Skip to main content
Knoblauch auf einem Brett

Wir haben diesen Test & Vergleich (12/2022) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update dieses Beitrags: (3.11.2022).

Knoblauchschneider Test & Vergleich (12/2022): Die 10 TESTSIEGER

Ein Knoblauchschneider schneidet Knoblauch, ohne dass deine Hände in Berührung, mit dem Knoblauch, kommen. Knoblauch ist sehr beliebt, wird aber auch von vielen Menschen gehasst. Der Geruch ist nicht für jeden geeignet, zudem ziehen die Inhaltsstoffe in die Hände ein. Sobald man mit Knoblauch kocht, kommen Hände und andere Körperteile damit in Verbindung. Ein Knoblauchschneider soll die Berührungspunkte möglichst geringhalten. Anders als bei Knoblauchpressen, wird beim Knoblauchschneider geschnitten, damit alle Inhaltsstoffe im Knoblauch bleiben. Das Aroma und der Geschmack bleibt im Knoblauch und gibt deinen Gerichten noch mehr würze. Einen Knoblauchschneider gibt es in verschiedenen Ausführungen, damit die Anwendung vielseitig ausfallen kann. Da es sehr viele Produkte gibt, haben wir die beliebtesten und besten Knoblauchschneider herausgesucht.

In unserer Vergleichstabelle kannst du die Produkte miteinander vergleichen und gegenüberstellen. In unserem Ratgeberbereich gehen wir auf alle wichtigen Fragen und Funktionen ein, damit du einen passenden Knoblauchschneider findest.

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Ein Knoblauchschneider schneidet deinen Knoblauch in kleine Wüfel oder Scheiben. Alle Inhaltsstoffe bleiben im Knoblauch, sodass die Zubereitung gesünder ist.
Vor dem Gebrauch musst den Knoblauch schälen und das grüne Innere entfernen.
Zu den wichtigsten Kaufkriterien zählen: Materialien, Schnittergebnis und die Kosten. Die Begriffserklärungen kannst du aus unserem Ratgeberbereich entnehmen.

Einschätzung: Die 10 besten Knoblauchschneider im großen Vergleich

Gracula Garlic Twist Crusher

OTOTO Gracula, professionelle Knoblauchpresse, manueller Knoblauchzerkleinerer mit drehbarem Deckel,...
4.305 Bewertungen
OTOTO Gracula, professionelle Knoblauchpresse, manueller Knoblauchzerkleinerer mit drehbarem Deckel,...
  • Jede Sekunde zählt - Hast du Knoblauch, der zubereitet werden muss? Kein Problem! Gracula...

Der erste Knoblauchschneider kommt von dem Hersteller OTOTO, der eine sehr schöne und ansprechende Optik gewählt hat. Der Knoblauchschneider kann neben Knoblauch auch Nüsse, Kräuter, Obst und Gemüse schneiden. Durch einfaches Drehen wird dein Knoblauch zugeschnitten, ohne dass deine Hände in Verbindung gebracht werden.

Da der Schneider eine schöne Optik besitzt passt er in jede Küche. Den Feinheitsgrad kann du auf deine Wünsche anpassen, weil du den Schneider jederzeit öffnen kannst. Die Kosten sind etwas höher, dafür bekommst du einen guten Knoblauchschneider.

Chef’n Knoblauchschneider GarlicZoom

Chef'n Knoblauchhäcksler GarlicZoom, Knoblauchschneider, Koblauch-Zerkleinerer, für feine...
809 Bewertungen
Chef'n Knoblauchhäcksler GarlicZoom, Knoblauchschneider, Koblauch-Zerkleinerer, für feine...
  • Fein: Durch einfaches Rollen über festen Untergrund entstehen mit dieser Knoblauchreibe...

Das zweite Produkt ist eine Knoblauchhäcksler des Herstellers GarlicZoom. Der Knoblauchschneider ist transparent, damit du jeden Arbeitsschritt genau erkennen kannst. Auf Wunsch kannst du neben Knoblauch auch Ingwer, Schalotten und Kräuter schneiden. Durch einfaches Rollen über festen Untergrund entstehen mit dieser Knoblauchreibe kleinste Knoblauch-Stückchen.

Zwei Öffnungen lassen dich den Knoblauchschneider einfach befüllen und entleeren. Das Gehäuse besteht aus Kunststoff, die Klingen aus hochwertigem Edelstahl. Die Reinigung kannst du mit der Hand übernehmen. Bei Amazon wird dieser Knoblauchschneider sehr gut bewertet. Aufgrund der Mechanik ist die Nutzung etwas ausgefallen und macht Spaß.

WMF Gourmet Knoblauchschneider

Angebot
WMF Gourmet Knoblauchschneider 15 cm, Cromargan Edelstahl poliert, schneidet Knoblauch in kleine...
537 Bewertungen
WMF Gourmet Knoblauchschneider 15 cm, Cromargan Edelstahl poliert, schneidet Knoblauch in kleine...
  • Inhalt: 1x Knoblauchschneider mit Verschlussdeckel (Höhe 15 cm) - Artikelnummer:...

Der WMF Knoblauchschneider gehört zu den hochwertigsten Geräten auf dem Markt. Der Schneider ist 15 cm hoch und besitzt einen Verschlussdeckel. Mithilfe des Deckels ist der Knoblauchschneider fest verschlossen und keine Gerüche können sich verbreiten. Hauptsächlich besteht dieses Produkt aus Edelstahl und Kunststoff, die sehr pflegeleicht sind. Auf Wunsch kannst du den Schneider in einer Spülmaschine reinigen.

Zum Schneiden von geschälten Knoblauchzehen in feine Würfel. Auch für Ingwer, Chili oder Radieschen verwendbar. Der Knoblauchschneider zerdrückt die Zehe nicht (wie bei Pressen), sondern schneidet sie. Saft und Inhaltsstoffe bleiben im Knoblauch. Die Kosten sind höher als bei anderen Knoblauchschneider. Hier musst du für dich entscheiden, ob dir der Preis zu hoch ist.

Küchenprofi Knoblauchwürfler

Küchenprofi Knoblauchwürfler -Kp1310612200/weiss
263 Bewertungen

Das nächste Gerät zaubert dir kleine feine Knoblauchwürfel in wenigen Sekunden. Der Knoblauchschneider von Küchenprofi besitzt ein großes Fassungsvolumen. Der Knoblauch wird durch eine scharfe Form gedrückt und geschnitten. Die fertigen Würfel fallen in einen zusätzlichen Behälter, damit du dein Gericht optimal würzen kannst.

Hauptsächlich besteht dieses Produkt aus Kunststoff, der aber sehr gut verarbeitet ist. Das Design ist zeitlos und passt in jede Küche. Ein weiterer Vorteil ist der Preis, die ziemlich gering ausfallen. Auf Wunsch kannst du auch andere Gewürze oder Gemüsearten schneiden.

Cocoda Knoblauchpresse 2 in 1 Knoblauchschneider

Keine Produkte gefunden.

Der letzte Knoblauchschneider ist ein Kombigerät, das Knoblauch schneiden und pressen kann. Der Hersteller Cocoda hat eine Knoblauchpresse und Schneider in einem Gerät verpackt. Das Gerät besteht aus Kunststoff und Edelstahl, auf Wunsch kannst du eine Reinigung in der Spülmaschine durchführen.

Durch einen einfachen Klappmechanismus kannst du Knoblauch entweder Pressen oder Schneiden. Bitte beachte, dass du nur Scheiben schneiden kannst, außer du schneidest deinen Knoblauch ein zweites Mal. Wenn du möchtest, kannst du auch andere Lebensmittel schneiden oder Pressen. Die Kosten sind sehr günstig, obwohl der Schneider ordentlich gefertigt ist.

Testsieger: Der Knoblauchschneider bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) haben wir keinen Knoblauchschneider Test finden können. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Schneider finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren, angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Ratgeber: Das sind die Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf eines Knoblauchschneiders achten solltest

Bevor du dich für einen bestimmten Schneider entscheidest, raten wir dir, sich vor dem Kauf einige Fragen zu stellen. Welches Gerät passt genau zu meinem Anforderungen? Wie sollte der Aufbau aussehen? Möchte ich Knoblauch schneiden oder doch auspressen?

Mach dir am besten hierzu einige Notizen, und nutze diese bei deiner Kaufentscheidung. So kannst du deinen idealen Knoblauchschneider finden.

Ein Knoblauchschneider besitzt scharfe Messer, die deinen Knoblauch in Scheiben oder Würfel schneidet. Hauptsächlich bestehen die Geräte aus Edelstahl oder Kunststoff. Die Handhabung ist sehr einfach und stellt niemanden vor Probleme.

Was ist ein Knoblauchschneider und wie funktioniert er?

Ein Knoblauchschneider schneidet oder zerhackt dein Knoblauch in Würfel bzw. Scheiben. Knoblauch ist sehr gesund und landet immer häufiger auf Gerichten. Neben einen stärkeren Immunsystem verbessert sich dein Herz-Kreislaufsystem und deine Knochen werden gestärkt. Ein regelmäßiger Konsum kann deine Gesundheit langfristig positiv beeinflussen.

Damit du möglichst alle Nährstoffe bekommst, solltest du deinen Knoblauch schneiden anstatt ihn zu Pressen. Durch das Schneiden bleiben die Nähr- und Inhaltsstoffe in dem Knoblauch. Beim Pressen werden diese Punkte leider vernachlässigt. Die Knoblauchschneider bestehen aus hochwertigem Kunststoff oder Edelstahl. Die Klingen sind meistens hochwertig, damit die Lebensdauer lange ausfällt.

Welche Besonderheiten besitzt ein Knoblauchschneider?

Knoblauch wird sehr gerne zu verschiedensten Gerichten beigefügt. Der einzigartige Geschmack und die vielen Nährstoffe helfen bei einer ausgewogenen und gesunden Ernährung. Sehr häufig wird der Knoblauch ausgepresst, leider verliert er hier viele Nährstoffe, da die gesamte Struktur zerstört wird. Ein Knoblauchschneider erhält die Struktur und behält die Inhaltsstoffe. Zudem besitzt ein Knoblauchschneider weitere Besonderheiten, die den Umgang stark erleichtern:

  • Es können auch andere Lebensmittel geschnitten werden
  • Deine Hände kommen nicht mit Knoblauch in Verbindung
  • Kleine Auffangbehälter lassen den Knoblauch optimal dosieren
  • Eine einfache Reinigung durch Hand oder Spülmaschine

Alle Geräte besitzen einen unterschiedlichen Aufbau, sodass es zu anderen Besonderheiten kommen kann. Wir haben in unserer Vergleichstabelle die spezifischen Besonderheiten genau erläutert.

Alternative zum Knoblauchschneider

Knoblauch kann auf verschiedenste Arten zubereitet werden. Fast alle Lebensmittel lassen sich Schneiden, Reiben und Pressen, ebenso der Knoblauch. Alle Varianten besitzen unterschiedliche Vor- und Nachteile, die du beachten solltest. Für eine bessere Übersicht haben wir alle Alternativen zum Knoblauchschneider erläutert.

Die Knoblauchpresse

Am bekanntesten ist die Knoblauchpresse, weil sie im Umgang sehr leicht ist. Anders als beim Knoblauchschneider musst du die Schale nicht entfernen. Die Knoblauchzehen werden einfach eingelegt und zerdrückt. Am Ende entsteht ein Brei, der sehr gut verteilt werden kann. Der Aufbau hat sich mit der Zeit etwas geändert, es gibt Hebelpressen und Handpressen. Bei der Reinigung kann es passieren, dass du in Kontakt mit dem Knoblauch kommst.

Die Knoblauchreibe

Sehr viele Lebensmittel werden gerieben, damit das Endprodukt fein ausfällt. Auch den Knoblauch kannst du Reiben, dabei gibt es unterschiedliche Reibeflächen. Das Problem an Reiben ist, dass du in den meisten Fällen, den Knoblauch anfassen musst. Der Saft zieht dann in deine Hände ein. Neuste Knoblauchreiben besitzen einen Plastiksteg, damit der Knoblauch keinen Berührungspunkt bekommt. Die Reinigung ist sehr einfach, da die Reiben in der Spülmaschine gereinigt werden können.

frischer Knoblauch auf dem FeldWie viel kostet ein hochwertiger Knoblauchschneider?

Ein Knoblauchschneider hilft dir bei dem optimalen zuschneiden deines Knoblauchs. Die Produkte gibt es in unterschiedlichen Ausführungen, damit jeder ein passendes Produkt findet. Die Preise bei diesen Geräten fallen nicht sehr hoch aus, sodass sich jeder Haushalt ein solches Produkt leisten kann.

Im Normalfall solltest du mit 12 bis 25 Euro rechnen. Hochwertige Knoblauchschneider, wie die von WMF, kosten um einiges mehr. Die Knoblauchschneider bestehen aber aus pflegeleichten Materialien und sie lassen sich in der Spülmaschine reinigen. Die Ergebnisse ähneln sich stark und überzeugen in der Regel.

Welcher ist der beste Knoblauchschneider?

Bei der Suche nach einem passenden Knoblauchschneider kann viel Zeit vergehen, da es sehr viele Produkte gibt. Wichtige Faktoren, wie die Materialien und der Aufbau spielen vor dem Kauf eine zentrale Rolle. Wenn du dir diese Zeit sparen möchtest, haben wir die Lösung für dich. Aus unserem Vergleich haben wir einen „Testsieger“ gekürt, der uns am meisten überzeugt hat. Der Gracula Garlic Twist Crusher by OTOTO hat uns am besten gefallen.

Der Aufbau und die Optik sind sehr ansprechen, zudem kannst du auch andere Lebensmittel zerschneiden. Das gesamte Gerät ist BPA-frei und lässt sich in der Spülmaschine reinigen. Der Preis befindet sich im Mittelfeld, sodass wir ihn als fair ansehen. Wenn dir die Kosten zu hoch sind, könnten wir das Kombigerät von Cocoda empfehlen.

Welcher Knoblauchschneider wird von Kunden am besten bewertet?

Auf der Suche nach dem besten Knoblauchschneider gibt es viele Faktoren, die du beachten solltest. Sehr viele Menschen schauen nach Produkten, die ohnehin schon positiv bewertet wurden. Hier solltest du unbedingt auf die Anzahl, der Bewertungen schauen. Bei der Suche nach dem „besten“ Knoblauchschneiders sind wir über ein Produkt gestolpert.

Der Gracula Garlic Twist Crusher by OTOTO wird am häufigsten gekauft und am besten bewertet. Mehr als 1.700 Bewertungen, die zu 89 Prozent positiv ausfallen. Bis jetzt gibt es keinen Knoblauchschneider, der an dieses Ergebnis herankommt.

Warum sollten wir mehr Knoblauch essen?

Das Aroma von Knoblauch ist nicht sehr beliebt, weil es verhältnismäßig lange bleibt. Jedoch übertreiben viele und man könnte Knoblauch auch in geringen Mengen zugeben. Auf lange Sicht verbessert sich deine gesamte Gesundheit, weil viele Nährstoffe sehr wichtig sind. Knoblauch verbessert diese Punkte:

  • Stärkt dein Immunsystem
  • Herz-Kreislauf-System wird stabilisiert
  • Antioxidantien gegen Stress oder Umweltgifte
  • Knochen werden gestärkt
  • Hilft gegen Haarausfall
  • Wirkt gegen Bakterien und Parasiten im Darm
  • Bessere Leistung beim Sport
  • Regt Verdauung an – besseres Abnehmen

Diese Vorteile sind nur ein kleiner Auszug, welche Vorteile du durch Knoblauch bekommst. Wenn das Aroma zu stark ist, solltest du dich mit kleinen Mengen rantasten.

Knoblauchschneider: Die besten Hersteller auf dem Markt

Wenn du dich für einen neuen Knoblauchschneider entschieden hast, kommt man sehr schnell zu der Frage welcher Hersteller die besten Produkte zur Verfügung stellt. Wir haben für dich die bekanntesten und besten Marken herausgesucht.

  • OTOTO
  • Chef’n
  • WMF
  • Küchenprofi
  • Cocoda
  • Genius
  • Rösle

All diese Hersteller verfügen über eine breite Produktpalette und bauen seit mehreren Jahren Qualität im Küchenbereich. Wir können dir die Schneider wirklich empfehlen, weil sie alle mit guten Noten bei verschiedenen Tests und Magazinen abgeschnitten haben. Auch viele Kunden sind mit den Geräten zufrieden und überrascht, wie einfach und schnell der Support in den einzelnen Firmen abläuft.

Knoblauch liegt neben einem MesserWo kann ich einen Knoblauchschneider kaufen?

Einen Schneider für Knoblauch zu kaufen ist heutzutage nicht schwer. Du kannst diese Geräte entweder in einem Küchengeschäft oder auch in Online Shops, wie Ebay und Amazon, erwerben. Da die Auswahl im Internet jedoch viel größer ist, würden wir dir für den Kauf immer einen Onlineshop empfehlen. Dies hat zudem den Vorteil, dass du direkt alle zusätzlich Zubehörartikel, wie zusätzliche Behälter bestellen kannst und so direkt startklar bist. Prinzipiell kannst du aber natürlich auch gute Schneider bei Ikea oder im Küchengeschäft erwerben.

Kaufentscheidung: Welcher Knoblauchschneider passt am besten zu dir?

Nachdem wir dir einige Produkte, Funktionen und die Arten der Schneider vorgestellt haben, musst du dir überlegen, welches Gerät am besten zu dir passt und welches Zubehör du benötigst.

Insgesamt sollte viel mehr Knoblauch gegessen werden, weil die Inhaltsstoffe sehr gut sind. Das Aroma kann durch verschiedene Zubereitungen stark oder mild ausfallen.

Der Knoblauchschneider

Immer beliebter wird der Knoblauchschneider, der den Knoblauch in seiner Form lässt. Das Aroma und die Nährstoffe bleiben im Knoblauch. Deine Hände kommen mit dem Saft oder der Frucht nicht in Berührung, sodass riechende Hände, der Vergangenheit gehören. Die Schneider bestehen aus hochwertigen Materialien, die eine lange Lebensdauer besitzen. Die Reinigung kannst du per Hand durchführen oder der Spülmaschine überlassen. Die Kosten liegen im Schnitt zwischen 12 und 25 Euro.

Vorteile

  • Schneidet deinen Knoblauch
  • Nährstoffe und Aromen bleiben enthalten
  • Keine Verbindung mit Händen
  • Geeignet für andere Lebensmittel
  • Hochwertige Produkte
  • Einfache Reinigung

Nachteile

  • Knoblauch muss geschält werden

Die Knoblauchpresse

Am beliebtesten ist die Knoblauchpresse, die den Knoblauch auch mit Schale pressen kann. Der Saft wird aus dem Knoblauch gepresst, wobei viel Fruchtfleisch in der Presse zurückbleibt. Das Material ist meistens sehr hochwertig, sodass die Reinigung eine Spülmaschine übernehmen kann. Mit einem einfachen Hebel wird der Knoblauch, mit der eigenen Kraft, ausgepresst. Die Knoblauchpresse kostet im Schnitt um die 10 bis 25 Euro.

Vorteile

  • Knoblauch muss nicht geschält werden
  • Optimal zum Anbraten
  • Hochwertige Produkte
  • Einfache Reinigung
  • Einfache Bedienung

Nachteile

  • Fruchtfleisch bleibt hängen

Die Knoblauchreibe

Wenn du deinen Knoblauch sehr fein bevorzugst, kannst du eine Knoblauchreibe nutzen. Die Knoblauchreiben ähneln auch anderen Reiben und kann auch für andere Lebensmittel genutzt werden. Als Nachteil gilt, dass deine Hände mit dem Knoblauch in Verbindung gebracht wird. Neuste Geräte besitzen einen Steg, damit der Knoblauch nicht berührt werden muss. Eine Knoblauchpresse kostet im Normalfall zwischen 14 bis 25 Euro.

Vorteile

  • Sehr feiner Knoblauch
  • Geeignet für andere Lebensmittel
  • Einfache Handhabung
  • Schnelle Reinigung

Nachteile

  • Hand kommt mit Knoblauchsaft in Berührung

Bestellmöglichkeiten eines Knoblauchschneiders

Oftmals können im Fachgeschäft die Schneider nicht mit der nötigen Auswahl bereitgestellt werden. Natürlich können sie diese bestellen, dies kann jedoch gerne mal zu einer Wartezeit bis zu einer Woche kommen. Diese Zeit musst du dann auf dein neues Gerät warten. Wir empfehlen dir daher die Onlineshops. Die Wartezeit beträgt meist nur wenige Tage und das Produkt kommt direkt vom Hersteller. Auch bei Beanstandungen und Problemen bieten dir schnelle Support Möglichkeiten zügige Hilfe. Das Rückgaberecht steht dir immer zur Verfügung.

Durch den reibungslosen Kauf über Amazon kann dein neuer Knoblauchschneider sogar schon am nächsten Tag bei dir zuhause sein!

Der Akku Handstaubsauger Test

Akku Handstaubsauger Test & Vergleich (12/2022): Die 10 TESTSIEGER

Ein Akku Handstaubsauger überzeugt durch eine hohe Flexibilität. Im Alltag geschehen viele Missgeschicke, die beseitigt werden müssen. In der Küche wird mit dem neuen Kuchen gekleckert oder das Auto wird durch die Schuhe dreckig. Damit nicht bei jeder kleinen Verschmutzung, der große Staubsauger aktiviert werden muss gibt es den Handstaubsauger. Es gibt tausende Situationen, bei… ... weiterlesen

Kaufkriterien: Welche Kriterien sind notwendig, um Knoblauchschneider miteinander zu vergleichen?

Knoblauch ist sehr beliebt und unterstützt deine Gesundheit in vielen Punkten. Ein regelmäßiger Verzehr hilft deinem Immunsystem und Herz-Kreislauf-System. Bei der Zubereitung gibt es verschiedene Besonderheiten, die wichtig bei Aroma und Nährstoffe sind. Um einen optimalen Knoblauchschneider zu finden, solltest du einige Punkte beachten, damit du wirklich zufrieden bist. Wir haben die wichtigsten Faktoren für dich herausgesucht und näher beschrieben.

  • Das Material und die Verarbeitung
  • Die Handhabung und Reinigung
  • Besonderheiten und Antrieb
  • Kunden und Magazinmeinungen
  • Der Preis

Das Material und die Verarbeitung

Einer der wichtigsten Kaufkriterien ist die Qualität, die sich aus Material und Verarbeitung zusammenstellt. Knoblauchschneider gibt es in Kunststoff und Edelstahl, sodass es essenzielle Unterschiede gibt. Gerade Geräte von WMF, überzeugen mit ihrem Edelstahl und sorgen für eine lange Lebensdauer.

Neben den Materialien solltest du auf die Verarbeitung achten, dabei überzeugen Geräte, die aus wenigen Komponenten bestehen. Aber auch hier gilt, nur hochwertige Materialien können ordentlich verarbeitet werden. In unserem Vergleich ist uns aufgefallen, dass besonders hochwertige Hersteller, auch die besten Knoblauchschneider anbieten.

Geschnittener Knoblauch auf weißem HintergrundDie Handhabung und Reinigung

Bei jedem Küchengerät sollte die Handhabung sehr einfach ausfallen, damit der Umgang Spaß macht. Sobald Gerät nicht gut funktionieren, werden sie selten genutzt und landen in einer Ecke. Ein Knoblauchschneider sollte sehr einfach gehen, ein wichtiges Augenmerk sind die Klingen. Nur wenn die Klingen sehr scharf sind, wird der Knoblauch einfach geschnitten.

Nach der Nutzung geht es an die Reinigung, die bei den meisten Küchengeräten, nach jeder Nutzung erfolgen sollte. Eine Knoblauchpresse besteht aus robustem Kunststoff oder Edelstahl, die sich meistens in einer Spülmaschine reinigen lassen. Ein Blick in die Bedienungsanweisung gibt dir wichtige Hinweise, zu einer ordentlichen Reinigung.

Besonderheiten und Antrieb

Besonderheiten helfen uns bei dem regelmäßigen Gebrauch. Ein Knoblauchschneider kann verschiedene Besonderheiten besitzen, die dich unterstützen. Neben besseren Klingen oder einer sehr langen Garantie kann ein Schneider mit besserem Handling glänzen.

In unserer Vergleichstabelle haben wir die Besonderheiten, von den einzelnen Produkte, herausgesucht und aufgeschrieben. Der Antrieb ist in der Regel manuell, jedoch gibt es elektrische Gemüseschneider. Diese Gemüseschneider können für verschiedene Lebensmittel genutzt werden.

Kunden und Magazinmeinungen

Käufer informieren sich immer mehr mit ihren zukünftigen Produkten. Das Internet dient als sehr guter Wissensspeicher und wird vor dem Kauf aufgesucht. Neben interessanten Kundenrezessionen werden immer mehr Ratgeber genutzt. Wir empfehlen einen Mix aus allem. Gerade Rezessionen zeigen dir erste und langfriste Eindrücke von gewählten Produkten.

Ein Ratgeber geht auf alle Fragen und Funktionen ein, damit du das Thema besser kennenlernst. In regelmäßigen Abständen werden verschiedene Produktgruppen, von größeren Magazinen, getestet. Neben der Stiftung Warentest, gibt es immer mehr Magazine, die ordentliche Tests zur Verfügung stellen. Eventuell hat dir unser Ratgeber gefallen und du konntest ein passendes Produkt finden.

Viele Knoblauchknollen auf einem HaufenDer Preis

Der Preis ist das wichtigste Kaufkriterium, weil er entscheidet, ob wir uns das Produkt leisten können. Ein Knoblauchschneider überzeugt mit einem schönen Handling und gesundheitlichen Aspekten. Gerade, wenn du häufig Knoblauch konsumierst, raten wir zu einem Knoblauchschneider, der eine optimale Zubereitung ermöglicht. Der Preis ist überschaubar, sodass sich jeder Haushalt ein solches Produkt leisten kann. Wir raten dir ungefähr 12 bis 25 Euro, für einen ordentlichen Knoblauchschneider auszugeben.

Wissenswertes: Fakten und News über deinen Knoblauchschneider

Warum sollte man Knoblauch schneiden und nicht pressen?

Eine optimale Zubereitung von Knoblauch gibt es nicht. Je nachdem was du vor hast gibt es Besonderheiten, die du beachten solltest. Wenn du Knoblauch presst, geben die Zehen ein besonders intensives Aroma ab. Dieses Aroma ist nicht für jeden Menschen geeignet. Zudem bleibt sehr viel Fruchtfleisch in der Presse zurück, was sehr schade ist.

Beim Schneiden bleibt der Knoblauch in seiner Form und behält das Aroma und die Nährstoffe im Inneren. Egal, ob du Knoblauch presst oder schneidest, bitte entferne das grün gefärbte Herzstück. Das Herzstück ist sehr bitter und kann beim Anbraten sehr scharf werden. Gepresster Knoblauch eignet sich optimal zum Anbraten von Fleisch, jedoch solltest du den Knoblauch schälen. Wir empfehlen immer frischen Knoblauch.

Anne-Sophie Pic

Chefköchin

„Das Kochen ist ein wenig wie Kino. Was zählt, ist das Gefühl.“


Den Knoblauchschneider richtig reinigen

Der Knoblauchschneider ist sehr beliebt, weil er sich einfach reinigen lässt. Gerade, wenn du häufig Knoblauch zubereitest, sollte die Reinigung einfach von der Hand gehen, damit du möglichst viel Zeit sparen kannst. Bevor wir dir allgemeine Hinweise geben, raten wir dir die Bedienungsanleitung durchzulesen. Hier stehen wichtige Hinweise, die den Umgang erleichtern und optimieren. Ansonsten erkennst du sehr schnell, ob der Knoblauchschneider per Hand oder in der Spülmaschine gereinigt wird.

Aufgrund des Schneidens bleiben nur sehr wenige Überreste bestehen. Diese Überreste kannst du unter fließendem Wasser einfach abspülen. Mit einer kleinen Bürste kannst du alle Zwischenräume und Behälter reinigen. Hochwertige Produkte, wie die von WMF, lassen sich problemlos in der Spülmaschine reinigen.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.kochwiki.org/wiki/Zubereitung:Knoblauch-Schneider
  • https://de.wikipedia.org/wiki/Knoblauchpresse

Bildnachweise:

  • Adobe Stock Bilder Autor / ID
  • Davizro Photography / #80562920
  • ange1011 / #424123166
  • Cherries / #205284266
  • https://pixabay.com/de/photos/gem%C3%BCse-knoblauch-gew%C3%BCrz-gesund-2147969/
  • https://pixabay.com/de/photos/knoblauch-kochen-gew%C3%BCrz-3480435/
5/5 - (1 vote)

Letzte Aktualisierung am 4.12.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge