Skip to main content
Ein Mann sät frische Rasensamen aus

Wir haben diesen Test & Vergleich (10/2021) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update dieses Beitrags: (26.9.2021).

Rasensamen Test & Vergleich (10/2021): Die 10 TESTSIEGER

Rasensamen helfen dir einen wunderschönen Rasen, nach deinen Anforderungen, zu pflanzen. Wer freut sich nicht auf das Frühjahr, wenn es wieder los geht? Der Garten wird auf Vordermann gebracht. Unkraut wird entsorgt und die letzten Hinterlassenschaften vom Winter werden verbannt. Meistens sieht der Rasen dann nicht mehr so schön aus und muss aufgepeppt werden. Oder es gibt ein Stück im Garten, dass du ganz neu mit Rasen versehen willst. Egal welches Projekt du planst, musst du wissen, welcher Rasensamen für deinen Garten am besten ist.

Um dich leichter zurecht zu finden und die unterschiedlichen Rasensamen kennen zu lernen, haben wir dir hier einen kleinen Ratgeber zusammengestellt. Du erhältst nicht nur Informationen über die Rasensamen an sich, sondern auch über die Pflege und Hinweise darüber, wie du den Samen richtig und vor allem effektiv aussähen musst. Außerdem beantworten wir dir die wichtigsten Fragen rund um dieses Thema. Mit den unterschiedlichen Vor- und Nachteilen.

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Ein gut gepflegter Rasen benötigt Nährstoffe und einen geeigneten Platz. Wenn du diese Punkte nicht erfüllen kannst, gibt es verschiedene Lösungen.
Es gibt verschiedene Rasen Arten, die sich an die Bedingungen anpassen. Sehr beliebt sind Sport-, Zier-, Gebrauchs- und Schattenrasen.
Zu den wichtigsten Kaufkriterien zählen: Rasenart, Menge und der Standort. Die Begriffserklärungen kannst du aus unserem Ratgeberbereich entnehmen.

Einschätzung: Die 10 besten Rasensamen im großen Vergleich

WOLF-Garten – »Turbo-Nachsaat«

Angebot
WOLF-Garten - »Turbo-Nachsaat« LR 25; 3826020
11.571 Bewertungen
WOLF-Garten - »Turbo-Nachsaat« LR 25; 3826020
  • 30 Prozent schnellere Keimung und 20 Prozent mehr gekeimte Pflanzen

Die ersten Rasensamen kommen von dem Hersteller Wolf-Garten, die sehr beliebet sind. Bei diesem Produkt handelt es sich um eine Nachsaat, die für kahle Stellen gedacht ist. Wenn du möchtest, kannst du eine größere Verpackung bestellen, damit du Flächen bis zu 250 m² nachbessern kannst. Eine 30 Prozent schnellere Keimung und 20 Prozent mehr gekeimte Pflanzen, sprechen für die Nachsaat. Die Keime laufen gleichmäßig auf und besitzen einen geringen Schnittgutanfall. Der fertige Rasen ist extrem belastbar und sehr dicht, damit er zu den meisten Rasenarten passt.

Premium Rasensamen für Mähroboter

Premium Rasensamen für Mähroboter 10kg Made in Germany - Roboter Grassamen - Schnellkeimend und...
907 Bewertungen
Premium Rasensamen für Mähroboter 10kg Made in Germany - Roboter Grassamen - Schnellkeimend und...
  • ✅ SPEZIAL-RASENMISCHUNG FÜR EINE VITALE RASENFLÄCHE: Nutzen Sie die Natureflow 10kg...

Die nächsten Rasensamen sind speziell für Mähroboter, damit diese optimal Mähen können. Der Hersteller, dieser Samen, kommt von Deutschland und überzeugt durch eine hochwertige Qualität. Natureflow Grassamen sind schnellkeimend und wachsen sehr gut. Auf diesem Rasen fühlt sich dein Mähroboter super wohl! Dein kleiner Gartenhelfer kann auf dem Robo-Rasen ideal fahren und gleichmäßig mähen – optimal für einen kurzen Schnitt & ein ästhetisches Ergebnis. Die exzellente Zusammensetzung des Gras-Saatguts verhindert die Einnistung von unerwünschtem Unkraut.

Natureflow Rasensamen schnellkeimend pflegeleicht

Angebot
Natureflow Rasensamen schnellkeimend pflegeleicht zum Traumrasen - Grassamen für Sonne und Schatten...
1.448 Bewertungen
Natureflow Rasensamen schnellkeimend pflegeleicht zum Traumrasen - Grassamen für Sonne und Schatten...
  • ✅ BESONDERS SCHNELLKEIMEND: Dank der idealen Mischung von Grassorten müssen Sie nicht...

Für einen sehr guten Schattenrasen empfehlen wir die Rasensamen von Natureflow, die ihren Sitz in Deutschland haben. In einer Packung befinden sich 10 Kg, damit du selbst größere Rasenflächen aussähen kannst. Dank der idealen Mischung von Grassorten musst du nicht lange warten, bis sich die ersten Grashalme zeigen. Das Gras-Saatgut ist besonders schnellkeimend, sodass bereits nach wenigen Tagen die ersten Keime sprießen. Insgesamt kann der Rasen universell genutzt werden.

Veddelholzer Rasensamen dürreresistent für Trockenrasen & Schattenrasen

Veddelholzer Rasensamen dürreresistent für Trockenrasen & Schattenrasen Samen Grassamen...
1.142 Bewertungen
Veddelholzer Rasensamen dürreresistent für Trockenrasen & Schattenrasen Samen Grassamen...
  • ✅ VERGLEICHSSIEGER 2021: Ausgezeichnet mit der Note (1,4) für Rasensamen 2021. Ideal...

Der Hersteller Veddelholzer hat Rasensamen, mit denen du einen gesunden Schattenrasen aussähen, kannst. Die Rasensamen sind dürreresistent und benötigen insgesamt wenige Nährstoffe. Obwohl es ein Schattenrasen ist, kann er auch als Sportrasen genutzt werden, da der Rasen sehr robust ist. Zudem können Mähroboter auf den Rasen losgelassen werden.

Die Rasensamen sind überwiegend schnellkeimend. So garantiert das Saatgut ein rasches Wachstum der Halme und grünes Gras. Kinder oder Haustiere können den Garten schon kurz nach der Aussaat wieder betreten. Die Samen eignen sich ebenfalls als Nachsaat für kahle Stellen im Garten.

WOLF-Garten – Premium-Rasen »Schatten & Sonne«

Angebot
WOLF-Garten - Premium-Rasen »Schatten & Sonne« LP100 ; 3820040
2.954 Bewertungen

Die nächsten Rasensamen kommen ebenfalls von Wolf-Garten, die hochwertige Schatten-Rasensamen, zur Verfügung stellen. Das Angebot überzeugt, durch die vielen Optionen, die du bei Amazon treffen kannst. So kannst du die Verpackung, nach der passenden Rasenfläche kaufen. Die Premium Rasensamen besitzen eine hohe Rasendichte, zudem kannst du dich auf eine 30 % schnelle Keimung freuen. Der fertige Rasen ist widerstandsfähig gegenüber Trockenheit, Hitze und Kälte. Auch die Belastbarkeit kann sich sehen lassen, sodass er auch als Sportrasen fungiert.

10kg Rasensamen Greenato Dryland dürreresistenter Rasen

10kg Rasensamen Greenato Dryland dürreresistenter Rasen Grassamen Rasensaat Gras Grassaat
2.979 Bewertungen
10kg Rasensamen Greenato Dryland dürreresistenter Rasen Grassamen Rasensaat Gras Grassaat
  • Trockenheitsverträglich und Resistent gegen Hitze sowie starke Sonneneinstrahlung

Der Schattenrasen von dem Hersteller Greenato, ist in vielen verschiedenen Verpackungen erhältlich. Der fertige Rasen ist trockenheitsverträglich und resistent gegen Hitze sowie starke Sonneneinstrahlung. Der Rasen ist sehr dicht und wirkt, wie ein riesiger Teppich. Die Rasensamen haben auch gute Eigenschaften im Schatten, somit im gesamten Garten anwendbar, auch wenn Teile durch z.B. Bäume verschattet sind.

Mit einem 10 Kg Sack kannst du ungefähr 350 bis 400 m² aussähen. Sehr viele Kunden sind überrascht, wie stark sich die Rasensamen durchsetzen. Neben stark verwurzelten Böden oder einer schlechten Nährstoffversorgung, wächst der Rasen im satten Grün.

Premium Rasensamen schnellkeimend Spiel und Sportrasen

Premium Rasensamen schnellkeimend 10kg = 400m² Rasen | dürreresistent, robust, tiefgrün | Ideal...
277 Bewertungen
Premium Rasensamen schnellkeimend 10kg = 400m² Rasen | dürreresistent, robust, tiefgrün | Ideal...
  • ✅ NEU- ANSAAT und Sie haben das noch nie gemacht? Kein Problem- Sie erhalten von uns als...

Der beliebteste Sportrasen kommt von dem Hersteller Nova-green. Sehr viele Kunden sind begeistert, wie schnell der Rasen wächst. Die Rasensamen bilden einen dichten Rasenteppich, der für Spiele und Sport geeignet ist. Der Rasen besteht aus einzelnen Spitzensorten mit jeweils unterschiedlichen Eigenschaften.

Durch diese Kombi ist er für außergewöhnlich viele Randbedingungen geeignet- ideal für Herbstrasen. Wenn du noch Rasensamen ausgesät hast, sind diese Rasensamen, die beste Wahl. Du bekommst eine sehr gute Anleitung und wichtige Tipps, vom Hersteller.

10kg Rasensamen Greenato Sport Sportrasen Sport- und Spielrasen

10kg Rasensamen Greenato Sport Sportrasen Sport- und Spielrasen Spiel Rasen Grassamen Rasensaat Gras
3.832 Bewertungen

Auch der Hersteller Greenato hat besonders robuste Sport-Rasensamen, die es für verschiedene Rasenflächen gibt. Die Rasensamen lassen sich sehr einfach aussäen und überzeugen durch eine schnelle Keimung. Der fertige Rasen ist sehr strapazierfähig, trittfest und pflegeleicht. Hauptsächlich eignet sich dieser Rasen, für eine intensive Nutzung.

Die ausgewählten Gräser Sorten garantieren eine schnelle Keimung und Etablierung. Durch die Fähigkeit des Rasens, sich nach intensiver Nutzung schnell wieder zu regenerieren, erscheint die Rasenfläche auch nach sehr intensiver Nutzung schnell wieder im alten Glanz.

Testsieger: Die Rasensamen bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) haben wir einen Rasensamen Test finden können. Leider wurden hier nur allgemeine Hinweise gegeben. Eine richtige Aussaat wurde nicht durchgeführt. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Produkte finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren, angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Ratgeber: Das sind die Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf von Rasensamen achten solltest

Bevor du dich für eine bestimmte Rasensamenart entscheidest, raten wir dir, sich vor dem Kauf einige Fragen zu stellen. Welche Rasen Art passt genau zu meinem Anforderungen? Wo befindet sich der Platz, der mit frischen Rasen ausgestattet werden soll? Wie viele Rasensamen benötigst du?

Mach dir am besten hierzu einige Notizen, und nutze diese bei deiner Kaufentscheidung. So kannst du deine idealen Rasensamen finden.

Ein schöner Rasen gehört zu jedem gut gepflegten Garten. Nicht immer ist der Standort optimal, sodass es verschiedene Rasenarten gibt. Diese Rasenarten passen sich an deine Bedingungen an und wachsen sehr kräftig. In unserem Vergleich haben wir alle Rasenarten erklärt und sind auf ihre Besonderheiten eingegangen.

Was versteht man unter Rasensamen?

Das gesamte Erscheinungsbild deines Gartens der so genannte grüne Teppich rundet das Bild ab und sorgt auch dafür, dass alles harmonisch und gepflegt aussieht. Dafür verantwortlich sind kleine Rasenpflanzen, die alle aus einzelnen Samen bestehen.

Kaufst du Rasensamen in der Tüte, dann wirst du feststellen, dass alle Samen eine unterschiedliche Größe und auch verschiedene Rasenarten beinhalten. Das ist mit Absicht so, denn jede Pflanze hat verschiedene Eigenschaften. Nur die Mischung machts, dadurch wird dein Rasen besonders dicht, grün und strapazierfähig. Es gibt unterschiedliche Mischungen, die für verschiedene Bedürfnisse konzipiert worden sind. Es spielt auch eine Rolle, wo du den Samen kaufst. Im Baumarkt oder in der Gärtnerei ist die Qualität besser als im Discounter.

Welche Rasensamen Arten gibt es?

  • Gebrauchsrasen
  • Sportrasen
  • Zierrasen
  • Schattenrasen

Vor dem Kauf solltest du dich mit diesen Rasensamen auseinandersetzen, damit du ein passendes Produkt findest. Alle Rasen Arten besitzen unterschiedliche Vor- und Nachteile, sodass man immer einen passenden Rasen findet. Wir möchten dir in diesem Vergleich helfen, den passenden Rasen zu finden. Neben den Standort spielt die Nutzung des Rasens eine zentrale Rolle.

Ein Hund liegt auf den besten RasensamenDie Vor- und Nachteile von Rasensamen

Um deinen Garten zu gestalten gibt es auch andere Möglichkeiten. Unter anderen gibt es da den Rollrasen, der schnell verlegt ist und in Bahnen zu dir geliefert wird. Du kannst dich auch für eine gepflasterte Fläche oder andere Materialien wie Kies oder Rindenmulch verteilen. Wir möchten dir die Vor- und Nachteile von Rasensamen im Vergleich zu den anderen Möglichkeiten einmal vorstellen.

Eine Grünfläche sieht immer natürlicher aus als eine Fläche, die mit Steinen oder Holz versehen ist. Außerdem ist die Beschaffenheit hier viel besser. Gerade im Garten, den Sie nutzen, ist das eine wichtige Eigenschaft. Die Kinder spielen auf dem Rasen, vielleicht möchtest du auch ein kleines Picknick machen. All das geht auf einem Rasen viel besser. Auch der Preis spricht für sich. Rasensamen sind im Gegensatz zu den anderen genannten Oberflächen am günstigsten. Zudem ist der Transport sehr einfach.

Du musst vor der Aussaat die richtige Sorte von Rasensamen aussuchen. Wenn du zum Beispiel in einem Garten mit Kindern dich für Zierrasen entscheidest dann wirst du nicht lange Freude daran haben. Außerdem steht auch die regelmäßige Pflege bei den Nachteilen. In der Regel müssen die Grashalme alle zwei bis drei Wochen gemäht werden. Außerdem benötigt der Rasen, wie auch alle anderen Pflanzen, im Sommer ein wenig Wasser und möchte gedüngt werden.

Rasensamen oder eine Rasennachsaat – wo liegen die Unterschiede?

Wenn du eine komplett neue Rasenfläche anlegen willst, dann ist es klar, dass du Rasensamen benötigst, auch wenn es nur um kleine Flecken in der Grünfläche geht. Vielleicht ist Ihr Rasen auch nicht mehr so dicht wie vor ein paar Jahren und du möchtest ihn aufpeppen. Viele greifen in diesem Fall ebenfalls zu Rasensamen.

Zuerst musst du Rasensamen besorgen. Wenn du noch weißt, welche Rosenart in deinem Garten vorhanden ist, dann kannst du dies nachkaufen. Bei einer völlig neuen Fläche bist du in der Wahl frei.
Dann musst du den richtigen Zeitpunkt abpassen. Im Frühjahr und auch im Herbst kannst du deinen Rasen sehr gut ausbessern oder neu säen. Absolut nicht geeignet ist dies im Winter oder Sommer. Weder der Frost noch die starke Sonneneinstrahlung sind förderlich für das Wachstum der Pflanzen. Den Boden in den ersten Wochen nicht betreten.

Frischer Rasen durch gekaufte RasensamenWann sollte ich den Kauf von Rasensamen durchführen?

Ein schöner Garten hat seine Vorteile, wir treffen uns mit Freunden und Familie oder entspannen an herrlichen Tagen. Neben einer schönen Sitzecke mit Gartenmöbeln, darf ein schöner Rasen nicht fehlen. Er wirkt sehr beruhigend und kann von Hilfsmitteln, wie einen Mähroboter oder Akku-Rasenmäher, ständig gepflegt werden.

In einigen Fällen ist die Pflege aber nicht so einfach, da die Nährstoffe fehlen oder er nicht belastbar ist. Hier solltest du geeignete Rasensamen kaufen und sie aussähen. Es gibt für jeden Fall passende Rasensamen, die sich an deinen Standort anpassen. Du solltest also zu Rasensamen greifen, wenn du neue Grünflächen aufziehen oder bestehenden Rasen verbessern möchtest.

Wie viel kostet eine gute Rasensaat?

Wenn du einen neuen Rasen sähen möchtest, solltest du auf einige Faktoren achten. Neben dem Standort spielt die Nutzung eine zentrale Rolle. In unserem Vergleich haben wir alle Rasenarten erwähnt und näher beschrieben, sodass du ein passendes Produkt finden kannst. Bevor es zu einem Kauf kommt, solltest du dir eine Preisobergrenze stellen, damit du gezielter suchen kannst.

Als kleine Hilfe haben wir viele Rasensamen preislich verglichen, damit wir auf eine gute Preisvorstellung gekommen sind. Als optimale Preisrichtung empfehlen wir Rasensamen (10Kg), die zwischen 40 bis 65 Euro liegen.

Welche Rasensamen sind die besten?

Auf der Suche nach dem passenden Rasen, fliegen viele Fragen auf dich ein. Neben dem Standort, Preis und Menge spielen die Kosten eine sehr wichtige Rolle. Wenn du dich mit all diesen Fragen ordentlich beschäftigst, kann viel Zeit vergehen. Leider kann man diese Entscheidung nur sehr schwer abnehmen, da es keine pauschale Antwort gibt.

In unserem Vergleich haben wir verschiedene Rasensamen vorgestellt, damit die Entscheidung etwas leichter fällt. Aus allen Produkten haben wir einen „Testsieger“ gekürt, der uns am meisten überzeugt hat. Die Premium Rasensamen von Nova-green, wachsen sehr schnell und wirken sehr stabil. Außerdem bekommst du wichtige Hinweise, wie eine perfekte Aussaht aussieht.

Wolf Rasensamen, die gewachsen sindRasensamen: Die besten Hersteller auf dem Markt

Wenn du dich für einen neuen Rasen entschieden hast, kommt man sehr schnell zu der Frage, welcher Hersteller die besten Samen zur Verfügung stellt. Wir haben für dich die bekanntesten und besten Marken herausgesucht.

  • Wolf-Garten
  • Natureflow
  • Veddelholzer
  • Greenato
  • Nova-green
  • Compo
  • Eurogras

All diese Hersteller verfügen über eine breite Produktpalette und fertigen seit mehreren Jahren Qualität im Rasenbereich. Wir können dir die Rasensamen wirklich empfehlen, weil sie alle mit guten Noten bei verschiedenen Tests und Magazinen abgeschnitten haben. Auch viele Kunden sind mit den Samen zufrieden und überrascht, wie einfach und schnell der Rasen, nach nur wenigen Tagen wächst.

Wo kann ich Rasensamen kaufen?

In jedem gut sortierten Baumarkt oder Gartencenter bekommst du Rasensamen. Die Auswahl ist hier jedoch sehr eingeschränkt. In der Regel stehen hier zwei bis drei unterschiedliche Modelle zur Auswahl. Die verschiedenen Rasenarten sind häufig noch beschränkter in der Auswahl.

Die bessere Wahl ist es, die Rasensamen im Internet zu kaufen. Bei Amazon kannst du nicht nur den Preis, sondern auch die Arten sehr übersichtlich miteinander vergleichen. Außerdem hast du hier die Chance, ein Angebot zu finden und noch ein wenig Geld zu sparen.

Die beste Rasensamen NachsaatKaufentscheidung: Welche Rasensamen passen am besten zu dir?

Nachdem wir dir einige Produkte, Funktionen und die Arten der Rasensamen vorgestellt haben, musst du dir überlegen, welches Produkt am besten zu dir passt und welches Zubehör du benötigst.

Es gibt verschiedene Rasensorten, die sich an deine Bedingungen anpassen. In diesem Abschnitt möchten wir auf die Besonderheiten eingehen, damit du die passenden Rasensamen findest.

Der Gebrauchsrasen

Dieser Rasen ist perfekt, wenn im Garten Kinder spielen. Auch für Haustiere ist das die ideale Wahl. Der Rasen ist auch nicht empfindlicher übersteht sogar im Sommer ein paar Tage ohne Wasser.

Die Rasensamen keimen sehr schnell, so musst du auch nicht allzu lange auf das prächtige Grün warten.

Vorteile

  • Der Rasen ist belastbar
  • Benötigt weniger Pflege
  • Hohe Dichtigkeit
  • Kann Universal genutzt werden

Nachteile

  • Der Rasen wächst sehr schnell
  • Optisch weniger ansprechend

Der Sportrasen

Dieser Sorte ist besonders trittfest. Mit dieser Sorte hast du einen Rasen, der besonders trittfest ist. Für Sportplätze, Grünflächen, Kindergärten und auch Schulen wird er gerne genutzt. Die Regeneration der Pflanzen geht sehr schnell.

Das bedeutet, wenn der Rasen selbst mal Schaden nimmt, dann ist das in wenigen Tagen nicht mehr zu sehen. Die Pflanzen haben eher große Blätter und der Pflegeaufwand ist deutlich höher. Du musst hier also öfter zu einem Rasenmäher greifen.

Vorteile

  • Schnelle Regeneration
  • Sehr robust
  • Wächst sehr schnell an

Nachteile

  • Regelmäßiges Rasenmähen
  • Bewässern ist sehr wichtig

Der Zierrasen

Rasensamen für Zierrasen lohnen sich, wenn du eine Rasenfläche wünschst, die nur für die Optik gilt. Besonders beliebt bei Grundstücken, die eine Art Wiese zur Straße hinhaben. Jedoch ist diese Sorte sehr anfällig und sollte nach Möglichkeit nicht betreten werden.

Auch der Pflegeaufwand hier ist sehr hoch. Du musst mindestens alle 6 Tage düngen und regelmäßig wässern, ansonsten wirst du schnell merken, dass die Fläche eher braun als grün ist. Sollte der Boden weniger als 15 Grad warm sein, dann werden die Samen nicht keimen.

Vorteile

  • Optisch sehr ansprechend
  • Sehr schöne Farbe
  • Optimales Wachstum

Nachteile

  • Muss regelmäßig gepflegt werden
  • Sehr Empfindlich
  • Muss eventuell mehrmals gesät werden

Der Schattenrasen

Einige Gärten haben viel Plätze, die im Schatten liegen. Wenn du z.b.an einem Waldrand wohnst dann wirst du auch mehr Schatten als Sonne haben. Genau dafür eignet sich der Schattenrasen. Hier wird auch bei wenig Lichteinfall ein sehr schöner Rasen wachsen.

Er wird allerdings bereits im Frühjahr gesät und der Boden darf nicht zu feucht sein. Gerade im Schattenbereich ist das zu der Jahreszeit jedoch ein Problem.

Vorteile

  • Benötigt weniger Nährstoffe
  • Wächst weniger
  • Sehr robust vor Trockenheit und Krankheiten

Nachteile

  • Düngen und regelmäßiges bewässern

Bestellmöglichkeiten von Rasensamen

Oftmals können im Fachgeschäft die Rasensamen nicht mit der nötigen Auswahl bereitgestellt werden. Natürlich können sie diese bestellen, dies kann jedoch gerne mal zu einer Wartezeit bis zu einer Woche kommen. Diese Zeit musst du dann auf deine neuen Samen warten. Wir empfehlen dir daher die Onlineshops. Die Wartezeit beträgt meist nur wenige Tage und das Produkt kommt direkt vom Hersteller. Auch bei Beanstandungen und Problemen bieten dir schnelle Support Möglichkeiten zügige Hilfe. Das Rückgaberecht steht dir immer zur Verfügung.

Durch den reibungslosen Kauf über Amazon können deine Rasensamen sogar schon am nächsten Tag bei dir zuhause sein!

Der große Wildkamera Test

Wildkamera Test & Vergleich (10/2021): 10 TESTSIEGER

Eine Wildkamera zeigt dir ganz genau welche Tiere sich in deinem Umfeld befinden. Da die Wildkameras sehr gut getarnt sind, werden diese von den Tieren nicht wahrgenommen. Durch hochauflösende Kameras kannst du ob Tag oder Nacht alles in einem großen Umfeld erkennen. Auch bei einem Schädlingsbefall kannst du genau überwachen, wie viele und welche Tiere… ... weiterlesen

Kaufkriterien: Welche Kriterien sind notwendig, um Rasensamen miteinander zu vergleichen?

Ein schöner Rasen rundet deinen gesamten Garten, optisch ab. Der Weg zu einen gesunden und grünen Rasen ist nicht schwer, wenn du diese Punkte beachtest.

  • Anforderungen
  • Standort
  • Pflege
  • Kundenmeinung – Welcher Rasen wird von den Kunden am besten bewertet?
  • Kosten

Anforderungen

Bevor du Rasensamen kaufst, sind die Anforderungen eine wichtige Entscheidung. Auch langfristig musst du denken. Wenn du dir zum Beispiel gerade ein Haus gekauft hast, aber noch keine Kinder geplant sind, solltest du dennoch zu einem strapazierfähigen Rasen greifen. Denn sonst musst du in ein paar Jahren später die gesamte Fläche erneuern. Beim Kauf von Zierrasen musst du gut überlegen, denn dieser ist sehr aufwendig in der Pflege. Denn ein sehr guter Gebrauchsrasen kann genauso gut aussehen, wie der teure Zierrasen.

Die besten Rasensamen im TestStandort

Schaue erst in deinem Garten, wo die Sonne hinkommt. Außerdem kannst du den Verlauf der Sonne in deinem Garten beobachtender Schattenrasen ist zum Beispiel eine gute Wahl, wenn du nur eine Stunde am Tag Sonne hast. Dann ist der Schattenrasen wahrscheinlich die beste Wahl. Außerdem solltest du darauf achten, ob es in deinem Garten viele nasse Stellengibt. Die Bodenbeschaffenheit spielt ebenso eine Rolle. Achte darauf, ob der Boden eher sandig oder lehmhaltig ist. Auf den Verpackungen findest du die jeweiligen Rasensamen mit Angaben für welchen Boden er sich eignet.

Pflege

Du musst bereit sein deinen Rasen zu pflegen. Hierbei solltest du vorher überlegen wie viel Zeit du investieren kannst und möchtest. Bei Rasensamen mit einem hohen Pflegeaufwand, kann es passieren, dass du wöchentlich mähen musst. Aber außer dem Rasenmähen musst du bedenken, dass der Rasenschnitt entsorgt werden muss. Außerdem fordert der Rasen auch Dünger und Wasser. Trockenrasen zum Beispiel ist in der Pflege sehr anspruchslos. Zierrasen hingegen wird viel Zeit brauchen, damit er immer schön aussieht.

Kundenmeinung – Welche Rasensamen bewerten die Kunden am besten?

Bevor es zu einem Kauf kommt, informieren wir uns über die verschiedenen Rasensamen. Jeder einzelne Rasen besitzt unterschiedliche Merkmale, die zu dir passen könnte. Das Internet ist ein riesiger Wissensspeicher, sodass es viele Ratgeber gibt. Ein Ratgeber geht auf die Schwerpunkte ein und stellt dir zeitgleich passende Produkte vor. Auch Kundenmeinungen werden immer beliebter, die in Form einer Rezession geschrieben werden.

Neben ersten Eindrücken wirst du frühzeitig auf Fehler hingewiesen. Bei der Suche nach passenden Rasensamen sind wir über ein Produkt gestolpert, was die Kunden am meisten überzeugt hat. Die WOLF-Garten – »Turbo-Nachsaat« überzeugt die Kunden, zudem kannst du unterschiedliche Größen wählen, damit du flexibel bestellen kannst. Eine 30 Prozent schnellere Keimung und 20 Prozent mehr gekeimte Pflanzen, erhältst du mit der Turbo-Nachsaat.

Verschiedene Rasensamen im TestKosten

Auch ein wichtiger Punkt sind die Kosten der Rasensamen. Hier bekommst du zum Beispiel im Discounter günstigere Angebote als im Baummarkt. Aber nicht nur die Preise unter den Arten unterscheiden sich. Wenn du dich für einen normalen Gebrauchsrasen entscheiden solltest, bekommst du diesen für einen Preis zwischen 2 Euro und 7 Euro. Das liegt daran, dass in der Mischung selbst unterschiedliche Sorten vorhanden sind. Wenn du dir aber in den jeweiligen Arten den Mittelweg raussuchst, dann hast du bereits eine gute Qualität der Rasensamen erwischt. Die günstigen Produkte enthalten häufig Futtergras. Die Folgen davon sind neben Unkraut auch viel Löwenzahn oder anderen Wiesenpflanzen.

Gebrauchsrase 2 – 7 Euro pro kg
Sportrasen 3 – 30 Euro pro kg
Zierrasen 5- 50 Euro pro kg

Wissenswertes: Fakten und News über deine Rasensamen

Wie lange dauert es bis der Rasensamen keimt?

Es spielen viele Faktoren eine Rolle. Wenn es dauerhaft regnet oder auch zu trocken ist, dann braucht der Samen länger, bevor er keimen kann. Auch bei unzureichender Vorarbeit und viel Wind hat es der Samen recht schwer. Normalerweise gilt jedoch, dass der Rasensamen spätestens nach 20 Tagen die ersten Keime zeigen sollte. Wenn das nicht der Fall ist, kannst du davon ausgehen das die Aussaat nicht funktioniert hat. In der Regel sehen Sie jedoch bereits nach ein paar Tagen die ersten grünen Spitzen.

Was kann ich tun, wenn der Rasensamen nicht keimt?

Der Boden sollte locker sein, das ist sehr wichtig. Also wenn dein Rasensamen nicht keimt, dann könnte das an einem zu harten Boden liegen. Dann hackst du ihn ordentlich auf, bevor du die Pflanzen aussähst. Dabei reicht es nicht, wenn du einmal kurz mit dem Haken über den Boden gehst. Du solltest schon ordentlich tief arbeiten. Du kannst auch etwas Sand untermischen, damit der Boden weicher wird. Halte den Boden aber nicht zu feucht und nicht zu trocken. Häufig keimen die Rasensamen auch nicht, weil die Vögel sie bereits weggepickt haben. Eine Vogelscheuche oder ein Netz kann hier Abhilfe schaffen.

Charles Darwin

Naturforscher

„Alles was gegen die Natur ist, hat auf die Dauer keinen Bestand.“


Wie lagere ich Rasensamen am besten?

Samen der noch übrig ist, kannst du lagern. In einer Tüte die verschlossen sein muss. Wähle einen Ort, der dunkel und trocken ist. Es dürfen hier keine großen Temperaturschwankungen passieren. Ein Gartenschuppen oder auch die Garage sind nicht die idealen Orte. Am besten findest du im Keller einen geeigneten Platz. Gerade im Winter kommen auch in der Garage Minustemperaturen an. Dieser zerstört die Keimfähigkeit der Samen und die Mischung ist nicht mehr zu gebrauchen.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://de.wikipedia.org/wiki/Rasen
  • https://de.wikipedia.org/wiki/Saatgutmischung

Bildnachweise:

  • Adobe Stock Bilder Autor / ID
  • eag1e / #213401430
  • Andy / #216095948
  • https://pixabay.com/de/photos/wiese-feld-natur-gras-landschaft-2184989/
  • https://pixabay.com/de/photos/gras-rasen-die-grashalme-grashopper-275986/
  • https://pixabay.com/de/photos/gras-rasen-gr%C3%BCn-sommer-natur-feld-455753/
  • https://pixabay.com/de/photos/franz%C3%B6sische-bulldogge-hund-4291119/
  • https://pixabay.com/de/photos/tau-feld-gras-gr%C3%BCn-rasen-1867519/
5/5 - (1 vote)

Letzte Aktualisierung am 27.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge