erwerben.

Kaufentscheidung: Welche Klappsäge passt am besten zu dir?

Nachdem wir dir einige Produkte, Funktionen und die Arten der Sägen vorgestellt haben, musst du dir überlegen, welches Gerät am besten zu dir passt und welches Zubehör du benötigst.

Eine Klappsäge ist sehr handlich und kann überall mit hingenommen werden. Egal, ob Rucksack oder Hosentasche, die Klappsäge findet Platz und leistet eine hervorragende Arbeit.

Eine Klappsäge

Die Klappsäge wird immer beliebter, weil du sie überall mitnehmen kannst. Egal, ob du beim Camping oder im Wald unterwegs bist, eine Klappsäge findet immer platz. Die verschiedenen Sägeblätter passen sich an deine Tätigkeiten an, sodass du immer optimal ausgerüstet bist. Die Länge des Sägeblattes kannst du auch frei auswählen. Bei Amazon und anderen Onlinehändlern gibt es unterschiedliche Optionen, die dir zur Verfügung stehen. Die Kosten hängen sehr stark von der Verarbeitung ab, zudem spielt die Größe eine zentrale Rolle.

Vorteile

  • hochwertige Qualität
  • einfaches Handling
  • wechselbare Sägeblätter
  • verschiedene Ausführungen
  • sehr mobil und handlich

Nachteile

  • Anschaffungskosten

Eine Japansäge

Die Japansäge wird von vielen Handwerkern bevorzugt, weil du besonders feine Schnitte ausführen kannst. Bei der Fällung eines Baumes ist dies kein Vorteil, bei der Bearbeitung von Holz jedoch schon. Es gibt verschiedene Ausführungen, die ein abwechslungsreiches Arbeiten ermöglichen. Die Japansäge arbeitet ausschließlich auf Zug und eignet sich nicht für alle Anwendungsgebiete. Die Kosten einer Japansäge sind nicht allzu hoch, sodass sich jeder Haushalt ein solches Produkt leisten kann.

Vorteile

  • ideal für Holz und Kunststoff
  • bietet unterschiedliche Sägearten
  • vielseitige Verzahnungen
  • hochwertige Verarbeitung
  • Sägeblätter können gewechselt werden
  • weniger Arbeit notwendig
  • Zeitersparnis
  • Preise sind nicht zu hoch
  • eignen sich für Profis und Laien
  • sehr feine und präzise Schnitte

Nachteile

  • Sägeblätter können beschädigt werden
  • Eingewöhnung notwendig

Ein Fuchsschwanz

Die Fuchsschwanz Säge ist in fast jedem Haushalt zu finden. Egal welche Bäume oder Äste du absägen möchtest, eine Fuchsschwanz Säge erfüllt eine ordentliche Arbeit. Die Verzahnung zeigt, ob die Säge auf Zug oder Zug und Stoß arbeitet. Zudem kannst du robuste Materialien wählen, damit die Langlebigkeit positiv beeinflusst wird. Die Kosten einer hochwertigen Fuchsschwanz Säge liegen im Schnitt bei 40 Euro.

Vorteile

  • günstige Kosten
  • gute Qualität
  • schnelleres arbeiten
  • dickere Äste können geschnitten werden

Nachteile

  • körperlich anstrengend
  • keine Unterstützung

Bestellmöglichkeiten einer Klappsäge

Oftmals können im Fachgeschäft die klappbaren Sägen nicht mit der nötigen Auswahl bereitgestellt werden. Natürlich können sie diese bestellen, dies kann jedoch gerne mal zu einer Wartezeit von 2 Wochen kommen. Diese Zeit musst du dann auf dein neues Gerät warten. Wir empfehlen dir daher die Onlineshops. Die Wartezeit beträgt meist nur wenige Tage und das Produkt kommt direkt vom Hersteller. Auch bei Beanstandungen und Problemen bieten dir schnelle Support Möglichkeiten zügige Hilfe. Das Rückgaberecht steht dir immer zur Verfügung.

Durch den reibungslosen Kauf über Amazon kann deine Klappsäge sogar schon am nächsten Tag bei dir zuhause sein!

Das Doppel Rührwerk im Test

Rührwerk Test & Vergleich (06/2022): Die 10 TESTSIEGER

Ein Rührwerk ist ein Mischwerkzeug. Ein Mörtelrührer kann dir helfen, deinen Mörtel anzurühren. Das bekannteste Mischwerkzeug ist wohl der Betonmischer. Der Mörtelrührer ist eine hervorragende Alternative für den privaten Gebrauch. Denn das Rührwerk ist nicht so groß wie ein Betonmischer und ist ideal, um auch kleine Mengen von Baustoffen zu vermischen. Man findet den Mörtelrührer jedoch… ... weiterlesen

Kaufkriterien: Welche Kriterien sind notwendig, um Klappsägen miteinander zu vergleichen?

Wenn du dich für eine Klappsäge entschieden hast stellt sich schnell die Frage nach was man suchen sollte. Gerade bei Amazon oder anderen Händlern wird man mit Produkten überschüttet. Diese Produkte kannst du sehr gut in unserer Vergleichstabelle auswerten. Um die wichtigsten Kaufkriterien im Überblick zu haben gehen wir in den nächsten Absätzen darauf ein. Zu den wichtigsten Kaufkriterien zählen:

  • Das Sägeblatt und der Griff
  • Die Verarbeitung und Materialien
  • Der Mechanismus und Besonderheiten
  • Kundenmeinungen und wichtige Informationen
  • Der Preis

Das Sägeblatt und der Griff

Das Sägeblatt spielt bei einer Klappsäge eine zentrale Rolle, weil sie über den Tätigkeitsbereich entscheidet. Bevor du dich für einen Kauf entscheidest, raten wir das Sägeblatt genauer anzuschauen. Einige hochwertige Hersteller bieten dir mehrere Sägeblätter an. Das bedeutet du kannst schnell und einfach deine Sägeblätter untereinander tauschen.

Gerade der Hersteller Silky überzeugt mit qualitativ hochwertigen Sägeblättern. Der Griff einer Klappsäge kann unterschiedlich lang sein. Das Sägeblatt wird in den Griff eingeklappt. Insgesamt sollte der Griff ergonomisch und hochwertig gefertigt sein. Nur so kannst du eine ordentliche Arbeit ausführen.

Der große Klappsägen TestDie Verarbeitung und Materialien

Damit du möglichst lange Freude mit deiner Klappsäge besitzt muss die Qualität stimmen. Es gibt sehr viele Produkte auf dem Markt, die nicht wirklich überzeugen. Sehr häufig werden minderwertige Sägeblätter und schlechte Mechanismen verbaut. Wir raten zu beschichteten Sägeblättern, da diese besseren Arbeiten ausführen. Zudem sollte der Griff aus wenigen Bestandteilen bestehen. Das Sägeblatt sollte mit wenigen Schrauben befestigt werden, damit du es schneller auswechseln kannst.

Der Mechanismus und Besonderheiten

Mit dem Mechanismus meinen wir, wie du an das Sägeblatt herankommst. Hier haben Hersteller zwei Methoden auf den Markt gebracht. Entweder du kannst das Sägeblatt ausschieben oder aufklappen. Besonders wichtig ist, dass die Sicherheit an erster Stelle steht. An einer Säge kann man sich schnell und schlimm verletzen.

Welche Methode für dich besser ist, musst du für dich selbst entscheiden. Die Besonderheiten sind bei Klappsägen sehr hilfreich, weil sie den Umgang um einiges erleichtern. Gute Besonderheiten sind: wechselbare Sägeblätter, eine Sicherheitsummantelung, und ein Tragegurt. In unserer Vergleichstabelle kannst du weitere wichtige Besonderheiten herausfinden.

Kundenmeinungen und wichtige Informationen

Bevor wir uns für einen Kauf entscheiden versuchen wir viele Informationen zu sammeln. Das Internet ist hier ein sehr nützlicher Ratgeber, da all deine Fragen optimal beantwortet werden. Für nützliche Informationen raten wir dir Ratgeber, weil diese wichtigen Funktionen erläutern. Ansonsten könnten dir Rezessionen helfen, da erste und langfristige Eindrücke geteilt werden.

Größere Magazine, wie die Stiftung Warentest, testen in regelmäßigen Abständen verschiedene Produkte. Diese Ergebnisse könnten zusätzlich in deine Kaufentscheidung einfließen. Bei einem Onlinekauf besitzt du ein 14-tägiges Rückgaberecht. Sollte ein Produkt nicht nach deinen Wünschen passen kannst du es ohne Bedenken zurückschicken.

Der Test einer KlappsägeDer Preis

Der Preis ist ein wichtiges Kaufkriterium, weil wir dafür hart und lange arbeiten müssen. Eine Klappsäge kostet im Schnitt zwischen 20 und 80 Euro. Da die Lebensdauer sehr lang ist, raten wir dir lieber etwas mehr Geld zu investieren, da die Zufriedenheit steigt. Billige Produkte überzeugen nur selten und ein zweites Produkt wird gekauft. Da nicht jeder Mensch Unmengen an Geld besitzt, haben wir mehrere Preisklassen näher beleuchtet.

Wissenswertes: Fakten und News über deine Klappsäge

Die Reinigung einer Klappsäge

Jede Säge benötigt Pflege, damit sie selbst nach einigen Jahren eine ordentliche Arbeit ausführt. Selbst eine Klappsäge sollte nach ausgeführten Tätigkeiten gewartet werden. Bevor wir die allgemeinen Hinweise geben, raten wir einen Blick in die Bedienungsanweisung zu werfen, weil hier wichtige Hinweise drinstehen. Ansonsten sollte das Sägeblatt und der Klappmechanismus regelmäßig gereinigt werden. Mithilfe von einem Pfeifenreiniger kannst du auch das Gehäuse reinigen.

Bitte achte bei der Reinigung auf das Sägeblatt, sehr viele Nutzer verletzen sich bei der Ausführung. Auf Wunsch kannst du auch etwas Öl auf das Sägeblatt geben, damit man vor Rost oder anderen Einflüssen geschützt ist. Wenn das Sägeblatt stumpf ist, kannst du es wechseln oder schleifen lassen. Wenn du keine Ahnung vom Schleifen hast kannst du auch in einem Baumarkt nachfragen. Hier wird dir sehr häufig geholfen.

Zitat aus Europa

Unbekannt

„Wer gute Arbeit leisten will, schärfe zuerst das Werkzeug.“


Einklappen oder Einschieben?

Wie der Name es schon sagt wird eine Klappsäge ausgeklappt und danach wird gesägt. Doch einige Hersteller haben eine zweite Variante auf den Markt gebracht. Marken, wie Fiskars, haben eine Säge zum Ein- und Ausschieben entwickelt. Ähnlich wie bei einem Cuttermesser, wird das Sägeblatt mithilfe einer Schiene ausgefahren. Sobald das Sägeblatt ausgefahren ist kann es arretiert werden, damit es sauber arbeiten kann.

Im Endeffekt sind beide Varianten sehr nützlich und erhöhen die Flexibilität. Die Frage, welche Variante besser ist kann man nicht pauschal beantworten. Es kommt immer auf dich an. Wenn du sagst, die Klappvariante ist besser für dich, weil sie schneller einsatzbereit ist, sollte es auch ein solches Produkt werden. Vor dem Kauf solltest du dich immer fragen, was zu dir passt und welche Variante du bevorzugst.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://survival.fandom.com/de/wiki/Klapps%C3%A4ge
  • https://www.dictum.com/de/blog/werkzeugwissen/klappsaegen-fuer-outdoor-freunde

Bildnachweise:

  • Adobe Stock Bilder Autor / ID
  • sunakri / #312044876
  • doncarlo / #83835620
  • fefufoto / #19274707
  • sunakri / #312044840
  • sunakri / #312044844
  • https://pixabay.com/de/photos/aststumpf-baumstumpf-abges%C3%A4gt-baum-1532358/
  • https://pixabay.com/de/photos/s%C3%A4gen-s%C3%A4ge-garten-fr%C3%BChling-trim-1318871/
Rate this post

Letzte Aktualisierung am 25.06.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge